←zurück
EU Bio
DE-ÖKO-039
EU- / Nicht-EU-Landwirtschaft

Fruchtiges Salatöl

4,77 von 5 Sternen
bei 52 Bewertungen
Eine kulinarische Variante unseres kernigen Salatöls: Hier haben wir die feine Melange aus nussigem Sonnenblumenöl, heimischer Rapssaat und duftigem Olivenöl mit einer frisch-fruchtigen Note von Orange, Zitrone und Limette bereichert – köstlich nicht nur in Salaten, sondern auch in Dips, Marinaden oder Smoothies.
Fruchtiges Salatöl
Menge Art. Nr. Inhalt   Preis in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
83151 500 ml Flasche
1,58 € pro 100 ml
  7,90
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten


  • Wissenswertes
  • Spezifikationen
  • Verwendung
  • Bewertungen (52)
  • Fragen und Antworten


Eine kulinarische Variante unseres kernigen Salatöls: Hier haben wir die feine Melange aus nussigem Sonnenblumenöl, heimischer Rapssaat und duftigem Olivenöl mit einer frisch-fruchtigen Note von Orange, Zitrone und Limette bereichert.

Köstlich nicht nur in Salaten, sondern auch in Dips, Marinaden oder Smoothies.


Ausgezeichnet als
Kulinarischer Botschafter
Niedersachsen 2017



Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g Fruchtiges Salatöl

Ernergie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
9,9 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
68,2 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
21,9 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g
Vitamin E
9,6 mg (80 %**)

**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

Genießen Sie unsere Öle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Öl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Rapsöl*, Sonnenblumenöl*, Olivenöl*, Orangenöl*, Zitronenöl*, Limettenöl*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Fettsäuren-Diagramm Fruchtiges Salatöl

gesättigte Fettsäuren
9,9 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
68,2 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
17,0 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
4,9 g
Fettsäurendiagramm
Für Dressings und Dips, zum Würzen und Marinieren.

Top-Kundenbewertungen

 (46)
 (3)
 (1)
 (1)
 (1)
Alle Bewertungen anzeigen
  - von Michael Eckert am 09.05.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Für alle die Salat lieben und denen pures Olivenöl zu kräftig ist einfach ein geniales Salatöl, super mild und fruchtig. Einfacher geht es nicht. Jetzt noch einen tollen Solling-Essig dazu und leicht essen ist purer Genuss.
  - von Christiane Meyer am 13.06.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Auch super, ich kann mich nur wiederholen. Pur oder mit Essig gemischt ein Genuss und für mich noch etwas vielseitiger einsetzbar als das Würzöl.
  - von Tanja Quattek am 07.11.2017 zum Fruchtiges Salatöl
ich liebe den Geschmack dieses Öls, im Salat schmeckt das Öl so schön fruchtig. Ich kann es nur absolut empfehlen !!!
  - von Eveline Wienand am 30.12.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Das Salatöl überzeugte mich, weil es so fruchtig und leicht ist. In der Kombination mit Senf einfach toll.
  - von Jens Herbst am 07.11.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Das ist mal ein Öl, da merkt man mal wieviel Geschmack man in den Salat bekommt wenn die Mischung stimmt
  - von Fritz Derler am 20.11.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Für Salate ideal, die in eine süßliche Richtung gehen sollen. Intensives Aroma nach Circus Früchten.
  - von Ursula Kölsch am 31.10.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Prima. Sehr intensiv im Geschmack. Hätte ich so gar nicht erwartet. Sparsam verwenden reicht aus.
  - von Martina Pressl am 16.05.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Hier bin ich mir noch nicht ganz sicher wie ich es verwenden soll. Mit Spargel was er zu fruchtig
  - von Regina Hannemann am 18.07.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Das ist zur Zeit mein liebstes Öl. Mit etwas Salz, Pfeffer, Honig und Senf verrührt, super
  - von Kirsten Schmidt am 26.07.2017 zum Fruchtiges Salatöl
Ein ganz tolles Produkt peppt jeden Salat und schmeckt auch toll in Joghurt und Quark.
Alle Bewertungen anzeigen
Was ist der Unterschied zwischen Raps- und Rapskernöl?

Unser Rapsöl pressen wir aus ungeschälter Rapssaat, das Rapskernöl aus geschälter Rapssaat. Das Rapskernöl ist geschmacklich milder.


Woher kommen die Nüsse und Saaten für die Öle?

Wir versuchen unsere hochwertigen Bio-Saaten und -Nüsse so regional wie möglich einzukaufen. Jedoch wachsen nicht alle Saaten und Nüsse, aus denen wir die mühlenfrischen Speiseöle kalt pressen, in Deutschland. Daher kaufen wir auch in Übersee ein. Wichtigstes Kriterium dabei ist, dass die Produkte unseren hohen Qualitätsstandards entsprechend aus zertifiziertem Anbau stammen. Unsere in- und externe Qualitätskontrolle muss zudem bestätigen, dass sich keinerlei Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Pestiziden oder Weichmacher in der Saat/den Nüssen befinden. Erst nach entsprechenden Analysen werden die Produkte gekauft und verpresst.


Lassen sich manche Würzöle auch für Desserts einsetzen?

Ja. Zum Beispiel erhalten mit unserem Mandel-Vanille Würzöl Kuchen, Plätzchen oder Desserts den Geschmack echter Vanille. Das Nana-Minze Würzöl ist immer dann richtig, wenn Ihr Dessert eine minzige Note haben soll. In der Adventszeit verleiht unser nur saisonal produziertes Weihnachtszeit Würzöl Weihnachtsgebäck einen Hauch von Mandeln, Orange, Zimt, Nelken und anderen Weihnachtsgewürzen. Natürlich eignen sich all diese Würzöle auch für die Zubereitung deftiger Speisen.


Können Sie mir Rezepte nennen, für die ich die Würzöle der Ölmühle einsetzen kann?

Eine Auswahl von Rezepten zu den verschiedenen Würzölen finden Sie bei den einzelnen Produkten: Einfach das gewünschte Würzöl anklicken und unter dem Produkt auf den Reiter „Rezepte“ klicken. Weitere Rezepte mit unseren Produkten finden Sie außerdem unter folgendem Link: https://www.oelmuehle-solling.de/rezepte.html Guten Appetit!


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Ähnliche Produkte kaufen