Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Alle Bewertungen zum Leinsamenmehl

Leinsamenmehl Für unser feines Leinsamenmehl wird ungeröstete braune Leinsaat schonend entölt und vermahlen. Es enthält noch zirka 13 g Leinöl pro 100 g sowie pflanzliches Eiweiß und zirka 40 g Ballaststoffe pro 100 g. Das Leinmehl ist ideal als Zutat im Müsli, für Brot und Brötchen.
< Zurück zum Produkt
Alle sortieren nach: Datum oder Sterne
Seite 1 von 157   nächste Seite >
von Renate Wagener am 26.05.2018
Ich habe das Mehl in einem Brot verbacken. Ist ein vollwertiges, nussiges, saftiges und richtig leckeres Brot für süße Aufstriche geworden. Wer es nachbacken will, hier mein Rezept für den Backautomaten. Leinsamen-Dinkelbrot mit Ingwer: Lauwarmes Wasser mit Naturjoghurt nach Belieben gemischt, insgesamt 320 ml. 1/2... mehr >>
Würfel frische Hefe darin auflösen. 3 TL Rohrohrzucker, 2 TL Reinlecithin, 20 g Ingwer-Lemon-Kokoswürzöl von der Ölmühle Solling, 100 g Sechskorn-Getreidemischung, fein gemahlen, 230 g Dinkelmehl Type 630, 80 g Leinsamenmehl von der Ölmühle Solling, 10 g Weizenkleber, 1 TL Salz 1 Becher kandierte Ingwerstücke, etwas zerkleinert. Diese werden erst beim Signalton zugefügt. Programm normal, Bräunung hell. Guten Appetit!!
von Nicola Zell am 18.04.2019
Ich habe dieses Produkt aufgrund der Veränderung meiner Ernährung erworben. Wir haben damit Brot gebacken, was sehr gut geschmeckt hat. Die Konsistenz und der Geruch des Mehls sind angenehm, was mir persönlich wichtig ist. Es erfüllt absolut unsere Anforderungen, um eine verbesserte Ernährung zu erreichen. Werde es... mehr >>
weiterhin kaufen.
von Peggy Kaltenborn am 09.02.2017
Super,tolles Mehl. Hat sehr viele Ballaststoffe, dadurch ein sehr hohes Quellvermögen, sowie einen hohen Eiweißanteil. Nehme es zum andicken von Soßen und Dips. Tolle Verpackung. Werde wieder bestellen, bin super zufrieden mit dem Leinsammehl. Würde diesen Artikel weiterempfehlen.
von Heike Schmidt am 29.05.2017
Ich verwende das Leinsamenmehl in meinem morgendlichen Früchtequark: 100 g Magerquark, 1 guter EL Leinöl, verrühren, 1 Schuß Milch, 1 EL Leinsamenmehl, ein guter, zu den Früchten passender Fruchtsaft, sowie Früchte der Saison. Absolut lecker!
von Danuta Konieczna am 01.11.2017
Dieses Mehl habe ich einfach aus Neugier gekauft Es ist Hochinteressant !!! Man kann aus nur pur diesem Mehl Plätzchen braten aber auch zumischen. Es schmeckt sehr interessant. Ich empfehle es für Alle die experimentierfreudig sind !!!!

< Zurück zum Produkt
Seite 1 von 157   nächste Seite >

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden