Gute Nachrichten: Bis 31.12.2020 verringert sich die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 % bzw. 7 auf 5 %. Selbstverständlich geben wir die Ersparnis an Sie weiter. x
Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Blumenkohlsalat Rezept zurück zur Rezeptübersicht

Blumenkohlsalat Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten

1 Blumenkohl
400 gKichererbsen aus der Dose
2 ELweiches Kokosöl
1 rote Paprika
½ TLgemahlene Koriandersamen
125 gBasmatireis
1 TLKreuzkümmel
50 gHaselnusskerne
100 mlOlivenöl
Saft einer Zitrone
2 Knoblauchzehen
1 TLMeersalz
Pfeffer
frische Petersilie

Zubereitung
Basmatireis gründlich in einem Sieb waschen, mit der doppelten Menge Wasser in einem Topf aufkochen lassen und bei kleiner Hitze al dente garen. In der Zwischenzeit Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Kichererbsen abspülen und in einer Schüssel mit Kokosöl, Kreuzkümmel, Koriander, Meersalz und Pfeffer vermischen. Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Kichererbsenmischung darauf verteilen und für 15 Minuten rösten.

Haselnusskerne auf einem zweiten Blech verteilen, für etwa 8 Minuten rösten und im Anschluss grob hacken. Blumenkohl waschen und zerkleinern. Paprika fein würfeln und Knoblauch hacken und mit dem Blumenkohl in einer Pfanne in 2 EL Olivenöl für einige Minuten anbraten.

Die Kichrerbsenmischung mit Basmatireis, gehackten Haselnüssen, Blumenkohl und Paprika vermengen. Ein Dressing aus Olivenöl, dem Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer anrühren und über dem Salat verteilen. Mit frischer Petersilie garnieren.


Rezept als PDF herunterladen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden