Your cart contains the following items:
Total 0,00 € Display Cart Checkout
←back
EU Bio
DE-ÖKO-039
EU- / non EU agriculture

Harissa

Coconut spice oil

4,79 off 5 stars
from 105 ratings
The characteristic spices of a Moroccan Harissa mixture combine with the fine, typical coconut flavour to give a perfect mixture for North African cuisine.
Harissa
Quantity Modelnumber Content   Price in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
28419 100 g glas
5,50 € pro 100 g
  5,50
incl. 7% tax plus shipping


  • Things to know
  • Specifications
  • Ratings (105)


The characteristic spices of a Moroccan Harissa mixture combine with the fine, typical coconut flavour to give a perfect mixture for North African cuisine. For vegetables, tofu, fish and meat dishes. 

Harissa

Average energy and nutrient content for 100 g

Energy
3700 kJ / 900 kcal
Fat
100 g
    saturates
92 g
    monounsaturates
6,5 g
    polyunsaturates
1,5 g
Carbohydrate
0 g
    of which Sugars
0 g
Roughage
0 g
Protein
0 g
Salt
0 g


Please enjoy our products as part of a diverse and balanced nutrition.

As a product of nature the composition of the oil can vary, the given specifications are therefore average values.

Ingredients

Coconut oil*, coriander*, chili*, chives*, pepper*, cumin*, bay leaf*, mint*, cinnamon*, saffron*

*certified organic

Storage advice

Keep protected from light and dark but not in the fridge. Consume quickly after opening.

Durability

9 - 12 months

Fatty acids diagram

saturated fatty acids
92 g
monounsaturated fatty acids
6,5 g
diunsaturated fatty acids (Omega-6)
1,5 g
triple unsaturated fatty acids (Omega-3)
0 g
Fettsäurendiagramm


Top customer reviews

 (92)
 (8)
 (3)
 (0)
 (2)
display all reviews
from Elisabeth Sellin at 03.05.2017
Ich empfehle allen diese Artikel, weil Geschmack und Qualität einfach stimmen. Ich nutze diese gewürzten Öle gerne, um der gesamten Familie die Möglichkeit zu geben, das Essen nach eigenem Geschmack abzurunden.
from Antje Huller at 25.11.2015
Eine der schärferen Varianten, zunächst entsprechend vorsichtig dosiert entfaltet auch dieses Würzöl ein leckeres Aroma. Frisch gekochem Basmatireis zugeben, umrühren, genießen...
from Martina Muhr at 10.02.2018
Sehr fein abgestimmte Gewürze sind im Harissa Kokoswürzöl verarbeitet. Ich brauchte für mein Tajine Gericht keine zusätzlichen Gewürze mehr, es war ein Geschmackserlebnis!
from Heike Kuhn at 30.01.2015
Für alle Würzöle giltt: eine Delikatesse , toller Geschmack - vereinfacht das Würzen -und man braucht nicht viel, gut auch für die schnelle Küche .Ein Traum. Danke
from Thomas Meyer at 17.05.2015
Vorsicht, sehr scharf ! Aber trotzdem der Hammer! Reis und Gemüse mit Kokosöl garen. Anschliessend Harissa Würzöl je nach Geschmack auf dem Teller unterheben.
display all reviews
Was ist der Unterschied zwischen Naturland- und EU-Bio-Zertifizierung?

Der Standard der EU-Bio-Verordnung ist für uns ein Mindeststandard, den alle von uns verarbeiteten Rohstoffe erfüllen müssen. Naturland-Betriebe sind noch strengeren Richtlinien unterworfen. So gelten für Naturland-Mitglieder und -Partner vielfach höhere Maßstäbe im Öko- und Sozialbereich. Das Naturland-Fair-Siegel geht noch einen Schritt weiter: Neben dem hohen ökologischen Standard steht es für eine besondere soziale Verantwortung, dass die Produkte weltweit fair gehandelt werden und insbesondere auch unsere Partner in Übersee für ihre Arbeit angemessen bezahlt werden. Wenn Sie mehr über Naturland erfahren möchten, klicken Sie bitte hier: www.naturland.de


Wo ist der Unterschied zwischen Kokosöl und Kokosfett?

Es gibt keinen Unterschied. In den Tropen ist Kokosöl flüssig. Hierzulande ist es überwiegend fest, da es unterhalb einer Temperatur von 24 °C erstarrt und zu Kokosfett wird.


Woher kommen die Kokosnüsse, die in der Ölmühle Solling verarbeitet werden?

Grundsätzlich kaufen wir unsere Bio-Saaten und -Nüsse so regional wie möglich ein. Bei Kokosnüssen geht das natürlich nicht. Wir beziehen sowohl Naturland fair zertifiziertes Kokosöl aus unserem Partnerprojekt auf Sri Lanka als auch Bio-Kokos von kleinbäuerlichen Kooperativen auf den Philippinen, aus dem wir in der Ölmühle unsere hochwertigen Kokos-Würzöle herstellen.


Was bedeutet „natives Kokosöl“?

Nativ heißt naturbelassen: Wir pressen die Kokoswürzöle ausschließlich mechanisch und ohne Zufuhr von Wärme. Sie werden weder chemisch desodoriert noch gebleicht oder ansonsten behandelt, sondern lediglich schonend mechanisch filtriert und abgefüllt.


Sind die Kokoswürzöle hitzestabil?

Grundsätzlich ist Kokoswürzöl hitzestabil und damit auch zum Braten geeignet. Die Kokoswürzöle werden dennoch in der Regel erst vor dem Servieren im Gericht geschmolzen, damit sie ihr Aroma bestmöglich entfalten können.


Lassen sich Kokoswürzöle auch in der süßen Küche einsetzen?

Selbstverständlich! Das Kokoswürzöl Süße Küche wurde speziell zum Backen und für Desserts entwickelt. Aber auch andere Kokoswürzöle, zum Beispiel Ingwer-Lemon oder Kaffirlimette eignen sich bestens. Unsere Würzöle sind unglaublich vielseitig – lassen Sie sich von der Vielfalt inspirieren und probieren Sie einfach aus, was Ihnen am besten schmeckt!


Wo finde ich Rezept-Ideen für die Kokoswürzöle?

Eine Auswahl von Rezepten zu den jeweiligen Würzölen finden Sie bei den einzelnen Produkten: Einfach das gewünschte Würzöl anklicken und unter dem Produkt auf den Reiter „Rezepte“ klicken. Weitere Rezepte gibt‘s hier: https://www.oelmuehle-solling.de/rezepte.html


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Buy similar Products

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden