Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste
Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Argan Hautöl

Argan Hautöl
  • aus 100 % kontrolliert biologischem Anbau in Marokko
  • für anspruchsvolle Haut
  • unterstützt die natürliche Funktion der Haut
  • enthält wertvolle Lipidbausteine
  • auch zur Haarpflege geeignet
4,83 von 5 Sternen
bei 202 Bewertungen
auf meine Merkliste
11,95 €
inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten
25458
50 ml
23,90 € / 100 ml
+

Arganöl – das „flüssige Gold“ aus Marokko

Für dieses wertvolle Hautöl werden ungeröstete Argannüsse traditionell von Frauenkooperativen in Marokko mit großer Sorgfalt von Hand geerntet, geknackt und kaltgepresst. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe besonders gut erhalten. Das aus Marokko stammende native Öl enthält wertvolle Lipidbausteine, sekundäre Pflanzenstoffe und natürliches Vitamine E. Es unterstützt die Hautfunktionen und verbessert die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu binden. Nicht ohne Grund bezeichnen die Marokkaner das kostbare Öl als „flüssiges Gold“. Vor Ort pflegen Berber-Frauen seit Jahrhunderten Haut, Haare und Nägel mit Arganöl und schwören auf seine Heilkräfte.

Arganöl als Pflege für Haut und Haar

Unser Arganöl Hautöl ist zu 100 % rein und frei von Konservierungs-, Farb- und Duftstoffen. Seine ausgewogene Fettsäurezusammensetzung und die regenerierende Wirkung machen das Argan Hautöl zu einem idealen Pflegeöl für trockene, anspruchsvolle sowie reife Haut. Das Öl kann als reichhaltige Pflege pur auf die Haut aufgetragen werden oder mit der täglichen Feuchtigkeitspflege für Gesicht und Körper gemischt werden. Darüber hinaus empfehlen wir Arganöl zur sanften Entfernung von Make-Up. Es entfernt selbst wasserfestes Augen-Make-Up und regeneriert die empfindliche Augenpartie über Nacht. Zur Massage das Öl auf der feuchten Haut verteilen und behutsam einmassieren.

Ebenfalls ist Arganöl zur Haarpflege geeignet. Eine besonders pflegende Wirkung für die Haare hat eine Haarkur mit Arganöl: Dafür je nach Haarlänge 1–2 Teelöffel Arganöl im handtuchtrockenen Haar verteilen und für einige Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Anschließend mit mildem Shampoo auswaschen.

Logo Natur

pdf Alle Baensch Pure Care Sorten im Überblick [pdf, 0,4 MB]

Verwendung

für trockene Haut

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Elke Roth am 20.09.2018
Ich benutze dieses Öl jetzt schon über ein Jahr für das Gesicht. Es riecht nicht nach Nuss, wie ich es bei anderen Arganölen festgestellt habe. Es zieht schön ein und hinterlässt bei mir keinen übermäßigen Glanz. Trockene, juckende Stellen, gerade an den Augenlidern- was wohl auch altersbedingt (48) ist-, habe ich... mehr >>
seitdem überhaupt nicht mehr. Ich denke, das bekommt man ohne die Chemie in speziellen Cremes nicht vergleichbar gut hin.
von Elke Roth am 06.07.2017
Ich bin total begeistert. Überzeugt davon, dass es wirklich ein "Bioprodukt" ist, benutze ich es äußerst gerne und stelle überrascht fest, dass weniger soviel mehr sein kann. Die Haut ist tatsächlich ohne zu glänze sehr gut gepflegt; da ist keine trockene Stelle mehr - nicht nur im Gesicht sondern auch an den Beinen und... mehr >>
Armen (insbesondere Ellenbogen). Bin auf den Winter gespannt. Klare Weiterempehlung von mir.
von Bianca Kröhle am 09.07.2019
Als ich das erste Mal das Argan Gesichtsöl benutzt habe, fiel mir direkt am nächsten Morgen auf, wie gesättigt und zart sich meine Haut immer noch anfühlte und so ist es geblieben. Ich habe eine trockene und empfindliche Haut und selbst teure Cremes konnten das nicht leisten. Die Firma Baensch empfiehlt das Öl mit Wasser... mehr >>
angefeuchteten Händen aufzutragen, ich benutze Hyalurongel.
von Monika Kügl am 26.02.2019
Habe eine extrem trockene Haut. Ich massiere es - wie empfohlen - in die feuchte Haut. Ich pflege nur mein Gesicht damit -1 x morgens, 1 x abends - habe seitdem kein Spannungsgefühl mehr. Die Flasche finde ich ein wenig unpraktisch. Ich fülle mir das Öl in eine Flasche mit einer Pipette zum Dosieren um.
von Britta Ludwig am 26.02.2019
Dieses Öl hilft sehr gut bei rosacea-geplagter Haut; morgens und abends ein 3-4 Tropfen auf die noch feuchte Haut aufgetragen und Unreinheiten klingen innerhalb weniger Tage ab! Zudem wirkt es gegen Falten und hilft bei trockener Haut, ohne zu fetten oder die Haut zu überpflegen.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Wie unterscheidet sich die Produktion von Speiseöl und kosmetischem Öl?

Beide Öle werden mit der gleichen Sorgfalt mühlenfrisch hergestellt. Unsere Öle der Solling Naturkosmetik sind zudem mit der höchsten Zertifizierung für Bio-Kosmetik des international anerkannten Naturkosmetik-Siegels NATRUE Bio Cosmetics ausgezeichnet. Das bedeutet, dass mindestens 95 % der natürlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft und/oder kontrollierter Wildsammlung stammen. Außerdem enthalten die Produkte keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe, keine Inhaltsstoffe aus der Erdölchemie, keine Silikonöle oder -derivate, keine genetisch modifizierten Inhaltsstoffe, keine Bestrahlung. Für sie sind keine Tierversuche durchgeführt worden.


Welches Pflegeöl eignet sich für welchen Hauttyp?

Detaillierte Informationen, welches Öl sich für welchen Hauttyp eignet, finden Sie auf unserer Website bei den einzelnen Produkten und auf Seite 9 in unserer Informationsbroschüre, die Sie über diesen Link erreichen. Sie können sich auch gerne in unserem Mühlenladen genauer beraten lassen. Falls Sie unsicher sind, ob Ihre Haut ein bestimmtes Öl verträgt, können sie es in unserem Laden an einer kleinen Hautstelle testen.


Warum sollten Pflegeöle möglichst nach dem Waschen, Duschen oder Baden auf die noch leicht feuchte Haut aufgetragen werden?

Ganz einfach: Wenn die Haut noch feucht ist, entsteht beim Auftragen des Öls eine natürliche Emulsion, die sich mit dem hauteigenen Lipidfilm verbindet und die Haut pflegt. In feuchte Haut können Öle besser einziehen und ihre Wirkung entfalten. Aus diesem Grund als Zusatz in Badewasser empfohlen. Geeignete Badeöle sind unter anderem Mandelöl, Aprikosenkernöl, Jojobaöl und Arganöl. Das Badeöl unserer Solling Naturkosmetik besteht aus Mandel- und Aprikosenkernöl mit einer feinen Mischung duftender, ätherischer Öle.


Enthalten die Pflegeöle einen Lichtschutzfaktor?

Nein. Unsere Öle sind reine Naturprodukte. Sie enthalten keinen Lichtschutzfaktor und schützen daher auch nicht vor der ultravioletten Strahlung der Sonne. Auch unsere verschiedenen Sorten Hautbalsam sind nicht als Sonnenschutz geeignet.


Sind die Produkte von Solling Naturkosmetik vegan?

Unsere Pflegeöle und kaltgerührten Kokosseifen sind zu 100 % vegan. Unsere Hautbalsame Aprikose, Sacha Inchi, Amber und Limette sowie der Lippenpflegestift mit Kokosöl und Kakaobutter enthalten Bio-Bienenwachs und sind damit nicht vegan. Die Produkte unserer Solling Naturkosmetik werden nicht an Tieren getestet.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Ingredients

Agania Spinosa Oil*

*Aus kontrolliert biologischem Anbau / certified organic

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden