Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste
Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Hamamelis-Granatapfel Hautöl

Hamamelis-Granatapfel Hautöl
regenerierend für die reife Haut
4,65 von 5 Sternen
bei 186 Bewertungen
auf meine Merkliste
19,50 €
inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten
27458
50 ml
39,00 € / 100 ml
+

Mit zunehmendem Alter wird die Haut dünner, empfindlicher und trockener. Dieses rein pflanzliche Pflegeöl regeneriert die Haut durch natürliche Lipidbausteine und Vitamin E, verbessert ihre Fett- und Feuchtigkeitsversorgung und schützt sie vor äußeren Einflüssen. Zur Massage das Öl morgens und abends auf der feuchten Haut verteilen und behutsam einmassieren. Für die Anwendung als Badeöl mit etwas Sahne oder Milch vermischen und ins warme Badewasser einrühren. Bei regelmäßiger Anwendung wird die Haut allmählich glatter, zarter und geschmeidiger.

Logo Natur

Inhaltsstoffe
Mandelöl*, Jojobaöl*, Macadamianussöl*, Arganöl*, Granatapfelextrakt*, Hamamelisextrakt*, Hirsesamenextrakt*, natürliche ätherische Öle, Geraniol**, Farnesol**, Limonen**, Linalool**
* aus kontrolliert biologischem Anbau,
** als Bestandteil natürlicher ätherischer Öle

INCI/Ingredients
Prunus Dulcis (Almond) Oil*, Simmondsia Chinensis Seed (Jojoba) Oil*, Macadamia Ternifolia Seed Oil*, Argania Spinosa Kernel Oil*, Hamamelis Virginiana Extract*, Punica Granatum Seed Extract*, Panicum Miliaceum Seed Extract*, perfume (fragrance), Geraniol**, Farnesol**, Limonen**, Linalool**
* certified organic,
** as constituent of natural essential oils

pdf Alle Baensch Pure Care Sorten im Überblick [pdf, 0,4 MB]

Weitere Informationen bei olionatura.de:
Mehr erfahren zu Mandelöl
Mehr erfahren zu Jojobaöl

Die (presse-)rechtliche Verantwortlichkeit für alle der dortigen Inhalte liegt ausschließlich bei den jeweiligen Autoren oder Verfassern/Webmastern. Wir übernehmen keinerlei Haftung für deren Richtigkeit oder deren Compliance mit allen einschlägigen rechtlichen Vorschriften.

Verwendung

regenerierend für die reife Haut

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Stephanie Gaubatz am 13.09.2018
Zugegeben, das Öl ist teuer :-( . Ich bin viel in der freien Natur, d.h. war diesen Sommer zum Teil 4-6 Stunden - auch bei großer Hitze - draußen und die Haut benötigt etwas "Zusatzpflege". Das Öl auf die nasse Haut aufgetragen zieht schön ein und man at bereits nach 2-3 Anwendungen ein sichtbares Ergebnis. Ich schaue... mehr >>
mal, wie lange das Ergebnis nach Leering der Flasche anhält......
von bernie lee am 13.11.2017
I mix this Granatapfel 1/3, Bio Kokosöl 1/3, Schwarzkümmelöl 1/3 , together and used it as body lotion , right after shower, when my body is still wet, I rub these mixed oil all over my body , including my feet, toe nails, my private parts, my face and hair too ( only the tips of my hair ). No more dry skin, no more chip... mehr >>
heel, no more itch, just feeling great. bernie 67j.
von Angelika Preyer-Glöckler am 24.06.2018
Immer wieder gerne - trotz des Preises! Fast 20,- Euro ist schon viel. Dennoch: Lässt sich sparsam anwenden, vor allem, wenn man es direkt nach dem Duschen in die noch feuchte Haut einreibt. Nicht so "ölig" wie andere Körperöle. Dezenter, harmonischer Duft, sehr angenehm!
von Elena Sitnikova am 03.02.2019
Der Spender, durch den das Öl gespendet werden soll, hat keine ausreichende Öffnung. Das Öl ist leider sehr schwer aus der Flasche zu entnehmen. Die Benutzung zeigt sich dadurch als sehr unbequem... Schade! Für den Preis hätte ich ein bequemere Lösung erwartet...
Kommentar der Ölmühle Solling:
Beim Granatapfelkernöl wird dies bedingt durch den Anteil von ca. 5 % der gesättigten Fettsäuren Stearin- und Palmitinsäure sowie durch die Punicinsäure, welche das Granatapfelkernöl so besonders macht. Obwohl es sich bei der Punicinsäure um eine ungesättigte Fettsäure handelt, beeinflusst sie doch das Öl ganz wesentlich, denn es ist im Vergleich zu anderen Ölen mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren etwas zäher im Fließverhalten, wirkt beinahe etwas klebrig. Wenn dann noch die Kälte ihren Einfluss dazu beiträgt, dann kann es so behäbig werden, dass eben auch die Entnahme etwas problematisch wird. Wenn das Öl bei einer Lagertemperatur von 10 bis 20°C aufbewahrt wird, sollte das Öl ohne Probleme aus der Flasche fließen.
von Joachim Popke am 14.11.2017
Gefällt meiner Frau sehr gut. Die sehr große Preiserhöhung bleibt uns unverständlich. Meine Frau erhält für die "Aufzucht" von 4 Kindern 323 € Rente. Eine Erklärung der Geschäftsleitung wäre angebracht !!!
Kommentar der Ölmühle Solling:
Unter anderem das Granatapfel- und das Hamamelis-Extrakt aus kontrolliert biologischem Anbau sind auch für uns im Einkauf deutlich teurer geworden. Das kann durch schlechte Ernten oder auch durch einen plötzlichen Nachfrageanstieg bedingt sein, wenn ein Rohstoff gerade „in“ ist. Unsere Kalkulation hat sich allerdings nicht geändert. Wenn die Einkaufssituation es zulässt, geben wir auch Preissenkungen an unsere Kunden weiter.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Ist das Verpackungsmaterial ökologisch und leicht abbaubar?

