Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Alle Bewertungen zu Borretschöl

Borretschöl Das Borretschöl wird aus Borretschsamen mühlenfrisch kaltgepresst. Es weist von allen bekannten Ölen den höchsten Gehalt an Gamma-Linolensäure auf.
< Zurück zum Produkt
Alle sortieren nach: Datum oder Sterne
Seite 1 von 108   nächste Seite >
von Klaus Hohmann am 05.09.2019
Zugegeben – dieses Borretschöl ist das allererste in meinem Leben, daher ist diese Bewertung nur als rein subjektiv anzusehen. Beim Öffnen der dunklen Flasche mit dem quadratischen Querschnitt ploppte ein recht origineller, gefederter Ausgießer heraus – sehr praktisch! Beim Schnuppern an diesem Ausgießer fiel mir... mehr >>
sofort der überaus angenehme, sehr dezente Geruch nach frischen Kräutern auf. Das erste Löffelchen Borretschöl ließ ich langsam und genüßlich im Mund zergehen. Sofort breitete sich ein überraschend kräftiges, würziges Aroma aus, das an frische Kräuter erinnert. Das Öl selbst schmeckt weich und mild. Wunderbares Öl zum Würzen von Salaten jeder Art - und so lecker, daß man in Versuchung gerät, es pur zu genießen! Leider ist der Preis mit rund 80 € pro Liter recht hoch. Der gesundheitliche Wert: Borretschöl hat mit gut 20% den höchsten mir bekannten Anteil an der entzündungshemmenden, 3-fach ungesättigten γ-Linolensäure (GLA, 18:3), die zu den Omega-6-Fettsäuren gehört. Zwar können wir aus der in unserer Wohlstandskost allgegenwärtigen Linolsäure diese γ-Linolensäure selbst herstellen, jedoch nur dann, wenn wir jung und gesund sind. Im Alter und auch bei bestimmten Fettstoffwechselstörungen ist die Synthese von γ-Linolensäure oft unzureichend. Hier hilft das Borretschöl auf ganz natürliche Weise.
von Bettina Steffen am 23.07.2019
Borretschöl nehme ich schon seit Jahren in Kapseln, daher kenne ich die gute Wirkung bei Neurodermitis und anderen Entzündungen. Irgendwann würde ich es leid, die großen Kapseln zu schlucken, weil ich noch viele anderer Sachen nehmen muss und suchte nach einer Alternative und bin dann bei der Ölmühle Sollig fündig geworden... mehr >>
und bin begeistert. Das Öl schmeckt sehr frisch und gut und wirkt erstaunlicherweise wesentlich besser als die Kapseln. Schon nach ca 2 Wochen konnte ich wieder Sachen essen, die vorher Reaktionen gezeigt haben, leide unter vielen Nahrungsmittelintoleranzen. Ich denke, die bessere Wirkung hat mit der Frische zu tun, denn die Fettsäuren können so besser wirken. Bin sehr zufrieden mit diesem Borretschöl, bewahre es im Kühlschrank auf, um weiterhin von der sehr guten Wirkung zu profitieren. Werde es definitiv wieder bestellen und auch weiterempfehlen. Bin sehr froh, es gefunden zu haben.
von Claudia Maßling am 05.03.2017
Das Borretschöl haben wir für unsere Kater bestellt, da einer schon länger stumpfes Fell und eine kahle Stelle am Bauch hat. Schon nach relativ kurzer Einnahmedauer (ca. 3 Wochen) sieht das Fell weitaus besser aus.Es glänzt wieder und liegt auch enger am Körper an. Die kahle Stelle hat sich verkleinert, ich hoffe, dass sie... mehr >>
nach längerer Einnahmedauer verschwinden wird. Den Teelöffel, den ich benutze um das Öl über das Futter zu geben (je 1/2 TL einmal täglich), lecke ich danach immer ab, vielleicht tut mir das Öl auch gut. Der Geschmack ist recht neutral und die Kater stört es auch nicht (bei der ersten Gabe haben sie es bemerkt und länger am Futter gerochen, aber es dennoch nicht verschmäht).
von Angelika Hemker am 14.03.2019
Die Flasche aus dunklem Braunglas mit dem quadratischen Querschnitt und dem speziellen Ausgießer, der ein sparsames Dosieren ermöglicht und Kleckern vermeiden hilft, ist praktisch. Qualität des Öls ist gut, Geschmack allerdings neutral und zurückhaltend. Ich habe es wegen der (hoffentlich vorhandenen) gesundheitlich... mehr >>
wertvollen Inhaltsstoffe gekauft. DDie Flasche mit dem quadratischen Querschnitt und dem speziellen Ausgießer, der ein sparsames Dosieren ermöglicht und Kleckern vermeiden hilft, ist praktisch. Damit es während der mehrere Monate langen Aufbrauchphase einigermaßen frisch bleibt, habe ich es im Kühlschrank geparkt. Ich würde das Öl jederzeit weiter empfehlen.
von Franz-Josef Küster am 13.12.2019
Das Borretschöl hat mir sehr geholfen, meine Hautprobleme an der Kopfhaut zu behandeln. Ich esse als Kuranwendung morgens und abends je einen Esslöffel Borretschöl und reibe die Kopfhaut damit ein. Nach und nach wurde die Haut besser. Nach Ende der ersten ml Flasche waren die Schorfstellen verschwunden. Bei der zweiten... mehr >>
Flasche verschwinden auch die die restlichen Pickel nach und nach. Ich bin begeistert und hoffe, dass die Haut künftig nicht immer wieder neue Schorfstellen bildet. Noch weiß ich nicht, ob ich das Öl nach Ende der zweiten Flasche absetzen kann oder ob ich es in reduzierter Form weiter nehmen muss.

< Zurück zum Produkt
Seite 1 von 108   nächste Seite >

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden