Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Alle Bewertungen zum Kürbiskernmehl

Kürbiskernmehl Für dieses feine Kürbiskernmehl werden ungeröstete Kürbiskerne teilentölt und vermahlen. Es enthält noch zirka 8 g pro 100 g Kürbiskernnöl sowie 62 g pro 100 g pflanzliches Eiweiß und zirka 13 g pro 100 g Ballaststoffe. Ideal als Zutat für Brot und Brötchen oder als Paniermehl. Glutenfrei.
< Zurück zum Produkt
Alle sortieren nach: Datum oder Sterne
< vorherige Seite   Seite 2 von 114   nächste Seite >
von Prof. Dr. Hermann Rauh am 28.04.2021
Das Kürbiskernmehl verleiht Gebäck wie Brot oder englischen Scons eine besondere Geschmacksnote als Teilkomponente z.B. einer Dinkelmehlmischung oder eines Hefeteigs - nicht zuletzt auch eine schöne und ansprechende grünliche Farbnuance, welche ebenso das Auge erfreut!
von Stefanie Hoelck am 15.06.2023
Ich habe es noch nicht verwendet, jedoch Farbe und Geruch finde ich schon jetzt toll. Da ich unser Brot selbst backe, wollte ich gerne einmal Kürbiskernmehl ausprobieren, weil ich das bisher noch nicht kannte und es auch für ketogene Ernährung wunderbar einsetzbar ist.
von Regine Böhling am 21.08.2022
super Geschmack!!! Ich verwende es am liebsten beim Brot backen, da ich eine Glutenunverträglichkeit habe ist das Kürbiskernmehl perfekt geeignet, da das Brot wirklich lecker schmeckt und nicht nach "glutenfrei"! Außerdem gefällt mir die grünliche Farbe sehr gut!
von Gisela Reschke am 09.12.2022
Die Brote, die ich mit Dinkelmehl, Walnussmehl und Kürbiskernmehl backe, besitzen einen ganz besonderen Geschmack. Kurz vor dem Erkalten des Brotlaibes, aufschneiden, die Scheiben mit ein wenig Butter bestreichen- alle Geschmacksnerven werden angesprochen.
von Angela Wegener am 12.11.2023
Zum ersten Mal mitbestellt: nutze ich zum glutenfrei brotbacken. Gerne auch das Eiweißbrot Rezept ausprobieren - Wem das Kürbiskerne schmeckt einfach einen Teil ersetzen. Zum Beispiel traubenkernmehl oder etwas Kokosmilch.

< Zurück zum Produkt
< vorherige Seite   Seite 2 von 114   nächste Seite >