Wir verwenden ausschließlich abbaubares Füllmaterial „flo-pak Bio 8“, das aus Maisstärke hergestellt und mit Lebensmittelfarbe gefärbt wird. Es schont die Ressourcen und kann einfach über die Kompostierung entsorgt werden. Es liegt uns sehr am Herzen, dass unsere Produkte bei Ihnen in einem einwandfreien Zustand ankommen. Wir bemühen uns, so angemessen klein wie möglich einzupacken. Dafür verwenden wir unterschiedliche Kartongrößen. Manchmal sind wir jedoch durch die Vorgaben der Paketdienstleister gezwungen, einen größeren Karton als nötig zu nutzen.


Wie unterscheidet sich die Produktion von Speiseöl und kosmetischem Öl?

Beide Öle werden mit der gleichen Sorgfalt mühlenfrisch hergestellt. Unsere Öle der Solling Naturkosmetik sind zudem mit der höchsten Zertifizierung für Bio-Kosmetik des international anerkannten Naturkosmetik-Siegels NATRUE Bio Cosmetics ausgezeichnet. Das bedeutet, dass mindestens 95 % der natürlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und/oder kontrollierter Wildsammlung stammen. Außerdem enthalten die Produkte keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe, keine Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie, keine Silikonöle oder -derivate, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe, keine Bestrahlung. Für sie sind keine Tierversuche durchgeführt worden.


Welches Pflegeöl eignet sich für welchen Hauttyp?

Detaillierte Informationen, welches Öl sich für welchen Hauttyp eignet, finden Sie auf unserer Website bei den einzelnen Produkten und auf Seite 9 in unserer Informationsbroschüre, die Sie über diesen Link erreichen. Sie können sich auch gerne in unserem Mühlenladen genauer beraten lassen. Falls Sie unsicher sind, ob Ihre Haut ein bestimmtes Öl verträgt, können sie es in unserem Laden an einer kleinen Hautstelle testen.


Warum sollten Pflegeöle möglichst nach dem Waschen, Duschen oder Baden auf die noch leicht feuchte Haut aufgetragen werden?

Ganz einfach: Wenn die Haut noch feucht ist, entsteht beim Auftragen des Öls eine natürliche Emulsion, die sich mit dem hauteigenen Lipidfilm verbindet und die Haut pflegt. In feuchte Haut können Öle besser einziehen und ihre Wirkung entfalten. Aus diesem Grund als Zusatz in Badewasser empfohlen. Geeignete Badeöle sind unter anderem Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojobaöl und Arganöl. Das Badeöl unserer Solling Naturkosmetik besteht aus Mandel- und Aprikosenkernöl mit einer feinen Mischung duftender, ätherischer Öle.


Enthalten die Pflegeöle einen Lichtschutzfaktor?

Nein. Unsere Öle sind reine Naturprodukte. Sie enthalten keinen Lichtschutzfaktor und schützen daher auch nicht vor der ultravioletten Strahlung der Sonne. Auch unsere verschiedenen Sorten Hautbalsam sind nicht als Sonnenschutz geeignet.


Sind die Produkte von Solling Naturkosmetik vegan?

Unsere Pflegeöle und kaltgerührten Kokosseifen sind zu 100 % vegan. Unsere Hautbalsame Aprikose, Sacha Inchi, Amber und Limette sowie der Lippenpflegestift mit Kokosöl und Kakaobutter enthalten Bio-Bienenwachs und sind damit nicht vegan. Die Produkte unserer Solling Naturkosmetik werden nicht an Tieren getestet.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Ingredients

Inhaltsstoffe: Mandelöl*, Jojobaöl*, Macadamiaöl*, Arganöl*, Granatapfelextrakt*, Hamamelisextrakt*, Hirsesamenextrakt*, Mischung natürlicher ätherischer Öle, Geraniol**, Farnesol**, Limonen**, Linalool** *aus kontrolliert biologischem Anbau ** als Best

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden