Rezepte

Bitte wählen Sie:

Chili Con Carne

Chili con CarneZutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit: zirka 40 Minuten

Zutaten

400 g Hackfleisch (für Vegetarier: feingewürfelter Räuchertofu)
6 Fleischtomaten
200 g rote Bohnen (Kidney-Bohnen)
2 rote Zwiebeln, gewürfelt
2 weiße Zwiebeln, gewürfelt
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
250 ml Rotwein oder Gemüsebrühe  
  Salz
  Pfeffer (frisch aus der Pfeffermühle)


aus der Ölmühle Solling
Chili Würzöl, Bratöl, Mediterranes Würzöl

Zubereitung
Ein zum Braten geeignetes Öl (z. B. Bratöl) in einem großen Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Die gewürfelten roten und weißen Zwiebeln mit dem Fleisch anbraten. Das Tomatenmark hinzufügen, alles mit Mehl bestäuben und mit dem Rotwein beziehungsweise der Gemüsebrühe ablöschen. Bei milder Hitze langsam gar köcheln lassen. Mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer, mit mediterranem Würzöl (wenn gewünscht) und Chili Würzöl nach Wunsch beträufeln, gut unterrühren. Die Tomaten häuten – so geht’s: Über Kreuz einritzen und für 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, danach sofort in Eiswasser geben, dann lässt sich die Haut ganz leicht abziehen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und mit den roten Bohnen unter das Chili geben, noch einmal gut erwärmen.

Tipp:
Chili Würzöl sparsam verwenden, lieber bei Tisch individuell nachwürzen! Besonders aromatisch wird dies Chili durch die Zugabe von Mediterranem Würzöl.


Rezept als PDF herunterladen