Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Schwarzkümmelkuchen

Schwarzkümmelkuchen
EU Bio
DE-ÖKO-039
Ägyptische Landwirtschaft
  • mit wertvollen ätherischen Ölen
  • frei von Zusatzstoffen
  • mit ungesättigten Fettsäuren und Eiweiß
  • durch schonende Kaltpressung gewonnen
  • unterstützt die natürliche Magen-Darm-Flora
5,00 von 5 Sternen
bei 1 Bewertungen
auf meine Merkliste
15,90 €
inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
44981
5 kg
3,18 € / 1 kg
+

Die Samen des ägyptischen Schwarzkümmels (Nigella sativa L.) werden schon seit Jahrhunderten als Gewürz und in der Heilkunde verwendet. In den Samen der Schwarzkümmelpflanze dominiert die essenzielle, zweifach ungesättigte Linolsäure. Besonders ist auch der hohe Anteil ätherischer Öle, der - je nach Erntejahr und Anbaubedingungen - zwischen 0,5 g bis 2,5 g pro 100 g liegt, hinzu kommen Bitter- und Gerbstoffe wie Nigellin und Thymochinon. Sie sorgen für den ausgesprochen intensiven, leicht bitteren Eigengeschmack, begründen aber auch die Beliebtheit von Schwarzkümmel für eine Vielzahl von Anwendungen in der Volksheilkunde.

Schwarzkümmelkuchen als gesundes Futtermittel für Pferde

Der Presskuchen, der bei der Kaltpressung von Schwarzkümmel entsteht, ist ein hochwertiges Futtermittel für Pferde. In der Veterinärmedizin wird es vor allem für Pferde bei Asthma und Atemwegserkrankungen eingesetzt. Ebenso findet Schwarzkümmel Anwendung bei allergischen Reaktionen, wo es antiparasitär wirken und das Immunsystem stärken soll.

Unser Bio Schwarzkümmelkuchen für Pferde wird aus ägyptischen Schwarzkümmelsamen durch Teilentölung mittels Kaltpressung gewonnen. Durch diese sehr schonende Kaltpressung bei unter 40 °C bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe in ihrer besten Form erhalten. Der Presskuchen ist frei von Zusatzstoffen und enthält wertvolle ungesättigte Fettsäuren und Bitterstoffe.

Der Anteil an Rohprotein liegt beim Schwarzkümmelkuchen bei rund 35 g pro 100 g. Der Presskuchen enthält noch zirka 12 g pro 100 g an wertvollem Schwarzkümmelöl. Die wertvollen ätherischen Öle des Schwarzkümmelkuchens können sich bei fütterungsbedingten Mangelerscheinungen positiv auf das Immunsystem, die Atemwege und die Stoffwechselvorgänge des Pferdes auswirken. Schwarzkümmel hat unterschiedliche Wirkungen auf die Atemwege und gilt als antibakteriell und antiviral. Hinzu kann es schleimlösend und bronchienerweiternd wirken. Auch Allergien des Pferdes können positiv beeinflusst werden und das Immunsystem des Pferdes kann durch die regelmäßige Fütterung von Schwarzkümmelkuchen gestärkt. Zudem kann der Fellwechsel bei einer regelmäßigen Fütterung des Presskuchens unterstützt werden.

Schutz vor Insekten

Schutz vor Insekten: Fliegen, Bremsen und Zecken mögen die ätherischen Öle des Schwarzkümmelpresskuchens nicht. So kann die Fütterung des Schwarzkümmelkuchens indirekt als Mittel gegen Insekten dienen und zu mehr Wohlbefinden der Pferde beitragen.

Auch für Hunde geeignet

Unser Schwarzkümmelkuchen kann auch als Futterzusatz für Hunde verwendet werden, jedoch kann die Akzeptanz von Hund zu Hund unterschiedlich sein, da Schwarzkümmelkuchen von Natur aus bitter schmeckt. Vorsicht: Für Katzen sind Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelkuchen giftig, da sie Bitterstoffe, anders als Pferde und Hunde, nicht vollständig abbauen können.

Rein natürlich für Mensch und Tier

In unserer Ölmühle werden Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau zu hochwertigen Naturprodukten verarbeitet. Wir verzichten dabei auf die Zugabe von Zusatzstoffen.

Fütterungsempfehlung

Wir empfehlen eine tägliche Fütterung von 50-100 Gramm pro Pony bzw. Pferd. Die Pellets können pur verfüttert werden oder unter das Futter gemischt werden und eignen sich auch als Pferdeleckerli. Wegen seines Anteils an ätherischen Ölen hat Schwarzkümmelkuchen einen bitteren Geschmack und sollte idealerweise mit anderem Futter gemischt werden, sollte das Pferd den Presskuchen pur nicht annehmen.

Vorsicht: Für Katzen sind Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelkuchen giftig, da sie Bitterstoffe, anders als Pferde und Hunde, nicht vollständig abbauen können.
Bitte stets kühl, trocken und gut verschlossen lagern.

Bewertungen

von Michelle Rehfeldt am 19.07.2019
Frisst mein Pferd sogar pur :)

Fragen und Antworten

Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Schwarzkümmelkuchen

Rohprotein
34,7 %
Rohfett
13 %
Rohfaser
6,5 %

Fütterungsempfehlung
Zirka 50 - 100 g täglich je Pony/Pferd

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Lagerung

Kühl und trocken lagern.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden