Gute Nachrichten: Bis 31.12.2020 verringert sich die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 % bzw. 7 auf 5 %. Selbstverständlich geben wir die Ersparnis an Sie weiter. x
Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Kürbis Lasagne Rezept zurück zur Rezeptübersicht

Kürbis Lasagne Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten

2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
750 gHokkaido-Kürbis
3 TLRotes Palmöl
420 mlTomaten aus der Dose
½ TLgeriebener Ingwer
100 mlGemüsebrühe
½ TLSalz
Pfeffer
250 gLasagneblätter
300 gCrème Fraîche
250 gMozzarella gerieben
50 gKürbiskerne

Zubereitung
Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Kürbis vierteln, von Kernen befreien und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rotes Palmöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig andünsten. Knoblauch, Kürbisscheiben und Tomaten dazugeben und für etwa 5 Minuten mitdünsten. Gemüsebrühe und Ingwer dazugeben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und bei niedriger Hitze ziehen lassen.

Den Boden einer gefetteten Auflaufform mit Lasagneplatten bedecken und mit einer dünnen Schicht Crème Fraîche bestreichen. Dann eine Schicht mit der Tomaten-Kürbis Sauce darauf verteilen und wieder Lasagneplatten auflegen. Den Vorgang wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollte Crème Fraîche sein. Mit geriebenem Mozzarella bestreuen und nach Wunsch mit Kürbiskernen garnieren. Zirka 35-40 Minuten backen, bis die Lasagneplatten weich sind.


Rezept als PDF herunterladen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden