Would you like to switch to the English version? yes no
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Alle Bewertungen zu Kokosöl Naturland Fair

Kokosöl Naturland Fair Mühlenfrisch kalt gepresstes, natives Kokosöl mit mildem Kokosgeschmack, fair gehandelt aus unserem Naturland-Projekt in Sri Lanka. Dieses "Virgin Coconut Oil" ist eine Besonderheit unter den nativen Kokosölen, denn es wird aus der ganzen Kokosnuss samt ihrer braunen Samenhaut gepresst. Es enthält daher mehr wertvolle Inhaltsstoffe und zeichnet sich durch einen besonders nussigen Kokosgeschmack aus.
< Zurück zum Produkt
Alle sortieren nach: Datum oder Sterne
< vorherige Seite   Seite 2 von 434   nächste Seite >
  - von Volker Schmidt am 21.03.2018 zum Kokosöl Naturland Fair
Das Kokosöl Naturland Fair Set 2er 100 ml Bügelglas ist die günstigste Variante wenn man sowieso viel von dem Kokosöl benötigt. Ich liebe es und ich bin auch ein großer Fan der Bügelgläser, diese kann ich hernach auch für andere Zwecke gut gebrauchen. Ich fülle darin zum Beispiel gerne auch mal Apfelgelee ab, das sind... mehr >>
dann sehr schöne Geschenke. Und für den Eigenbedarf nutze ich sie ansonsten gerne zum Fermentieren von Lebensmitteln, die sind dann sehr gesund und sehr lecker. Wer sich dafür interessiert suche bitte nach der Seite: Wilde Fermente Das Kokosöl ist für uns im täglichen Gebrauch sehr wichtig geworden. Wer sich gesund ernähren möchte ist gut beraten es zu verwenden.
  - von Gisela Reißl am 19.03.2015 zum Kokosöl Naturland Fair
Wir können uns unsere Küche ohne dieses besondere Öl nicht mehr vorstellen. Der feine Geschmack kann noch mit allen möglichen Gewürzen kombiniert werden und dann nicht nur für asiatische Rezepte sondern auch beliebiges Gemüse verfeinert werden. Der eigenen Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hervorheben möchte ich... mehr >>
noch, dass ich inzwischen meine Backbleche mit diesem Öl bepinsele (vorher leicht flüssig machen), weil ich laut WWF-Studien die Belastung des Backpapiers vermeiden möchte. Das funktioniert optimal, einmal probieren - Kartoffeln und Kürbis in Streifen schneiden - würzen noch mit Öl mischen und ohne weitere Flüssigkeit im eigenen Saft backen. So lecker!
  - von Volker Schmidt am 27.11.2016 zum Kokosöl Naturland Fair
Wir genießen das Kokosöl morgens wenn wir damit unsere Brote schmieren, wir verwenden es mittags beim Braten und Dünsten, Kochen und es schmeckt hervorragend, gerne geben wir mittags noch etwas Palmöl rot mit dazu. Das Kokosöl ist super lecker. Was noch schön ist: Nach den Büchern des Gesundheits-Autoren und Heilers... mehr >>
Andreas Moritz wird Kokosöl verstoffwechselt ohne dass der Körper dafür Galle benötigt was es für alle Menschen denen einst mal die Gallenblase entfernt wurde sehr gut macht, sie können es gut vertragen. Von dem Andreas Moritz möchte ich allen das Buch empfehlen: Die wundersame Leber- und Gallenreinigung Es sind aber auch die anderen Bücher super gut.
  - von Ursula Stute am 04.08.2015 zum Kokosöl Naturland Fair
Dieser zarte Duft und Geschmack nach Kokos begeistert mich. Mein Ernährungsberater hat mir das Kokosöl empfohlen und verkauft. Mittlerweile habe ich das Kokosöl schon mehrmals selbst bestellt und ich bezahle gerne den kleinen Aufpreis für den fairen Handel. Ich benutze das Kokosöl zum Braten von Geflügel und exotischen... mehr >>
Gerichten, aber auch als Brotaufstrich unter Quark und Marmelade. Selbst als Haut-Öl lässt sich das Kokosöl wunderbar verwenden. Dafür fülle ich einen Teil in ein kleines Töpfchen um. Bei warmen Temperaturen stelle ich das Kokosöl auf den Fußboden, damit es nicht flüssig wird. War es einmal ganz flüssig ist die Konsistenz nicht mehr schön leicht.
  - von Andrea Hantschke am 11.08.2016 zum Kokosöl Naturland Fair
Das Öl ist wirklich ein Allrounder in Küche und Bad. Zum Braten bei hohen Temperaturen eignet es sich hervorragend. Bei der Hautpflege ist es z.B. bei trockenen Ellenbogen ein Segen. Ich benutze das Öl auch ab und zu als Nachtcreme (ich habe eine Mischhaut). Es reicht eine winzige Menge und man hat eine unglaublich weiche Haut... mehr >>
. Wichtig, die Haut muss vorher leicht feucht sein, damit das Öl gut einziehen kann. Die Qualität des Ölmühle Kokosöl übertrifft alle, die ich bisher hatte. Auf jeden Fall eine Kaufempfehlung. Auch für Menschen geeignet, die ausgiebigen Kokosduft nicht so mögen - der Geruch verfliegt sowohl auf der Haut als auch beim Braten recht schnell.
  - von Elke Ücker am 05.07.2016 zum Kokosöl Naturland Fair
Seit einem halben Jahr verwende ich dieses ausgezeichnete Produkt zum Braten von Fleisch und Fisch, manchmal auch zum Schmoren von Gemüse und Bratkartoffeln. Ich bin begeistert. Schon beim Erwärmen des Öls steigt der herrliche Kokosduft in die Nase. Und das fertige Bratgut hat immer die dezente Kokosnote, ohne zu dominieren.... mehr >>
Meine Familie und auch meine Gäste sind begeistert. Darüber hinaus hat es einen besonderen gesundheitlichen Effekt, davon bin ich überzeugt, denn es hat zusammen mit dem Aufstrich Cocolino offensichtlich dazu beigetragen, meinen HDL-Wert im Blut deutlich zu erhöhen.
  - von Albert Panzer am 06.03.2016 zum Kokosöl Naturland Fair
Gäbe es 10 Punkte zu vergeben, dieses Öl hätte sie verdient. Seit wir das Kokosöl zum ersten Mal probiert haben, sind wir süchtig danach. Öffnet man den Deckel, dann strömt einem der frische Kokosduft entgegen. Es ist so lecker, dass man manchmal davon "naschen" möchte. Außer Olivenöl zum Salat benutzen wir seither... mehr >>
ausschließlich dieses Öl. Sogar für kosmetische Zwecke ist es hervorragend geeignet (z.B: Deo, selbst gemacht). Auch das Henkelglas ist sehr praktisch. Bei uns steht es immer neben dem Herd und macht sich dort auch noch sehr dekorativ. Ach gäbe es dieses Öl doch ohne Kalorien!!!
  - von Kerstin Horstmann am 31.03.2015 zum Kokosöl Naturland Fair
Bin von einer anderen Marke auf dieses Kokosöl umgestiegen und habe damit nun mein Lieblings-Öl gefunden. Ganz wunderbar im Geschmack, herrlicher Duft. Auch die Konsistenz gefällt mir: sieht zwar (zumindest in meinem Glas) etwas strukturiert - irgendwie körnig - aus, ist aber sehr geschmeidig und streichzart. Zergeht auf der... mehr >>
Zunge ... und auch auf der Haut, falls man das Öl auch zur Körperpflege nutzen möchte. Gleich nach dem Auspacken habe ich die Aufkleber entfernt, was problemlos und rückstandsfrei funktionierte. Erstklassiges Produkt in schönem Vorratsglas, verdiente fünf Sterne.
  - von Frank Delventhal am 22.09.2017 zum Kokosöl Naturland Fair
Klassiker! Sollte in keiner Küche fehlen. Sehr gut zum Braten geeignet, da hier keinen schädlichen Stoffe entstehen. Man kann also "heisser" braten. Sehr gut für Steaks geeignet. Scharf anbraten, dann das Steak 5 Minuten in den Vorgeheizten Ofen packen (es gibt Menschen die den Geschmack nicht so mögen, dann einfach jetzt... mehr >>
etwas Butter auf das Steak geben, bevor es in den Ofen geht.) Nach dem Ofen 5 Minuten auf einem Holzbrett ziehen lassen. -> LECKER Das mit er Butter muss für mich nicht sein, aber meiner Tochter schmeckt es so besser. :-) Auch für den Bulletproof Coffee geeignet.
  - von Katharina Flattich am 28.05.2017 zum Kokosöl Naturland Fair
Die Ölmühle Solling ist der einzige Anbieter, welcher Kokosöl aus der kompletten Kokosnuss anbietet (mit Haut) - und ich habe lang recherchiert! Das ist ein zusätzlicher Gewinn für die gesunde Ernährung. Auch das Preis-Leistungsverhältnis stimmt und die Bügelgläser sind als Aufbewahrungsgläser für jegliche Saaten,... mehr >>
Mehle und sonstige Nahrungsmittel aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Auch Marmelade und saure Gurken finden darin eine kurzfristige Heimat:-). Das Produkt ist alles in allem sehr nachhaltig, denn es ist dazu noch fair gehandelt und produziert. Was will man mehr.

< Zurück zum Produkt
< vorherige Seite   Seite 2 von 434   nächste Seite >

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden