Your cart contains the following items:
Total 0,00 € Display Cart Checkout
←back
Naturland Zertfiziert EU Bio
DE-ÖKO-039
EU / non EU agriculture

Wild

rapeseed spice oil . naturland

4,75 off 5 stars
from 32 ratings
For this spice oil unshelled rapeseed is cold pressed together with a hearty, spicy composition of green peppercorns, juniper, coriander, allspice, rosemary, fennel and lemon.
Wild
Quantity Modelnumber Content   Price in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
26811 100 ml bottle
6,50 € pro 100 ml
  6,50
incl. 7% tax plus shipping


  • Things to know
  • Specifications
  • Usage
  • Ratings (32)


For this spice oil unshelled rapeseed is cold pressed together with a hearty, spicy composition of green peppercorns, juniper, coriander, allspice, rosemary, fennel and lemon. It is not only ideal for venison, hare or wild boar dishes but also for Sunday roasts, stir fries or mushrooms.

For seasoning, frying, marinating, for dressings and dips.

Wild

Average energy and nutrient content for 100 g

Energy
3700 kJ / 900 kcal
Fat
100 g
    saturates
7,5 g
    monounsaturates
65,1 g
    polyunsaturates
27,4 g
Carbohydrate
0 g
    of which Sugars
0 g
Roughage
0 g
Protein
0 g
Salt
0 g


Please enjoy our oils as part of a diverse and balanced nutrition.

As a product of nature the composition of the oil can vary, the given specifications are therefore average values.

Ingredients

Rapeseed oil*, juniper*, green pepper*, lemon oil*, coriander extract, rosemary extract*, fennel extract*, allspice extract*

*certified organic

Storage advice

Keep cool and dark, use quickly after opening.

Durability

9 - 12 months

Fatty acids diagram

saturated fatty acids
7,5 g
monounsaturated fatty acids
65,1 g
diunsaturated fatty acids (Omega-6)
19,7 g
triple unsaturated fatty acids (Omega-3)
7,7 g
Fettsäurendiagramm
For seasoning, frying, marinating, for dressings and dips.


Top customer reviews

 (26)
 (5)
 (0)
 (1)
 (0)
display all reviews
  - from Regina Grund at 18.04.2016 for Wild
Ja, der Geschmack sehr aromatisch und man braucht nur einige Tropfen. Habe Wildschweinlende im Ofen gegart und am Ende der .Garzeit mit dem Öl eingepinselt und noch 2 Min. in der Pfanne gebraten. Wunderbar
  - from Ulrike Gonder at 23.12.2014 for Wild
Gefällt mir von der Idee und im Prinzip sehr gut - vom ersten Geruch und pur probierten Geschmack her ist mir der Koriander ein wenig zu dominant - aber morgen nach der Rehkeule weiß ich mehr ;-)
  - from Wilhelm Schwarz at 15.04.2015 for Wild
Absolut gut für Wildspezialitäten und Verfeinerung für Salate und Gemüse. Ein Spritzer bei selbst gebackenen Brot gibt eine ganz neue Duftnote.
  - from Petra Harms at 07.04.2015 for Wild
Kann icl eider nicht beurteilen, da es ein Geschenk war. Der Beschenkte war aber von der Würze. dem Geschmack positiv angetan.
  - from Irmgard Schuster at 24.11.2015 for Wild
Ich verwende es zum Anbraten von kurzgebratenen Reh- u. Wildschwein-Filets; es verleiht diesen den typischen Wildgeschmack.
  - from Tina Hirschfeld at 24.11.2015 for Wild
So brauche ich nicht so viele verschiedene Gewürze im Schrank . Toll ist auch das hinterlegte Rezept.
  - from Nicole Kuttler at 27.12.2015 for Wild
Ein sehr intensives Würzöl. Es hat den tollen Geschmack unseres Rehs noch mehr hervorgehoben ...
  - from Fritz Derler at 22.03.2018 for Wild
Sehr intensives Öl zum Aromatisieren von Speisen, Leichte Schärfe, starkes Wacholderaroma.
  - from Doris Schultz at 27.04.2016 for Wild
Mega - scharf und würzig. SIcher auch sehr gut pur bei allen Infektionskrankheiten ;-) .
  - from Brigitta Steinhoff at 06.11.2017 for Wild
passt zu allen Wildgerichten, ein tolles Geschenk für Jäger und Gourmet-Hobby-Köche
display all reviews
Wie lange sind die Öle der Ölmühle Solling haltbar?

Die Haltbarkeit eines Öles hängt von der Sorte ab und ist unterschiedlich. Die meisten unserer Würz- und sortenreinen Öle sind ungeöffnet 12 Monate haltbar, Kokosöl und Erdnussöl sogar 18 Monate. Es gibt ein paar Ausnahmen: Unser Leinöl ist im geöffneten wie im ungeöffneten Zustand 6 bis 8 Wochen haltbar. Produkte, die viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, haben eine Haltbarkeit von 9 Monaten.
Tipp: Öle können Sie einfrieren. Das verlangsamt den Oxidationsprozess und verlängert die Haltbarkeit. Nach dem Auftauen im Kühlschrank erhält das Öl die reguläre Haltbarkeit zurück – allerdings nur, wenn es direkt nach dem Kauf eingefroren wurde.


Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Welche Öle eignen sich zum Braten?

Ein hoher Anteil an gesättigten Fettsäuren macht ein Speiseöl hitzestabil. Je höher dieser Anteil ist, desto besser eignet sich ein Öl zum Braten.
Folgende Öle lassen sich daher hervorragend zum Braten verwenden: Bratöl, Erdnussöl, Rapsöl, Rapskernöl, Sesamöl und Kokosöl.


Woher kommen die Nüsse und Saaten für die Öle?

Am liebsten kaufen wir Bio-Saaten und -Nüsse so regional wie möglich ein. Da allerdings nicht alle Ölsaaten und Gewürze in Deutschland gedeihen, arbeiten wir langfristig und persönlich mit Partnern in anderen Ländern zusammen. Alle unsere Zutaten stammen aus ökologischem Anbau und entsprechen unseren hohen Qualitätsstandards. Engmaschige interne und externe Qualitätskontrollen müssen zusätzlich bestätigen, dass sich keinerlei Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Pestiziden oder Weichmacher in den Ölsaaten, Nüssen, Kräutern und Gewürzen befinden. Erst wenn die entsprechenden Analysen vorliegen, dürfen aus hochwertigen Rohstoffen edle Öle aus der Ölmühle Solling werden.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Buy similar Products