Would you like to switch to the English version? yes no
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Alle Bewertungen zum Kokosmehl

Kokosmehl Für dieses feine Kokosmehl wird frisches Kokosnussfleisch schonend getrocknet, entölt und vermahlen. Es enthält noch zirka 7 % Kokosöl sowie pflanzliches Eiweiß und zirka 40% Ballaststoffe. Ideal für Müsli und zum Andicken von Shakes.
< Zurück zum Produkt
Alle sortieren nach: Datum oder Sterne
Seite 1 von 8   nächste Seite >
  - von Thorsten Mauch am 12.11.2014 zum Kokosmehl
Das Mehl hat einen ganz tollen Geruch, der ein entsprechendes Geschmackserlebnis verspricht. Wer allerdings an indisches Vollfettmehl gewöhnt ist wird vermutlich enttäuscht sein. Fett ist eben doch ein entscheidender Geschmacksträger, der hier nur noch zu kleinen teil vorhanden ist. Entsprechend mild ist der Geschmack... mehr >>
. Ich hab das Kokosmehl zum aromatisieren von Reis eingesetzt. Die Dosis war 10% auf die Reismenge gerechnet. Das führt zu einen angenehmen aber sehr milden Kokosgeschmack. Weiter habe ich ein indisches Kokoscrurry gekocht Obwohl ich hier doch einiges eingesetzt hab, bin ich auch hier nicht über einen milden Geschmack hinausgekommen. Sehr positiv war aber das das Kokosmehl das Curry schön gebunden hat, ohne das alles im fett schwimmt. Die Bindung ist allerdings nicht mit Mehl oder Stärke vergleichbar. Obwohl mein Kokosmehl schön fein gemahlen war, bleibt es ein wenig griesselig, was mich im Curry nicht weiter gestört hat. Ich würde es aber sonst nicht zur Bindung einsetzen. Letztlich hab ich es auch zum Jogurt zugesetzt, hier ist es mir aber definitiv zu Geschmacklos. Für den Geschmack ist das Mandel- und das Walnussmehl besser geeignet. Um den Jogurt mit Eiweiß aufzupeppern sind 18% einfach zu wenig, da ist das Kürbiskernmehl erste Wahl, wenn einem die Farbe nicht stört. Unterm Strich kommt es geschmacklich nicht an indische Vollfettprodukte ran, hat aber den Riesenvorteil das es auch nur 7% Fett enthält. Man spart also jedem Menge Energie ein,
  - von P. Leeuwerink am 09.02.2016 zum Kokosmehl
Ein Produktverbesserungsvorschlag: das "Haltbarkeitsdatum" nicht auf dem Siegelfalz aufdrucken, den das reist man ab um die Verpackung zu öffnen. So ist es mir passiert, dass ich das Stuck weggeschmissen habe und dann nicht mehr wusste bis wann das Mehl hatlbar war. Deshalb nur 4 Sternen. Produkt selber ist super. Würde ich... mehr >>
weiterempfehlen.
  - von Julie Scheffler am 16.09.2015 zum Kokosmehl
Gutes Preis-Leistungsverhältnis. Mir gefällt besonders, dass über die Herkunft der Kokosnüsse Auskunft gegeben wird und man diese mit gutem Gewissen kaufen kann. Nur 4 Sterne, da mir der Kokosgeschmack etwas fehlt und im Vergleich zu anderen Kokosmehlen der Kohlenhydratanteil relativ hoch ist.
  - von Julia Lekander am 26.01.2016 zum Kokosmehl
Ich bin noch am herausfinden, wie ich kokosmehl richtig dosiere um ideale backergebnisse zu erhalten. Schmeckt und riecht aber auf jeden Fall sehr gut. Nicht zu stark nach Kokos, was mir sehr gefällt. Lieferung, Bezahlung und Bestellungen wären toll und unkompliziert.
  - von Kerstin Horstmann am 20.01.2018 zum Kokosmehl
Nehme es nicht zum Backen, sondern um Süßspeisen oder z.B. selbstgemachten Joghurt etwas anzudicken. Das Kokosmehl bleibt zwar ein wenig krümelig, aber geschmacklich finde ich es sehr angenehm. Die leichte, aber nicht aufdringliche Kokosnote passt zu vielem.
  - von Andreas Matthes am 09.07.2015 zum Kokosmehl
Produkt hevorragend in Geschmack und Qualität, ein Beutel war bei Anlieferung leicht beschädigt (kleiner Schnitt im Beutel daher nur 4 Sterne); hätte ich sicher auch reklamieren können habe mich dazu entschlossen den Beutel kurzfristig zu verarbeiten.
  - von Esa Böttcher am 02.12.2016 zum Kokosmehl
bei der bewertung keinen text zwingend verlangen! ich mache das ja freiwillig und um euch zu helfen - das sollte man nicht unnötig erschweren!Was hat Ihnen gefallen? Würden Sie diesen Artikel weiterempfehlen?
  - von christina stolrch am 24.05.2015 zum Kokosmehl
Das Kokosmehl schmeckt nur mild nach Kokos - je nachdem, was man damit vorhat, kann das auch ein Vorteil sein. Andere Kokos-Mehle sind für mich leckerer im Geschmack. Würde es aber jederzeit wieder kaufen.
  - von Lisa Kratzer am 16.12.2017 zum Kokosmehl
kenne keine anderen Kokosmehle. Finde es aber sehr gut. Einziger Minuspunkt ist, dass das aufgedruckte Haltbarkeitsdatum sich auf dem Falz befindet, den man beim Öffnen abschneidet.
  - von Patrick Saul am 21.02.2016 zum Kokosmehl
Produkt ist gut bis sehr gut. Allerdings ist es tatsächlich eine Art Mehl, also recht trocken. Habe noch nicht so wirklich eine Anwendung gefunden. Geschmack ist prima.

< Zurück zum Produkt
Seite 1 von 8   nächste Seite >

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden