Gute Nachrichten: Bis 31.12.2020 verringert sich die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 % bzw. 7 auf 5 %. Selbstverständlich geben wir die Ersparnis an Sie weiter. x
Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Massaman Curry mit Rind Rezept zurück zur Rezeptübersicht

Massaman Curry mit Rind Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 120 Minuten

Schwierigkeit: normal

Zutaten

500 gRindfleisch
400 mlKokosmilch
3 ELMassaman Currypaste
50 mlWasser
2 rote Zwiebeln
6 mittelgroße Kartoffeln
30 gIngwer
1 Chilischote
1 rote Paprika
2 TLKokosblütenzucker
2 TLIngwer-Lemongrass Würzöl
Saft einer Limette
2 TLSojasauce
4 ELErdnüsse, ungesalzen
frischer Koriander

Zubereitung
Rindfleisch in 1 cm dünne Scheiben schneiden. Eine Dose Kokosmilch öffnen und den festen Bestandteil in einem Wok auf mittlerer Stufe erhitzen und die Currypaste unterrühren. Das Rindfleisch dazugeben und für zwei Minuten in der Kokos-Currypaste braten. Die restliche Kokosmilch mit etwa 50 ml Wasser hinzugeben, sodass das Fleisch bedeckt ist. Aufkochen lassen und für zirca 90 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.

Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln achteln, Ingwer und Chilischote fein hacken und Paprika in dünne Streifen schneiden. Kartoffeln, Ingwer, Chili und Paprika mit in den Wok geben und für 20 Minunten bei mittlerer Hitze kochen. Mit Kokosblütenzucker, Ingwer-Lemongrass Würzöl, Limettensaft und Sojasauce abschmecken.

Mit Erdnüssen und frischem Koriander servieren.

Hinweise
Massaman Curry ist eine traditionelle Gewürzpaste aus dem Süden von Thailand. Es enthält unter anderem Kaffirlimettenblätter, Zitronengras, Chili und Koriandersamen.


Rezept als PDF herunterladen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden