Your cart contains the following items:
Total 0,00 € Display Cart Checkout
←back
EU Bio
DE-ÖKO-039
Non EU agriculture

Poppy seed oil

virgin

4,78 off 5 stars
from 162 ratings
Cold pressed from the seeds of the poppy. This preserves the valuable ingredients and the typical flavour particularly well. The light yellow, distinctive oil is particularly good in dressings, fruit salads, muesli or desserts.
Poppy seed oil
Quantity Modelnumber Content   Price in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
16311 100 ml bottle
4,95 € pro 100 ml
  4,95
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
16321 250 ml bottle
3,56 € pro 100 ml
  8,90
incl. 7% tax plus shipping


  • Things to know
  • Specifications
  • Usage
  • Ratings (162)


Cold pressed from the seeds of the poppy. This preserves the valuable ingredients and the typical flavour particularly well. The light yellow, distinctive oil is particularly good in dressings, fruit salads, muesli or desserts.

Poppy seed oil

Average energy and nutrient content for 100 g

Energy
3700 kJ / 900 kcal
Fat
100 g
    saturates
14,8 g
    monounsaturates
13,8 g
    polyunsaturates
71,4 g
Carbohydrate
0 g
    of which Sugars
0 g
Roughage
0 g
Protein
0 g
Salt
0 g


Please enjoy our products as part of a diverse and balanced nutrition.

As a product of nature the composition of the oil can vary, the given specifications are therefore average values.

Ingredients

Poppy seed oil, certified organic

Storage advice

Keep well closed, cool and dark.

Durability

9 - 12 months

Fatty acids diagram

saturated fatty acids
14,8 g
monounsaturated fatty acids
13,8 g
diunsaturated fatty acids (Omega-6)
66,4 g
triple unsaturated fatty acids (Omega-3)
5 g
Fettsäurendiagramm
For braising, for desserts, dressings and dips.

Top customer reviews

 (137)
 (18)
 (5)
 (1)
 (1)
display all reviews
from Martin Kreuzer at 28.01.2018
Wundervolles, sehr leichtes Öl mit einem dezent nussigen Mohngeschmack. Sehr edel. Gut kombinierbar mit ebenfalls eher subtilen und edlen Speisen, wie roher Jakobsmuschel als Tatar oder in sehr feinen Blattsalaten mit Zitronensaft statt Essig.
from Ralf Engelmann at 18.03.2018
Sehr angenehme ist der ganz feine Mohngeschmack. Mein Favorit für würzige Dips. Handwerkliche Kaltpressung und Bio-Qualität bei einem vergleichsweise guten Preis waren der Anreiz, das Öl bei der Ölmühle Solling zu bestellen.
from Blanka Herold at 28.05.2018
Man kann sich hervorragend mit diesem Öl pflegen. Es zieht sehr schnell ein, wirkt rückfettend und macht die Haut elastisch. Wir benutzen das Öl in der Naturkometik, die wir herstellen und erzielen sehr gute Ergebnisse.
from Manuela Jakobi at 04.04.2018
Das Mohnöl hält, was es verspricht: es schmeckt stark nach Mohn. Mir persönlich ist der Geschmack fast zu intensiv, aber für echte Mohnliebhaber ist das Öl sicher gut. Zudem ist die Fettsäurezusammensetzung sehr gut.
from Elke Hockauf at 17.10.2016
Eine besondere Freude - schmeckt perfekt im Salat und ist toll für die Haut - auch bei meiner sensibel reagierenden! Ausgießer ist eine tolle Idee - und macht das Dosieren sooo viel einfacher! Kompliment!
display all reviews
Wann erreichen Sie unsere Kundenbetreuung und das Servicetelefon?

Unsere Kundenbetreuung und unser Servicetelefon sind zu folgenden Zeiten besetzt:
Montag bis Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr.


Wann hat der Mühlenladen geöffnet?

Sie möchten unseren Mühlenladen besuchen? Gerne. Der Mühlenladen in Boffzen ist zu folgenden Zeiten für Sie da:
Montag bis Freitag: 9.00–17.30 Uhr
Samstag: 09.30–14.30 Uhr


Wie kann ich mich genauer über die Produkte der Ölmühle informieren?

Zu jedem einzelnen Produkt aus der Ölmühle Solling finden Sie auf unserer Homepage und in unserem Produktkatalog ausführliche Informationen.
Den aktuellen Sortimentskatalog können Sie hier herunterladen und direkt online durchstöbern.


Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Haben die Öle aus der Ölmühle Solling Rohkostqualität?

Siehe oben! Eine Ausnahme bilden die gerösteten Öle: Hier wird ein Teil der Saat vor der Pressung schonend geröstet, um den Geschmack zu intensivieren. Auch beim Kokos- und Palmöl werden die Rohstoffe vor der Pressung getrocknet, wobei höhere Temperaturen entstehen können.


Was bedeutet „natives Öl“?

Nativ heißt naturbelassen: Wir pressen unsere Öle ausschließlich mechanisch und ohne Zufuhr von Wärme. Sie werden weder chemisch desodoriert noch gebleicht oder anderweitig chemisch behandelt, sondern lediglich schonend mechanisch filtriert und abgefüllt.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Buy similar Products

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden