Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Broschüre Solling Naturkosmetik

Broschüre Solling Naturkosmetik
  • Überblick über das Sortiment
  • Infos zu den Sorten
  • Anwendungstipps
4,50 von 5 Sternen
bei 2 Bewertungen
auf meine Merkliste
0,00 €
inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten
94318
1
+

Überblick über das Sortiment und Informationen zur Solling Naturkosmetik - Die Naturkosmetik der Ölmühle Solling. Zusätzlich gibt es Anwendungstipps. 24 Seiten.

Bewertungen

von Gabriele Göpfert am 09.10.2019
Interessant, auch wegen der Rezepte
von Christine Enders am 16.10.2019
informativ

Fragen und Antworten

Wie unterscheidet sich die Produktion von Speiseöl und kosmetischem Öl?

Beide Öle werden mit der gleichen Sorgfalt mühlenfrisch hergestellt. Unsere Öle der Solling Naturkosmetik sind zudem mit der höchsten Zertifizierung für Bio-Kosmetik des international anerkannten Naturkosmetik-Siegels NATRUE Bio Cosmetics ausgezeichnet. Das bedeutet, dass mindestens 95 % der natürlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und/oder kontrollierter Wildsammlung stammen. Außerdem enthalten die Produkte keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe, keine Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie, keine Silikonöle oder -derivate, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe, keine Bestrahlung. Für sie sind keine Tierversuche durchgeführt worden.


Welches Pflegeöl eignet sich für welchen Hauttyp?

Detaillierte Informationen darüber, welches Öl sich für welchen Hauttyp eignet, finden Sie auf unserer Website bei den einzelnen Produkten und in der Broschüre zur Solling Naturkosmetik. Sie können sich auch gerne in unseren Mühlenläden in Boffzen und in Köln beraten lassen.
Falls Sie unsicher sind, ob Ihre Haut ein bestimmtes Öl verträgt, können sie es in unseren Mühlenläden an einer kleinen Hautstelle testen.


Warum sollten Pflegeöle möglichst nach dem Waschen, Duschen oder Baden auf die noch leicht feuchte Haut aufgetragen werden?

Ganz einfach: Wenn die Haut noch feucht ist, entsteht beim Auftragen des Öls eine natürliche Emulsion, die sich mit dem hauteigenen Lipidfilm verbindet und die Haut pflegt. In feuchte Haut können Öle besser einziehen und ihre Wirkung entfalten. Aus diesem Grund als Zusatz in Badewasser empfohlen. Geeignete Badeöle sind unter anderem Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojobaöl und Arganöl. Das Badeöl unserer Solling Naturkosmetik besteht aus Mandel- und Aprikosenkernöl mit einer feinen Mischung duftender, ätherischer Öle.


Sind die Produkte von Solling Naturkosmetik vegan?

Unsere Pflegeöle und kaltgerührten Kokosseifen sind zu 100 % vegan. Unsere Hautbalsame Aprikose, Sacha Inchi, Amber und Limette sowie der Lippenpflegestift mit Kokosöl und Kakaobutter enthalten Bio-Bienenwachs und sind damit nicht vegan. Die Produkte unserer Solling Naturkosmetik werden nicht an Tieren getestet.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden