Gute Nachrichten: Bis 31.12.2020 verringert sich die Mehrwertsteuer von 19 auf 16 % bzw. 7 auf 5 %. Selbstverständlich geben wir die Ersparnis an Sie weiter. x
Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse

Eine Woche voller Freitage
Gratis: 100 ml fruchtig-süße Dattel Essigcreme

Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Olive-Zitrone Würzöl

Olive-Zitrone Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
Italienische Landwirtschaft
  • mit nativem Bio-Olivenöl extra virgin aus Italien
  • veredelt mit frischen Zitronen- und Orangennoten
  • fruchtig-frischer Geschmack und Duft
  • ideal für Salate, Fischgerichte und mediterrane Speisen
  • vegan, laktose- und glutenfrei
4,89 von 5 Sternen
bei 641 Bewertungen
auf meine Merkliste
Olive-Zitrone Würzöl 100 ml
100 ml 4,42 €
Olive-Zitrone Würzöl 250 ml
250 ml 7,75 €
Olive-Zitrone Würzöl 500 ml
500 ml 12,66 €
4,42 €
inkl. 5 % Mwst. zzgl. Versandkosten
13111
100 ml
4,42 € / 100 ml
+
7,75 €
inkl. 5 % Mwst. zzgl. Versandkosten
13121
250 ml
3,10 € / 100 ml
+
12,66 €
inkl. 5 % Mwst. zzgl. Versandkosten
13151
500 ml
25,32 € / 1 l
+
Zitronen am Baum

Unser Olive-Zitrone Würzöl verbindet mildes, natives Olivenöl extra vergine mit einer fein-fruchtigen Zitrus- und Orangennote. Unser hochwertiges Olivenöl aus Italien bildet die Grundlage dieses Würzöles. Es wird mit natürlichen Auszügen aus den Schalen erntereifer Zitronen und Orangen aus kontrolliert ökologischem Anbau verfeinert. Das fruchtige Öl setzt frische Akzente in Gemüse- und Fischgerichten. Es eignet sich ideal für alle Gerichte der Mediterranen Küche, Dressings für gemischte Salate und italienische Klassiker wie Tomate-Mozzarella-Salat.

Aromatisches Würzöl mit hochwertigem Olivenöl

Für das italienische Olivenöl extra vergine, das als Basis für unser Olive-Zitrone Würzöl dient, werden sonnengereifte Oliven auf traditionelle Weise schonend zentrifugiert. Dies sorgt für einen vollmundigen und fruchtigen Geschmack, der durch die Beigabe von Auszügen aus Bio-Zitronen- und Orangenschalen unterstützt wird. Olivenöl versorgt den Körper zudem mit wertvollen einfach ungesättigten Fettsäuren. Zum Dünsten eignet sich das Würzöl bedingt - es sollte jedoch nicht zu stark und lange erhitzt werden, um den Geschmack nicht zu beeinträchtigen und das Bilden von Rauch in der Pfanne zu vermeiden. 

Hinweis: Bitte vor Licht und Wärme schützen.

Verwendung

Ideal für Mediterrane Salate, Fischgerichte, Meeresfrüchte, Paella, Pizza und Gemüsegerichte. Das Würzöl schenkt jedem Gericht im Handumdrehen eine frische Zitrusnote.

Rezepte

Tabouleh

Tabouleh

Rezept für klassischen Tabouleh Salat mit Bulgur, Tomaten, Gurke und Frühlingszwiebel. Für das Dressing Olive-Zitrone Würzöl, Salz und Pfeffer vermischen und unter den Salat rühren. zum Rezept

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Jutta Haack am 29.11.2017
Dieses Öl hat einen unglaublich frischen und leckeren Zitronengeschmack, der mir sehr gut gefallen hat. Das Produkt wurde uns im Restaurant mit geröstetem Roggenbrot und ein wenig Meersalz als Vorspeise serviert. Dies hat uns so gut geschmeckt, das wir es zu Hause auch unseren Gästen präsentieren wollten. Durch meine... mehr >>
Nachfrage nach diesem Öl bin ich erst auf ihre Mühle gestoßen, habe dann im Internet recherchiert und mich zur Versandbestellung entschlossen, da es hier im Ruhrgebiet von keinem Händler geführt wird.
von Thomas Bouvier am 03.12.2019
Sehr schmackhaft, sowohl in der herzhaften Küche als auch in Süßspeisen. Wir mischen es mit dem Leinöl (s.u.) sowie Kürbiskernöl, das wir direkt von Hersteller in der Steiermark beziehen und verwenden die Mischung in unserer morgendlichen Quark-Joghurt-Früchte-Speise, zusammen mit einer Körner-Nussmischung sowie je einem... mehr >>
Teelöffel Hagebuttenpulver.
von Ramona Richter am 14.04.2019
Mein absolutes Must-have in der Küche. Mildes Olivenöl mit einem Touch von Zitrone. Ich würde ja am liebsten in jedes Essen Zitronensalz oder Zitronensaft hinzugeben, aber manchmal, da reicht dann auch schon der Touch vom Öl. Ich liebe es und kann mir meine Küche ohne gar nicht mehr vorstellen. Ist eine feste Konstante in... mehr >>
meiner Küche.
von Christiane Günther am 03.10.2019
Das "normale" Olivenöl war schon sehr schmackhaft. Die Verfeinerung mit der fein-fruchtigen Zitronen- und Orangennote gibt dem Ganzen noch einen besonderen frischen und vor allem sommerlichen Geschmack, den man selber durch separate Zugabe von Zitrone geschmacklich nicht so gut ausgewogen hinbekommt.
von Cornelia Hesselmann am 21.08.2020
Ich habe sehr lange gesucht und sehr viel probiert, bis ich dieses Würzöl gefunden habe. Es ist seitdem im Dauereinsatz bei allen Salaten, an die eine frische zitronige Note passt oder gehört. Ebenfalls hat es als Mitbringsel auch in meinem Freundeskreis mittlerweile viele Liebhaber gefunden.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Wie kann ich mich genauer über die Produkte der Ölmühle informieren?

Zu jedem einzelnen Produkt aus der Ölmühle Solling finden Sie auf unserer Homepage und in unserem Produktkatalog ausführliche Informationen.
Den aktuellen Sortimentskatalog können Sie hier herunterladen und direkt online durchstöbern.


Wie lange sind die Öle der Ölmühle Solling haltbar?

Die Haltbarkeit eines Öles hängt von der Sorte ab und ist unterschiedlich. Die meisten unserer Würz- und sortenreinen Öle sind ungeöffnet 12 Monate haltbar, Kokosöl 24 Monate und Erdnussöl 18 Monate. Es gibt ein paar Ausnahmen: Unser Leinöl ist im geöffneten wie im ungeöffneten Zustand 6 bis 8 Wochen haltbar. Produkte, die viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, haben eine Haltbarkeit von 9 Monaten.
Tipp: Öle können Sie einfrieren. Das verlangsamt den Oxidationsprozess und verlängert die Haltbarkeit. Nach dem Auftauen im Kühlschrank erhält das Öl die reguläre Haltbarkeit zurück – allerdings nur, wenn es direkt nach dem Kauf eingefroren wurde.


Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollten empfindliche Öle, die einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aufweisen, wie Leinöl, unsere Omega DHA Öle oder das Omega Balance Öl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Haben die Öle aus der Ölmühle Solling Rohkostqualität?

Alle nativen Öle der Ölmühle Solling haben Rohkostqualität, eine Ausnahme bilden die gerösteten Öle. Bei diesen wird ein Teil der Saat vor der Pressung schonend geröstet, um den Geschmack zu intensivieren. Auch beim Kokos- und Palmöl werden die Rohstoffe vor der Pressung getrocknet, wobei höhere Temperaturen entstehen können.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Olive-Zitrone Olivenwürzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
14,5 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
75,2 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
10,3 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

99,6 % Olivenöl*, Zitronenöl*, Orangenöl*
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerhinweis

Kühl und dunkel aufbewahren, nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
14,5 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
75,2 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
9,5 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
0,8 g
Fettsäurendiagramm

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden