Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Argan

Haaröl

Argan
  • mit schonend kaltgepresstem Arganöl und Brokkolisamenöl
  • für ein gepflegtes und seidiges Haargefühl
  • mit samtig-süßem Duft aus ätherischen Ölen
  • ohne Zusatz von synthetischen Zusatzstoffen
  • als Haarkur oder Leave-in Pflege geeignet
4,66 von 5 Sternen
bei 82 Bewertungen
auf meine Merkliste
14,90 €*
26459
50 ml
298,00 € / 1 l
+
*inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten

Unser Bio-Haaröl mit Argan- und Brokkolisamenöl ist eine intensive und feuchtigkeitsspendende Pflege für gesundes und glänzendes Haar. Eine Komposition natürlicher, ätherischer Öle verleiht einen sinnlichen Duft. Balsamisch-süße, leicht holzige Noten charakterisieren diesen Duft, der auch als warm und erdig beschrieben wird. Mit seiner leichten Textur ist das Haaröl für alle Haartypen geeignet und kann als Haarkur oder Leave-in-Pflege verwendet werden.

Arganöl für die Haarpflege

Arganöl ist eines der bewährtesten Öle, wenn es um die Pflege von Haaren und Kopfhaut geht. Das marokkanische Öl hat zahlreiche positive Effekte und schützt das Haar zum Beispiel vor UV-Strahlen und schädlichen Umwelteinflüssen, die es beschädigen und schwächen können. Auch als Schutz vor Hitze durch Föhn und Glätteisen kann Arganöl dienen. Die regelmäßige Anwendung wirkt zudem der Schuppenbildung entgegen und schenkt trockener Kopfhaut Feuchtigkeit. Insgesamt wird die Widerstandskraft der Haare gestärkt.

Pflegende Haarmasken selber machen

Haarmasken für gepflegt aussehendes Haar können auch selbst hergestellt und auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. Mit natürlichen Lebensmitteln und Zutaten vermischt pflegen sie die Haare ganz ohne Beitrag der chemischen Industrie.
Unser Tipp für mehr Feuchtigkeit für strapaziertes Haar: Ein Viertel einer weichen Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit einem Teelöffel Kokosöl und einem Teelöffel Argan Haaröl vermischen. Die Masse in das handtuchtrockene Haar und die Kopfhaut einmassieren. Mit einem Handtuch bedecken und mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Im Anschluss mit einem milden Shampoo auswaschen und wie gewohnt trocknen und stylen.

Anwendung

Für die Haarkur eine großzügige Menge im handtuchtrockenen Haar verteilen, mindestens 30 Minuten einwirken lassen und mit einem milden Shampoo auswaschen. Für eine intensivere Pflege über Nacht einwirken lassen. Für die Leave-in-Pflege je nach Haarstruktur nur wenige Tropfen Arganöl in den Handflächen verteilen und in die Haarlängen und -spitzen einmassieren.

Solling Naturkosmetik Komplex

Für unsere Naturkosmetiklinie Komplex verwenden wir fein abgestimmte, ätherische Öle. Wer nicht nur seine Haut, sondern auch seine Sinne verwöhnen möchte, findet hier pflegende Öle, mit unverwechselbaren Duftkompositionen.

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Gerhard Hinzpeter am 26.03.2020
Sehr gute Pflege für Naturkrauses Haar Argan pflegt sehr gut Brokkoli glättet die raue Haaroberfläche (stark strapaziert durch Blondierung) nur der Geruch ist mir zu männlich
von Anke Puscher am 12.03.2021
Mein Mann benutzt es zur Pflege seiner sehr trockenen Kopfhaut. Er ist sehr sehr zufrieden. Er möchte es nicht mehr missen. Schöner Duft.
von Ulrike Burkhardt am 03.07.2022
Mein 85-jähriger Vater hat das Haaröl bei sehr, sehr trockenen Haaren (es rieselte richtig) brav benutzt. Schon nach kurzer Zeit wurde es etwas besser und das Jucken blieb aus und zwischenzeitlich ist wieder alles spitze. Die Haare waren schon lange nicht mehr so schön und so voluminös. Er ist ganz begeistert und ich habe... mehr >>
ihn gleich ein neues Haaröl bestellt, damit er es von Zeit zu Zeit wieder benutzen kann, damit es gar nicht mehr so wird wie es war. Und für mich selbst habe ich zwischenzeitlich auch das Argan-Haaröl gekauft, denn was bei ihm so gut wirkt, kann bei mir auch nicht schaden ;-)))
von Heike Lange am 13.12.2021
Das Haaröl bei langen Haaren nach dem Fönen ins trockene Haar geben und in die Spitzen einarbeiten. Das Resultat sind geschmeidige, genährte Haare. Darum auch fünf Sterne. Leider gleicht der Duft einem alte Herren Rasierwasser, extrem maskulin.Warum wird das Haaröl nicht mit einem schönen (weiblichen Duft) angereichert?... mehr >>
Beispielsweise mit dem Duft von Rosen. Das tolle Haaröl könnte noch mehr Fans gewinnen, würde es mit einem schönen floralem Duft angereichert werden.
von Stefanie Habich am 06.05.2021
Das Haaröl habe ich für meine Tochter bestellt, die trockene Haarspitzen hat. Außerdem ist das Öl auch sehr gut geeignet um ihre Lockenpracht zu pflegen. Sie ist sehr zufrieden. Vor allem weil es ein Produkt ohne chemische Zusätze ist, diese sind oft in anderen Haarölen vorhanden.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Wie unterscheidet sich die Produktion von Speiseöl und kosmetischem Öl?

Beide Öle werden mit der gleichen Sorgfalt mühlenfrisch hergestellt. Unsere Öle der Solling Naturkosmetik sind zudem mit der höchsten Zertifizierung für Bio-Kosmetik des international anerkannten Naturkosmetik-Siegels NATRUE Bio Cosmetics ausgezeichnet. Das bedeutet, dass mindestens 95 % der natürlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und/oder kontrollierter Wildsammlung stammen. Außerdem enthalten die Produkte keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe, keine Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie, keine Silikonöle oder -derivate, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe, keine Bestrahlung. Für sie sind keine Tierversuche durchgeführt worden.


Kann Öl zur Haarpflege verwendet werden?

Kein Grund zur Sorge bei trockenem oder strapaziertem Haar. Nach häufigen Sonnenbädern, viel Hitze oder trockener Heizungsluft braucht das Haar besondere Aufmerksamkeit. Damit es wieder weich wird und seinen Glanz zurückerhält, eignen sich Kuren mit Pflanzenöl. Allen voran ist unser Arganöl eine Wohltat für das Haar, pur oder mit samtig-sinnlichem Duft.

Anwendung

Für die Haarkur eine großzügige Menge im handtuchtrockenen Haar verteilen, mindestens 30 Minuten einwirken lassen und mit einem milden Shampoo auswaschen. Für eine intensivere Pflege über Nacht einwirken lassen. Für die Leave-in-Pflege je nach Haarstruktur nur wenige Tropfen Arganöl in den Handflächen verteilen und in die Haarlängen und -spitzen einmassieren.

Haarmasken selbst herstellen

Haarmasken für gepflegt aussehendes Haar können auch selbst hergestellt und auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt werden. Mit natürlichen Lebensmitteln und Zutaten vermischt pflegen sie die Haare ganz ohne Beitrag der chemischen Industrie. Unser Tipp für mehr Feuchtigkeit für strapaziertes Haar: Ein Viertel einer weichen Avocado mit einer Gabel zerdrücken und mit einem Teelöffel Kokosöl und einem Teelöffel Argan Haaröl vermischen. Die Masse in das handtuchtrockene Haar und die Kopfhaut einmassieren. Mit einem Handtuch bedecken und mindestens 30 Minuten einwirken lassen. Im Anschluss mit einem milden Shampoo auswaschen und wie gewohnt trocknen und stylen.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beantworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Argan

Zutaten

Inhaltsstoffe: Arganöl*, Brokkolisamenöl*, Mischung rein natürlicher Duftstoffe

Ingredients: Argania Spinosa Kernel Oil*, Brassica Oleracea Italica Seed Oil*, Parfum, Limonene**, Linalool**, Cinnamal**, Coumarin**, Eugenol**

*aus kontrolliert biologischem Anbau
**als natürlicher Bestandteil ätherischer Öle

Lagerung

Kühl und dunkel lagern.

Ähnliche Produkte kaufen