Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste
Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Rehkeule zurück zur Rezeptübersicht

Rehkeule Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Schwierigkeit: knifflig

Zutaten
800 gRehkeule (ohne Knochen)
4 ELErdnussöl zum Anbraten
1 ELWild Würzöl
400 mlRotwein
400 mlBrühe
3 StückZwiebeln
2 StückMöhren
1 StückLauch
1 StückSellerie
50 gSchmand

Zubereitung
Am Vortag: Das Fleisch von Sehnen oder Haut befreien, mit zirka einem Esslöffel Wild Würzöl einpinseln und in einer geschlossenen Schüssel eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Gemüse putzen, klein schneiden und dazugeben, alles mit Rotwein und Brühe übergießen und über Nacht durchziehen lassen. Zubereitungstag: Das Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen. In einem Bräter Erdnussöl erhitzen und das Fleisch rundherum darin zirka 5 Minuten anbraten. Mit der Marinade ablöschen. Den Backofen auf zirka 100 °C vorheizen. Den Bräter hineinschieben und die Rehkeule etwa 3,5 Stunden im Ofen garen (die Kerntemperatur sollte bei zirka 60 °C liegen). Die Rehkeule immer wieder mit der Marinade bestreichen, damit das Fleisch nicht austrocknet. Das Gemüse für zirka eine Stunde mitgaren lassen. Nach der Garzeit herausnehmen und nochmals mit etwas Wild Würzöl dünn einpinseln. Bratensud auf dem Herd einige Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken. Mit Schmand verfeinern und andicken.


Rezept als PDF herunterladen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden