Favorites

Cart
Your cart contains the following items:
Total 0,00 € Display Cart Checkout

All Ratings for Hemp seed oil

Hemp seed oil Cold pressed from freshly harvested hemp seeds (low in THC of course). This preserves the valuable ingredients and typical flavour particularly well. The olivegreen, nutty oil is very digestible.
< back to the Product
Sort all by: date or stars
Page 1 off 544   next page >
from Georg Heinrichson at 20.08.2021
Da dies unsere erste Bestellung war und wir jetzt erst anfangen, die Produkte zu verwenden, können wir über die Öle selbst noch nicht viel sagen, außer, daß wir mit dem beschriebenen Prozeß der Herstellung (Wahl des Ausgangsproduktes und Verarbeitung) und vor allem mit den zu jedem Öl angebotenen Informationen sehr... mehr >>
einverstanden sind. Der "Ausgießer" ist eine sehr gute Idee, wie auch die praxisorientierten Gebindegrößen.
from Lilo Herrmann at 02.03.2022
Nach Dr. Budwig: Jeden Tag einen Eßlöffel in den Magerrquark, mal ohne alles und dann darauf Fruchtaufstrich, mal mit Kräutern, wie z. B. Schnittlauch oder auch das Grüne vom Sellerie - lecker!!!! -, auch ruhig ein paar Zwiebeln hinein und etwas Kräutersalz. Wenn ich das mal ein paar Tage nicht hatte, bin ich richtig... mehr >>
süchtig danach. Ich höre auf meinen Körper, der sagt mir, was ich brauche.
from Werner Stohs at 07.01.2022
Das Hanföl bestelle ich inzwischen regelmäßig. Es lohnt, sich mal über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten, auch in gesundheitlicher Hinsicht, zu informieren. U. a. ist das Verhältnis zwischen Omega 6 und Omega 3 bestens. Voraussetzung für eine gute Qualität, welche die erwiesenen Eigenschaften garantiert, ist... mehr >>
natürlich eine sorgfältige Verarbeitung. Diese ist hier aber gegeben.
from Werner Stohs at 05.04.2022
Auf Hanföl bin ich durch einen Artikel in einer Zeitschrift gekommen. Das Verhältnis zwischen Omega-6 und Omega-3-Fettsäuren ist bestens. Es lohnt sich auch, mal zu recherchieren was es mit Gamma-Linolensäure auf sich hat, die sonst kaum in Ölen vorkommt. Hanföl ist vielseitig verwendbar, z. B. in Salaten oder auch so mal... mehr >>
einen Löffel voll nehmen.
from Bruno Schmitt at 01.03.2021
Mir hilft das Öl sehr gut gegen meine trockene und rissige Haut im Winter. Trotz der Kälte im Februar müsste ich kaum mit speziellen Hautcremes nachhelfen. Außerdem lindert es meine Entzündungschübe im Nasennebenhöhlenbereich. Ich kann es nur empfehlen. Ich nehme ein bis zwei Esslöfel am Tag in Jogurt oder Quark verrührt... mehr >>
ein.

< back to the Product
Page 1 off 544   next page >