Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste
Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Crêpe-Röllchen mit Lachs zurück zur Rezeptübersicht

Crêpe-Röllchen mit Lachs Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: normal

Zutaten
1 ELKokosöl
125 mlVollmilch
65 gMehl
1 StückEi
2 TLMerrettich Würzöl
200 gRäucherlachs
200 gFrischkäse
1 BundDill
2 ELHaselnussöl geröstet
100 gFeldsalat
40 gPinienkerne oder Erdnüsse
Salz
Pfeffer
1 TLCrema del Borgo Aceto Balsamico

Zubereitung
Die Zutaten für den Teig (Milch, Mehl, eine Prise Salz und ein Ei) in eine Schüssel geben und verrühren bis ein glatter Teig entsteht. Ein Esslöffel Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und den Teig darin zu dünnen Crêpes (sechs bis acht Stück) ausbacken. Die fertigen Crêpes auf einem Teller stapeln und abkühlen lassen. Den Dill fein hacken und zusammen mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben. Das Meerrettich Würzöl hinzugeben und alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse gleichmäßig zirka einen halben Zentimeter dick auf die Crêpes streichen. Anschließend den Lachs auf eine Seite der Crêpes legen und diese vorsichtig aufrollen. Die gerollten Crêpes mit einem scharfen Messer in drei bis vier Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die fertigen Stücke auf kleine Teller legen und mit etwas Crema del Borgo Aceto Balsamico überträufeln. Den Feldsalat waschen und neben die Crêpe-Röllchen anrichten. Die Erdnüsse oder Pinienkerne kurz in der Pfanne anrösten und über den Feldsalat streuen. Anschließend mit dem gerösteten Haselnussöl beträufeln.


Rezept als PDF herunterladen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden