Your cart contains the following items:
Total 0,00 € Display Cart Checkout
←back
EU Bio
DE-ÖKO-039
Italian agriculture

Olive oil /Italy

extra virgin

4,84 off 5 stars
from 691 ratings
High grade – gained directly from the olive using only mechanical processes. This preserves the valuable ingredients and the typical flavour particularly well. The light greenish oil impresses with its fruity flavour and mild acidity and is ideal for Mediterranean cuisine.
Olive oil /Italy
Quantity Modelnumber Content   Price in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
13011 100 ml bottle
4,50 € pro 100 ml
  4,50
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
13021 250 ml bottle
2,76 € pro 100 ml
  6,90
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
13051 500 ml bottle
2,58 € pro 100 ml
  12,90
incl. 7% tax plus shipping


  • Things to know
  • Specifications
  • Usage
  • Ratings (691)


High grade – gained directly from the olive using only mechanical processes. This preserves the valuable ingredients and the typical flavour particularly well. The light greenish oil impresses with its fruity flavour and mild acidity and is ideal for Mediterranean cuisine.

Olive oil /Italy

Average energy and nutrient content for 100 g

Energy
3700 kJ / 900 kcal
Fat
100 g
    saturates
14,5 g
    monounsaturates
75,2 g
    polyunsaturates
10,3 g
Carbohydrate
0 g
    of which Sugars
0 g
Roughage
0 g
Protein
0 g
Salt
0 g


Please enjoy our oils as part of a diverse and balanced nutrition.

As a product of nature the composition of the oil can vary, the given specifications are therefore average values.

Ingredients

Olive oil, certified organic

Storage advice

Keep cool and dark, use quickly after opening.

Durability

12 - 15 months

Fatty acids diagram

saturated fatty acids
14,5 g
monounsaturated fatty acids
75,2 g
diunsaturated fatty acids (Omega-6)
9,5 g
triple unsaturated fatty acids (Omega-3)
0,8 g
Fettsäurendiagramm
For light frying, braising, for dressings, dips and marinades.



Top customer reviews

 (595)
 (84)
 (10)
 (1)
 (1)
display all reviews
  - from Rita Döll at 04.05.2018 for Olive oil /Italy
Ich habe dieses Öl als Grundbasis für ein Bärlauchpesto (Bärlauch aus eigenem Garten) genommen. Hatte gerade Besuch von befreundeten syrischen Flüchtlingen, die ich spontan zum Essen einlud. Wir waren so begeistert vom frischen Geschmack dieses Öles, das dem Pesto eine besondere Note verlieh - Ich habe gleich Öl abgefüllt... mehr >>
und an sie weitergegeben. Auch Weiterempfehlung mit hervorragendem Geschmack!
  - from Anke Neumann at 14.09.2014 for Olive oil /Italy
Benutze dieses Öl schon seid einiger Zeit - hält nur nicht so lange, weil es ständig im Gebrauch ist und schnell ist die Flasche wieder leer! Würde es jederzeit wieder kaufen. Die ersten Male gab es Schwierigkeiten mit dem Verschluß, die Schüttvorrichtung kam mit dem Deckel zusammen raus oder der Deckel drehte immer in die... mehr >>
Runde beim Verschließen. Bei dieser Flasche ist es behoben.
  - from Andy Ip at 17.03.2016 for Olive oil /Italy
Wir waren sehr zufrieden mit diesem Olivenöl, Für Salat,zum Braten für alles geeignet. Leider gibt es keine 500ml Flasche mehr was sehr entäuschend ist.250 ml Flaschen lohnen sich nicht und ein Kanister ist mir zu groß. Sehr schade!!! Ich hoffe das es bald wieder 500ml Flaschen oder am besten sogar 750 ml Flaschen gibt.
  - from Heidi Brendle at 02.05.2016 for Olive oil /Italy
aufgrund der Bio-Qualität und der besonderen Herstellung gehe ich von einem hochwertigen Öl aus; angenehmer Geschmack und schöne Farbe (Bin aufgrund der letzten Testergebnisse bei Stiftung Warentest etwas verunsichert und baue deshalb darauf, dass Ihre Olivenöle wirklich von bester Qualität sind.).
  - from Eszter Saletros at 13.09.2016 for Olive oil /Italy
Sehr lecker, olivig aber mild im Geschmack. Toll für Salate etc. Kann mich jedoch nicht recht entscheiden, welcher mir besser schmeckt, das grichische Olivenöl von Koroneiki nativ extra oder dieses hier. Werde denke ich weiterhin beide bestellen :)
  - from Bettina Soussi-Baumbach at 04.09.2014 for Olive oil /Italy
Das Olivenöl benutze ich gerne für meine Salatsauce als Essig-Öl-Sauce. Es ist leicht im Geschmack und läßt auch den Salat nicht so schnell zusammenfallen. Auch hier läßt sich das Öl durch die Dosieröffnung sehr gut portionieren.
  - from Sylvia Tolksdorf-Wille at 10.12.2017 for Olive oil /Italy
Das Olivenöl schmeckt hervorragend. Wir nehmen es für Salat, auf Pizza geträufelt oder über rohe bzw. gegarte Tomaten. Auch Brot, in Öl getränkt, schmeckt köstlich, ist gesund und erleichtert den Verzicht auf Butter.
  - from Ute Weinert at 03.09.2018 for Olive oil /Italy
Das Öl schmeckt sehr gut und vor allem gefällt mir, daß man zum Kurzbraten nehmen kann. Ich hatte mir vor kurzem ein anderes Öl von einen anderen Anbieter geholt, aber ich bin froh, daß ich "meines" jetzt wieder habe.
  - from Anne Böttcher at 21.05.2015 for Olive oil /Italy
sehr lecker, bin ohnehin großer Verbraucher von Olivenöl, das ich mir eigentlich immer direkt vom Bauern aus Italien mitgebracht habe, aber das künftig nicht immer mehr so will. Da ist dieses Öl eine gute Alternative.
  - from Daniel Schillert at 29.08.2016 for Olive oil /Italy
Schmeckt ausgezeichnet. Habe erstmal eine kleine Flasche getestet. Probiert wurde es für Marinaten, Kräuteröl für Mais und Champignons, Salate. Ein Öl, dessen Reste gern mit etwas Brot vom Teller aufnimmt.
display all reviews
Wie lange sind die Öle der Ölmühle Solling haltbar?

Die Haltbarkeit eines Öles hängt von der Sorte ab und ist unterschiedlich. Die meisten unserer Würz- und sortenreinen Öle sind ungeöffnet 12 Monate haltbar, Kokosöl und Erdnussöl sogar 18 Monate. Es gibt ein paar Ausnahmen: Unser Leinöl ist im geöffneten wie im ungeöffneten Zustand 6 bis 8 Wochen haltbar. Produkte, die viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, haben eine Haltbarkeit von 9 Monaten.
Tipp: Öle können Sie einfrieren. Das verlangsamt den Oxidationsprozess und verlängert die Haltbarkeit. Nach dem Auftauen im Kühlschrank erhält das Öl die reguläre Haltbarkeit zurück – allerdings nur, wenn es direkt nach dem Kauf eingefroren wurde.


Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Haben die Öle aus der Ölmühle Solling Rohkostqualität?

Siehe oben! Eine Ausnahme bilden die gerösteten Öle: Hier wird ein Teil der Saat vor der Pressung schonend geröstet, um den Geschmack zu intensivieren. Auch beim Kokos- und Palmöl werden die Rohstoffe vor der Pressung getrocknet, wobei höhere Temperaturen entstehen können.


Was bedeutet „natives Öl“?

Nativ heißt naturbelassen: Wir pressen unsere Öle ausschließlich mechanisch und ohne Zufuhr von Wärme. Sie werden weder chemisch desodoriert noch gebleicht oder anderweitig chemisch behandelt, sondern lediglich schonend mechanisch filtriert und abgefüllt.


Welche Öle eignen sich zum Braten?

Ein hoher Anteil an gesättigten Fettsäuren macht ein Speiseöl hitzestabil. Je höher dieser Anteil ist, desto besser eignet sich ein Öl zum Braten.
Folgende Öle lassen sich daher hervorragend zum Braten verwenden: Bratöl, Erdnussöl, Rapsöl, Rapskernöl, Sesamöl und Kokosöl.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Buy similar Products

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden