Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Süsskartoffelsuppe mit Baguette Rezept zurück zur Rezeptübersicht

Süsskartoffelsuppe mit Baguette Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten

Für die Suppe
500 gSüßkartoffeln
200 gMöhren
Saft einer Orange
1 StückIngwer
1 Zwiebel
400 mlKokosmilch
500 mlGemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Kokosöl
Koriander
Kürbiskerne, Sesam, Sonnenblumenkerne
Für das Bärlauchbaguette
1 Baguette
Olivenöl
Bärlauch Würzöl oder Zwiebel-Knoblauch Würzöl

Zubereitung
Die Süßkartoffeln und Möhren schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Ein rund zwei Zentimeter großes Stück Ingwer schälen und reiben. Das Kokosöl in einem Topf erhitzen, die Süßkartoffel-, Möhren- und Zwiebelwürfel darin anbraten. Den geriebenen Ingwer hinzugeben. Mit Brühe ablöschen, aufkochen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Kokosmilch und den Saft einer Orange hinzufügen und pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz mehr Kokosmilch hinzugeben. Die Süßkartoffelsuppe mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Baguette in Scheiben schneiden - für weihnachtliche Stimmung das Baguette nach Wunsch mit sternförmigen Plätzchenformen ausstechen. Dann die Stücke in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten goldbraun anbraten. Anschließend mit Bärlauch Würzöl beträufeln. Alternativ eignet sich Zwiebel-Knoblauch Würzöl.

Parallel die Kürbiskerne, den Sesam und die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl erhitzen. Den Koriander waschen und zupfen. Die Suppe in Schälchen füllen und die Zutaten als Garnitur über die Suppe geben. Zusammen mit dem Brot servieren.

Hinweise
Hervorragend eignet sich zu dieser Suppe auch Walnussbrot. Dieses ist schnell vorbereitet und ofenfrisch sowie abgekühlt ein Genuss.


Rezept als PDF herunterladen