Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Vanille-Plätzchen zurück zur Rezeptübersicht

Vanille-Plätzchen Zutaten für 8 Personen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
4 Eigelb
75 gKokosblütenzucker
4 TLMandel-Vanille Würzöl
geriebene Schale einer Bio-Zitrone
50 gMandelmehl
30 gDinkelmehl
1 TLBackpulver
100 ggemahlene Haselnüsse
1 ELSahne

Zubereitung
3 Eigelb und Kokosblütenzucker verquirlen. Mandel-Vanille Würzöl und Zitronenschale unterrühren. Dinkelmehl, Mandelmehl und Backpulver hinzufügen und verrühren. Die gemahlenen Haselnüsse nach und nach unterheben und zu einem gleichmäßigen Teig kneten. Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und einen Rost mit Backapier belegen. Den Teig 1 cm dünn ausrollen und mit einer beliebigen Plätzchenform ausstechen und auf dem Backblech mit etwas Abstand verteilen. Für den Guss ein Eigelb mit einem Esslöffel Sahne verquirlen und die Plätzchen damit bepinseln. Den Rost auf mittlerer Schiene für zirka 10 Minuten in den Ofen stellen und die Plätzchen im Anschluss gut auskühlen lassen.

Hinweise
Kokosblütenzucker verfeinert viele Backrezepte mit seiner köstlichen Karamellnote und kann Rohrzucker ganz einfach ersetzen. Er wird aus dem Nektar der Kokosblütenknospe hergestellt und im Organismus langsamer abgebaut als andere hoch-glykämische Süßungsmittel. Außerdem sorgt er für eine langsamere Energieausschüttung, die keine Zuckerhochs und -tiefs verursacht. Deshalb ist der Zucker aus der Kokosblütenknospe auch für Diabetiker geeignet.


Rezept als PDF herunterladen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden