Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Leinöl macht glücklich

Leinöl macht glücklich
Ein Buch vom Autor Hans-Ulrich-Grimm über die fast unglaublichen Wirkungen eines uralten Lebensmittels. Eine umfassend informative und sehr amüsante Lektüre über die Leinsaat und seine vielfältige Nutzung und Anwendung.
4,79 von 5 Sternen
bei 29 Bewertungen
auf meine Merkliste
17,99 €
inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
70289
1
0,00 € /
+

Ein Buch vom Autor Hans-Ulrich-Grimm über die fast unglaublichen Wirkungen eines uralten Lebensmittels. Leinöl und Leinsamen können, nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, vorbeugend wirken gegen Herzinfakt, gegen hohen Blutdruck, gegen viele Zivilisationskrankheiten wie etwa die Zuckerkrankheit, ja sogar bei manchen Krebsarten.

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Bettina Christ am 16.11.2017
Das Buch scheint interressant zu sein. Bis jetzt habe ich nur sporadisch darin gelesen, aber die Lektüre hat Spass gemacht. Meine Erfahrungen mit dem Verzehr von Leinöl und die im Buch geschilderten Vorteile für die Gesundheit sind identisch. Ich habe schon die einfachen Leinsamenbrötchen gebacken und sie waren k ö s t l i c... mehr >>
h!
von Ingrid Hesse am 16.01.2018
Ein interessantes kleines Buch, das auch die Historie gut beschreibt. Es wird über die gesundheitliche Wirkung berichtet. Rezepte sind außerdem im Schlussteil zu finden.
von Jutta Hoyer am 20.04.2019
Klasse Buch. Man erfährt viel was man noch nicht wusste und auch ein paar tolle leckere Rezepte sind dabei. Es ist sehr gut geschrieben und absolut lesenswert
von Sandy Heiser am 28.08.2018
sehr informativ, eine Empfehlung für jeden, der bereits entdeckt bzw. erfahren hat wie wertvoll Leinöl ist!
von Monika Lied am 21.07.2018
Sehr informativ und interessant sowie mit leckeren Rezeptvorschlägen. Auch als Geschenk bestens geeignet.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Kann die Ölmühle besichtigt werden?

Eine Besichtigung unserer Produktion ist aus hygiene- und sicherheitstechnischen Gründen nur an unserem Tag der offenen Tür möglich. Alternativ bieten wir Führungen an, bei denen wir Ihnen unsere Arbeitsweisen und Produktion anhand einer Schaupresse erklären. Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin vorab (Annette Dombrowski-Blanke, Telefon: 05271-96666-14 oder besucher@oelmuehle-solling.de).


Bietet die Ölmühle Solling Führungen an?

Auf Wunsch bieten wir Führungen mit Verkostungen und Informationsveranstaltungen rund um das Thema Öl in unserem Schaugarten in Boffzen an. Zudem gibt es Kochkurse bei regionalen Volkshochschulen, Schulungen und Seminare. Bitte wenden Sie sich bei Interesse oder für Anmeldungen in unserem Mühlenladen unter 05271-96666-14 oder besucher@oelmuehle-solling.de Wir freuen uns auf Sie!


Wann erreichen Sie unsere Kundenbetreuung und das Servicetelefon?

Unsere Kundenbetreuung und unser Servicetelefon sind zu folgenden Zeiten besetzt:
Montag bis Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr.


Wann hat der Mühlenladen geöffnet?

Sie möchten unseren Mühlenladen besuchen? Gerne. Der Mühlenladen in Boffzen ist zu folgenden Zeiten für Sie da:
Montag bis Freitag: 9.00–17.30 Uhr
Samstag: 09.30–14.30 Uhr


Wie kann ich mich genauer über die Produkte der Ölmühle informieren?

Zu jedem einzelnen Produkt aus der Ölmühle Solling finden Sie auf unserer Homepage und in unserem Produktkatalog ausführliche Informationen.
Den aktuellen Sortimentskatalog können Sie hier herunterladen und direkt online durchstöbern.


Wie lange sind die Öle der Ölmühle Solling haltbar?

Die Haltbarkeit eines Öles hängt von der Sorte ab und ist unterschiedlich. Die meisten unserer Würz- und sortenreinen Öle sind ungeöffnet 12 Monate haltbar, Kokosöl 24 Monate und Erdnussöl 18 Monate. Es gibt ein paar Ausnahmen: Unser Leinöl ist im geöffneten wie im ungeöffneten Zustand 6 bis 8 Wochen haltbar. Produkte, die viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, haben eine Haltbarkeit von 9 Monaten.
Tipp: Öle können Sie einfrieren. Das verlangsamt den Oxidationsprozess und verlängert die Haltbarkeit. Nach dem Auftauen im Kühlschrank erhält das Öl die reguläre Haltbarkeit zurück – allerdings nur, wenn es direkt nach dem Kauf eingefroren wurde.


Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Haben die Öle aus der Ölmühle Solling Rohkostqualität?

Alle nativen Öle haben Rohkostqualität, eine Ausnahme bilden die gerösteten Öle. Bei diesen wird ein Teil der Saat vor der Pressung schonend geröstet, um den Geschmack zu intensivieren. Auch beim Kokos- und Palmöl werden die Rohstoffe vor der Pressung getrocknet, wobei höhere Temperaturen entstehen können.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden