Your cart contains the following items:
Total 0,00 € Display Cart Checkout
←back
EU Bio
DE-ÖKO-039
EU agriculture

Hemp seed oil

virgin

4,89 off 5 stars
from 800 ratings
Cold pressed from freshly harvested hemp seeds (low in THC of course). This preserves the valuable ingredients and typical flavour particularly well. The olivegreen, nutty oil is very digestible.
Hemp seed oil Hemp seed oil Hemp seed oil Hemp seed oil
Quantity Modelnumber Content   Price in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
14511 100 ml bottle
5,90 € pro 100 ml
  5,90
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
14521 250 ml bottle
4,76 € pro 100 ml
  11,90
incl. 7% tax plus shipping


  • Things to know
  • Specifications
  • Usage
  • Ratings (800)


Traditional crop plant

The hemp plant (Cannabis sativa) with its distinctive, five-fingered leaves is one of the world's oldest crops. The active ingredient tetrahydrocannabinol (THC) has made hemp known as an intoxicant but also as a medicinal plant. Today, many varieties are cultivated with a low THC content, from which valuable foods are produced.

Active substances

The dark green, hay-like scented and nutty-tasting hemp oil is cold pressed from the seeds of organic hemp. Hemp oil contains more than 70% unsaturated fatty acids, including the polyunsaturated fatty acids linoleic acid and alpha-linolenic acid. It also contains approximately 2-3% gamma-linolenic acid, a rare omega-6 fatty acid in edible oils. In addition, native hemp oil contains other valuable phytochemicals such as chlorophylls, carotenoids and phytosterols. The oil is also rich in vitamins, for example tocopherols (vitamin E).

Hemp seed oil

Average energy and nutrient content for 100 g

Energy
3700 kJ / 900 kcal
Fat
100 g
    saturates
12,1 g
    monounsaturates
13,5 g
    polyunsaturates
74,4 g
Carbohydrate
0 g
    of which Sugars
0 g
Roughage
0 g
Protein
0 g
Salt
0 g

Gamma-Linolensäure
3,0 g


Please enjoy our products as part of a diverse and balanced nutrition.

As a product of nature the composition of the oil can vary, the given specifications are therefore average values.

Ingredients

Hemp seed oil, certified organic

Storage advice

Keep cool and dark, use quickly after opening.

Durability

9 - 12 months

Lagerung

Native hemp oil is sensitive to oxidation. Therefore, always keep well closed and cool, but above all, protect from light, because under light, green plant dyes such as chlorophyll are bleached, the oil turns yellow. After opening, store in the refrigerator and use quickly.

Fatty acids diagram

saturated fatty acids
12,1 g
monounsaturated fatty acids
13,5 g
diunsaturated fatty acids (Omega-6)
57,1 g
triple unsaturated fatty acids (Omega-3)
17,3 g
Fettsäurendiagramm

Hemp oil can be enjoyed pure on a spoon or used for dressings, dips and marinades. Externally, hemp oil is used for sensitive and dry skin.

Enjoy hemp oil straight from the spoon. The green, nutty and tasty oil is also ideal for the preparation of dressings, dips and sauces and for steaming on low heat.
Do not use for frying, as this destroys the valuable essential fatty acids.
Hemp oil is traditionally used in skin care for extremely dry, flaky and sensitive skin. It is easy to apply and absorbs quickly into the skin.

Regulation (EC) No 1924/2006 of the European Parliament restricts nutrition and health claims made on food.

If you would like to know more about the diverse uses of native vegetable oils, we recommend the following links:

www.systemed.de
www.olionatura.de

Note:
The (press) legal responsibility for all of the content there lies exclusively with the respective authors.  We accept no liability for their accuracy or compliance with all applicable legal provisions.

Top customer reviews

 (731)
 (57)
 (8)
 (1)
 (3)
display all reviews
from Andrea Faber - Schnüttgen at 16.08.2018
Das beste Hanföl was auf dem Markt ist. Ich kann und werde es jedem weiter empfehlen. Top Qualität, top Verpackung, top Lieferung und Preis Leistung top. Ich bin froh, endlich ein sehr gutes Öl gefunden zu haben. Eins habe ich doch noch zu bemängeln. Ich würde mir wünschen, dass es die Flaschen auch in 0,5 oder 1 Liter... mehr >>
Faschen zu bestellen gäbe. Unser häusliche Verbrauch liegt bei einer Flasche 250ml in 4 Tagen.
from Martina Schäfer at 07.12.2018
Ein ganz wunderbares Öl! Wir haben schon so oft von Hanföl gehört und gelesen, aber nie verwendet. Aber da wir mehr Öle mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren verwenden wollten (und nicht nur Leinöl), ist dies eine hervorragende Wahl. Es schmeckt herrlich mild und wir verwenden es als Salatöl mit einem Schuss Leinöl und... mehr >>
jeden Tag gibt es einen Teelöffel pur. Wir kaufen es auf jeden Fall wieder.
from Detlev Rohwedder at 20.08.2017
Das Öl haben wir schon sehr oft bestellt. Guter geschmack. Wir werden nicht auf einen anderen Hersteller von Hanföl wechseln. Allerdings haben wir den Eindruck gehabt, dass das Öl immer mal wieder einen etwas anderen Geschmack hat. Mag wohl in der Natur der Sache liegen, dass es nicht immer gleich schmeckt, nä?
from Jele Wittwer at 22.05.2018
Habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass sogar in Naturkostgeschäften die Qualität, der Geschmack und die Frische der Öle zu wünschen übrig lässt. Das Hanföl schmeckt sehr gut, will heißen, es hat keinen unangenehmen Eigengeschmack und ist doch typisch. Ab und zu verwende ich es auch als Hautöl.
from Klaus Rolser at 08.09.2014
auf jedenfall empfehlen,.da Hanfprodukte eh nicht ganz einfach zu handhaben sind im Handel. Der Ablauf von Kauf,Lieferung war klasse. Und ich werd' bei Gelegenheit gern wieder in IHrem Shop suchen, lach. mit freundlichem Gruss Klaus Rolser, 88131 Bodolz 08382-6049353
display all reviews
Wie lange sind die Öle der Ölmühle Solling haltbar?

Die Haltbarkeit eines Öles hängt von der Sorte ab und ist unterschiedlich. Die meisten unserer Würz- und sortenreinen Öle sind ungeöffnet 12 Monate haltbar, Kokosöl und Erdnussöl sogar 18 Monate. Es gibt ein paar Ausnahmen: Unser Leinöl ist im geöffneten wie im ungeöffneten Zustand 6 bis 8 Wochen haltbar. Produkte, die viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, haben eine Haltbarkeit von 9 Monaten.
Tipp: Öle können Sie einfrieren. Das verlangsamt den Oxidationsprozess und verlängert die Haltbarkeit. Nach dem Auftauen im Kühlschrank erhält das Öl die reguläre Haltbarkeit zurück – allerdings nur, wenn es direkt nach dem Kauf eingefroren wurde.


Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Haben die Öle aus der Ölmühle Solling Rohkostqualität?

Eine Ausnahme bilden die gerösteten Öle: Hier wird ein Teil der Saat vor der Pressung schonend geröstet, um den Geschmack zu intensivieren. Auch beim Kokos- und Palmöl werden die Rohstoffe vor der Pressung getrocknet, wobei höhere Temperaturen entstehen können.


Kann man durch Hanföl „high“ werden?

Nein. Sie können unser Hanföl ohne Bedenken verzehren, da es sich hierbei um ein THC-armes Speiseöl handelt. Der THC-Gehalt im Öl ist so gering, dass der Genuss des Öls keine Auswirkungen auf den Organismus und die Zurechnungsfähigkeit hat.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Buy similar Products

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden