Would you like to switch to the English version? yes no
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*
←zurück
EU Bio
DE-ÖKO-039

Chiasamen (Salvia hispanica)

4,84 von 5 Sternen
bei 187 Bewertungen
Das in Chiasamen enthaltene Chiasamenöl ist besonders reich an Omega-3- (19 %) und Omega-6-Fettsäuren (6 %).
Chiasamen (Salvia hispanica)
Menge Art. Nr. Inhalt   Preis in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
43256 500 g Beutel
1,38 € pro 100 g
  6,90
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten


  • Wissenswertes
  • Spezifikationen
  • Verwendung
  • Bewertungen (187)
  • Fragen und Antworten


Die Samen der Chiapflanze (Salvia Hispanica) wurden schon von den Azteken, Mayas und Inka als wertvoller Nährstofflieferant geschätzt. Das in ihnen enthaltende Chiasamenöl ist besonders reich an Omega-3- (19 %) und Omega-6-Fettsäuren (6 %).

Eine tägliche Aufnahme von 15 g sollte nicht überschritten werden.

Gut verschlossen, trocken und kühl aufbewahren.

Chiasamen (Salvia hispanica)

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
1888 kJ / 457 kcal
Fett
31,4 g
    davon gesättigte Fettsäuren
3,8 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
3,2 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
24,4 g
Kohlenhydrate
4,9 g
    davon Zucker
0,5 g
Ballaststoffe
32,5 g
Eiweiß
22,5 g
Salz
< 0,01 g


Genießen Sie unsere Öle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Öl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Chiasamen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Kann Spuren von Sesam und glutenhaltigem Getreide enthalten.

Maximal erlaubte tägliche Verzehrsmenge

15 g/Person

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Lagerung

Gut verschlossen, kühl und dunkel aufbewahren.

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
3,8 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
3,2 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
4,7 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
19,7 g
Fettsäurendiagramm

Die Chiasamen quellen mit reichlich Wasser zu einer gelartigen Masse. Sie werden deshalb gern als Zusatz in Müslis, Smoothies sowie in Brot- und in Backwaren verwendet. Gemäß der EU-Verordnung über neuartige Lebensmittel EG 258/97 sind Chiasamen für den Verzehr bis zu max. 15 g/Tag geeignet. Gut verschlossen, trocken und kühl aufbewahren.

Top-Kundenbewertungen

 (163)
 (20)
 (3)
 (1)
 (0)
Alle Bewertungen anzeigen
  - von Eszter Saletros am 27.08.2015 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Der Preis ist im Vergleich zu anderen Anbietern in sofern recht ordentlich, dass man für ca. 9€ auch schon die gleiche Menge an Bio-Chia-Samen bekommt, was ich grad bei Samen etc. doch wichtig finde. Die Qualität muss ich noch genauer mit den anderen Herstellern vergleichen, im Regelfall sind die Produkte der Ölmühle... mehr >>
Solling bisher aber immer ausgezeichnet. Ich werde ggf. noch die Bewertung ergänzen. Empfehlen kann ich Ihnen die Herstellung von Chia-Gel, da die wertvollen Inhaltsstoffe so vom Körper viel leichter und intensiver aufgenommen werden können. Hierzu nehmen Sie 35 g Chia-Samen, füllen diese in ein kleines Glasgefäß (mit Deckel) und schütten ca. 220 ml Wasser dazu. Die Schale der Chia-Samen beginnt sich durch das Wasser etwas auf zu lösen und um die Samen entsteht eine kleine durchsichtige Hülle. Damit das Gel nicht klumpt, rühren Sie noch ein zwei mal nach ein paar Minuten um. Dann schließen Sie das Glas und stellen es über Nacht in den Kühlschrank, damit alles schön "auf quillt". Es entsteht ein geschmacksneutrales Gel. Dieses gebe ich morgens zu meinem ayurvedischen Frühstück, man kann es aber auch zu Smothies oder Müsli oder in herzhafte Gerichte tun. Ist ein wunderbarer Energielieferant - am Besten mal ein bisschen im Internet lesen, gibt ganz viele Rezeptideen... Das Rezept vom ayurvedischen Energiefrühstück (2 Personen) 2 Äpfel schälen, achteln und klein schneiden. Je eine Messerspitze Zimt, Vanille, Kardamon, Ingwer in etwas Cocosöl in einem Topf anrösten. Äpfel in den Topf geben, 6 EL Gerstenflocken und 2 EL Chia-Gel dazumengen und mit Wasser aufgießen so dass die Masse im Gro bedeckt ist. Nun ca. 15 Min. köcheln lassen, bis die Äpfel schön gedünstet sind und eine breiige Konsistenz entsteht. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann 1 ordentlich gehäuften guten Honig hinzu geben und 2 EL OMEGA-BALANCE-ÖL von Solling (ebenfalls Energielieferant und schmeckt wunderbar vanillig). Hmmm fertig ist das total leckere kraft spendende Frühstück.
  - von Silvia Haubold am 05.06.2016 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
meine Müslis erhalten immer wieder eine besondere Note mit diesem Chiasamen - seit langem backen wir jede Woche 1-2 Vollkornbrote für unseren Hausgebrauch, die jeweils mit unterschiedlichen Gewürzen, wie Salz, Pfeffer, Kümmel, etc. sowie Kürbis- und Sonnenblumenkernen verfeinert werden. Seit kurzem fügen wir dem gewürzten... mehr >>
Vollkornteig auch noch Chiasamen bei und das ist ein Knaller - das Vollkornbrot ist einfach super lecker.
  - von Christina Sperl-Steiner am 14.02.2016 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
im Frühstücksquark perfekt, zum Brotbacken habe ich noch nicht die ideale Menge Samen/Wasser im Verhältnis zu den restlichen Zutaten gefunden. Die Samen klumpen oft trotz kneten im Thermomix und verteilen sich nicht richtig im Teig. Schön wären hier ein paar Anregungen zum Brotbacken mit Chiasamen bzw. Brotrezepte.
  - von Jutta Schneider am 16.09.2015 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Die Verpackung ist toll, weil sie wieder verschließbar ist. Die Chiasamen haben einen neutralen Geschmack, so dass ich sie problemlos in jede kalte Speise mit einrühren kann ohne den Geschmack des Gerichts damit zu verändern. Ich nehme an, dass dies ein Zeichen von Frische ist. Sehr gut !
  - von Heike Fiebiger am 01.09.2017 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Die Chiasamen sind wie immer von guter Qualität. Allerdings wäre eine 1 kg-Packung noch besser und das Haltbarkeitsdatum sollte vielleicht nicht oben am Falz aufgedruckt sein, da man das beim Öffnen ja abreisst und somit nicht mehr weiß, wie lang die Haltbarkeit dann ist. Gerne wieder!
  - von brigitte nastevski am 24.02.2016 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Unverzichtbarer Bestandteil des gesunden Müslis oder auch als "gewissensberuhigendes" modernes Bindemittel. Ein weiteres Oelmühle-Solling-Lieblingsprodukt. Wie so viele Produkte: immer im Vergleich zu den vielen heutigen anderen Produkten auf dem Markt!
  - von Wilfried Steenblock am 11.04.2016 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Die Qualität der Samen sind recht gut. Kann aber nicht unbedingt geschmacklich etwas dazu sagen, wenn man sie mit anderen Bio-Chiasamen vergleicht. Hier ist mir einfach die Herkunft und Verarbeitung wichtig , und das machte mir einen guten Eindruck.
  - von Jutta Seyfarth am 11.12.2015 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
habe im Winter bestellt, Über die Qualität der Saat kann ich noch wenig sagen, habe noch keine Keimprobe gemacht, aber da vertraue ich der Sollinger Ölmühle. Die wiederverschließbare und stehende Verpackung gefällt mir.
  - von Annette Baerwolf am 16.01.2017 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Habe diese Chiasamen schon öfters bestellt und bisher waren sie immer sehr gut. Hatte schon Chiasamen von anderen Herstellern, aber die schmeckten bei weitem nicht so gut wie diese hier.
  - von Ingrid Seebauer am 18.08.2015 zum Chiasamen (Salvia hispanica)
Das Produkt selbst - Chiasamen - sind sehr gut, aber leider ist der Preis im Vergleich zu anderen Lieferanten zu hoch. Leider werde ich dieses Produkt nicht mehr bestellen.
Alle Bewertungen anzeigen
Was ist der Unterschied zwischen Naturland- und EU-Bio-Zertifizierung?

Der Standard der EU-Bio-Verordnung ist für uns ein Mindeststandard, den alle von uns verarbeiteten Rohstoffe erfüllen müssen. Naturland-Betriebe sind noch strengeren Richtlinien unterworfen. So gelten für Naturland-Mitglieder und -Partner vielfach höhere Maßstäbe im Öko- und Sozialbereich. Das Naturland-Fair-Siegel geht noch einen Schritt weiter: Neben dem hohen ökologischen Standard steht es für eine besondere soziale Verantwortung, dass die Produkte weltweit fair gehandelt werden und insbesondere auch unsere Partner in Übersee für ihre Arbeit angemessen bezahlt werden. Wenn Sie mehr über Naturland erfahren möchten, klicken Sie bitte hier: www.naturland.de


Wie kann ich eine Sortimentsliste der Ölmühle Solling bestellen?

Unter diesem Link https://www.oelmuehle-solling.de/preisliste können Sie unsere aktuelle Sortimentsliste direkt downloaden.
Gerne schicken wir Ihnen unsere Sortimentsliste auch per Post zu. Bitte schreiben Sie uns eine Mail an info@oelmuehle-solling.de oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.


Ist das Verpackungsmaterial ökologisch und leicht abbaubar?

Wir verwenden ausschließlich abbaubares Füllmaterial „flo-pak Bio 8“, das aus Maisstärke hergestellt und mit Lebensmittelfarbe gefärbt wird. Es schont die Ressourcen und kann einfach über die Kompostierung entsorgt werden. Es liegt uns sehr am Herzen, dass unsere Produkte bei Ihnen in einem einwandfreien Zustand ankommen. Wir bemühen uns, so angemessen klein wie möglich einzupacken. Dafür verwenden wir unterschiedliche Kartongrößen. Manchmal sind wir jedoch durch die Vorgaben der Paketdienstleister gezwungen, einen größeren Karton als nötig zu nutzen.


Wie lang dauert erfahrungsgemäß die Lieferzeit?

Unsere Lieferzeit liegt in der Regel bei 3 bis 5 Werktagen. Die Lieferzeit kann sich je nach Warenverfügbarkeit und Auftragsvolumen kurzfristig ändern. Wenn wir Ihr Paket versenden, erhalten Sie automatisch eine Nachricht per E-Mail mit Ihrer Sendungsverfolgungsnummer.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden