Would you like to switch to the English version? yes no
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Jeden Tag eine Überraschung in unserem Adventskalender, jetzt ein Türchen öffnen.
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*
←zurück
EU Bio
DE-ÖKO-039
Griechische Landwirtschaft

Olivenöl/Griechenland

Koroneiki nativ extra

4,87 von 5 Sternen
bei 853 Bewertungen
Dieses Olivenöl wird ausschließlich aus optimal gereiften Koroneiki Oliven von der grieschischen Halbinsel Peloponnes gepresst. Die Koroneiki Olive ist eine kleine, feste Olive und bekannt für ihre Fruchtigkeit, welche die Basis für dieses wohlschmeckende, fruchtige, aber nicht bittere Olivenöl ist.
Olivenöl/Griechenland
Menge Art. Nr. Inhalt   Preis in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
72348 250 ml Flasche
2,76 € pro 100 ml
  6,90
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
13961 500 ml Flasche
2,38 € pro 100 ml
  11,90
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten


  • Wissenswertes
  • Spezifikationen
  • Verwendung
  • Rezepte
  • Bewertungen (853)
  • Fragen und Antworten


Eine Rarität unter den Olivenölen! Optimale Reife, schonende Verarbeitung und Rohkostqualität sind die kulinarischen Merkmale dieses Olivenöles aus vollreifen Koroneiki-Olivenvon der Peloponnes.

In den letzten Jahren konnte nun auch auf der Peloponnes eine kleine Gruppe an Olivenbauern von den hochwertigen Anbau- und Qualitätskriterien überzeugt werden. Mittlerweile bauen diese ausschließlich nach den strengen Vita Verde Qualitätsrichtlinien an. All diese Haine liegen eng beieinander und stehen in über 500m Höhenlage. Durch diese Höhenlage reifen die Früchte langsamer, sie bekommen insgesamt mehr Sonnenstunden und werden fester und schmackhafter. Auf Bewässerung wird dabei verzichtet.

Die Koroneiki Olive ist eine kleine, feste Olive und bekannt für ihre Fruchtigkeit, welche die Basis für dieses wohlschmeckende, fruchtige, aber nicht bittere Olivenöl ist. Erst zur Vollreife werden die Oliven von Hand gepflückt, in Körben transportiert und von den Bauern direkt in die Mühle gebracht. Dort werden sie sortiert. Verwendet werden nur die besten Oliven für unser Olivenöl. In erster Kaltpressung entsteht dann innerhalb weniger Stunden unser hochwertiges Olivenöl, nativ extra mit fein-fruchtigem, mildem Geschmack! Einzigartig.

Alle Vita Verde Oliven werden nach EU-Verordnung ÖkoVO (EG) Nr. 834/2007 kontrolliert biologisch angebaut. Das heißt, sie sind frei von Düngern, Pflanzenschutzmitteln und Herbiziden. Regelmäßige Analysen vom Olivenöl bestätigen die hohe Reinheit und Qualität. Jeglicher Kontakt mit Kunststoffen wird strikt vermieden. Dementsprechedn ist das Olivenöl auch gänzlich frei von Weichmachern (Phthalathe).



Olivenöl/Griechenland

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3589 kJ / 857 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
14,2 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
78,6 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
7,2 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Olivenöl**aus kontrolliert biologischem Anbau

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
14,2 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
78,6 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
5,4 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
1,8 g
Fettsäurendiagramm

Olivenöl wird aus dem Fruchtfleisch der Oliven durch kalte Pressung gewonnen, enthält ungesättigte Fettsäuren (ca. 78 % Ölsäure) sowie wertvolle Mineralstoffe.

Die Beziehung zwischen Fetten in der Ernährung und Bluthochdruck ist noch nicht genau geklärt. Es ist jedoch erwiesen, daß sich die mediterrane Kost mit ihren verschiedenen Eigenschaften, dem hohen Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren (MUFAs), an Kohlenhydraten, Ballaststoffen und Mikronährstoffen vorteilhaft auf eine gesunde Lebensweise auswirkt.

Zwiebel Focaccia

Zwiebel FocacciaZutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit: zirka 20 Minuten (plus 45 Minuten Ruhezeit)

Zutaten

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1⁄2 TL Rohrohrzucker
1 EL Kräutersalz
8 EL Olivenöl
100 ml Wasser
1 EL getrockneter, kleingehackter Rosmarin
1/2 Gemüsezwiebel


aus der Ölmühle Solling
Olivenöl

Zubereitung
Aus Mehl, Hefe, Zucker, Salz und 5 EL Olivenöl einen Hefeteig herstellen. Den Teig so lange kneten bis er schön weich und geschmeidig ist. Abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Anschließend kurz durchkneten, auf ein mit Olivenöl gefettetes Backblech legen und Vertiefungen eindrücken. Die Gemüsezwiebel in dünne Ringe schneiden, mit Rosmarin in 3 EL Olivenöl anbraten und dann auf der Focaccia verteilen. Noch einmal 15 Minuten gehen lassen. Bei 175 Grad in etwa 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.




Dieses Rezept als PDF runterladen

Top-Kundenbewertungen

 (766)
 (70)
 (13)
 (3)
 (1)
Alle Bewertungen anzeigen
  - von Karlheinz Heck am 15.03.2018 zum Olivenöl/Griechenland
Diese Ölivenöl habe zu ersten mal gekauft.Ein tolles Öl sehr frisch und ein bisschen fruchtig im Geschmack.Nehme es für praktisch alle Salate.Da merkt man doch die Qualität gegenüber Supermarkt Öl was ich nie wieder kaufen werde. Lieber ein Paar Euro für eine Flasche Olivenöl von der Ölmühle Solling mehr bezahlen und... mehr >>
man weiß das man eine gute Qualität und dazu noch ein gesundes Öl hat,da es ja auch noch schonend bei der Herstellung kalt gepresst wird.
  - von Kerstin Horstmann am 18.05.2018 zum Olivenöl/Griechenland
Das erste Oliven-Öl, das mir schmeckt. Ich hatte es meinem Mann zuliebe mitbestellt, ich selbst mag eigentlich kein Oliven-Öl. Dachte ich jedenfalls bisher. Die Sroten, die ich kannte, waren oft etwas aufdringlich im Geschmack. Das Koroneiki nativ extra schmeckt angenehm "olivig", ohne sich geschmacklich zu sehr in den... mehr >>
Vordergrund zu drängen. Wir nutzen es – im Wechsel mit Lein-Öl– v.a. in frischen Salaten.
  - von Marco Zimmer am 31.08.2018 zum Olivenöl/Griechenland
Hier haben wir wieder mal den Vergleich zu einem Öl aus dem Discounter und es ist einfach Wahnsinn, wie groß der Geschmacksunterschied dieser Öle sein kann. Es ist wie beim Leinöl, welches wir gegelmäßig nehmen, wenn man mal das Mühlenöl gekostet hat, fragt man sich, wie man sich diese ungenießbaren Öle aus dem... mehr >>
Discounter antuen konnte.
  - von Martin Hampe am 19.08.2016 zum Olivenöl/Griechenland
Ich bin Neueinsteiger und habe keinen Vergleich zu anderen Produkten dieser Qualitätsstufe. Insofern kann ich nur mit Produkten vom Discounter vergleichen - und... JA. Es gibt einen Unterschied. Genau dieser Unterschied rechtfertigt den Kauf dieses Öles. Wenn dann auch noch alle Produktangaben stimmen, dann ist alles prima!
  - von Ute Klug am 20.10.2016 zum Olivenöl/Griechenland
Dieses Öl kann ich auf jedenfall weiter empfehlen. Wie alle die Olivenöle. Da ich das span. und ital. schon (und immerwieder) hatte, nun das griechische bestellt. Es schmeckt wir sehr gut. Die Olivenöle nehme ich tatsächlich nur für kalte Speisen. Zum einlegen von Antipasti etc. oder nur ganz leicht angewärmt.
  - von Sonja Wagner am 05.01.2016 zum Olivenöl/Griechenland
Ich habe dieses Olivenöl nun zum zweiten Mal bestellt. Das erste Mal, weil es durchweg gut bewertet wurde und nun, weil die Bewertungen nicht zu viel versprochen haben. Es hat einen angenehmen Duft und einen tollen Geschmack. Es ist wirklich äußerst lecker und verfeinert jeden Salat.
  - von Marita Gottinger am 29.09.2016 zum Olivenöl/Griechenland
Leider war eine Flasche gebrauchen - lauter kleine Scherben und alles voller ÖL , bitte senden Sie uns auch die Rechnung noch mal zu. Bei dem ganzen Öl usw. haben wir sie nicht gefunden. auch auf der Schachtel war ein Aufkleber das Ware beschädigt ist.
  - von Hermann Rauh am 22.07.2016 zum Olivenöl/Griechenland
Bei diesem Olivenöl handelt es sich meines Erachtens um ein ausgezeichnetes Produkt. Dieses Öl hat eine ausgeprägt olivenartige Geschmacksnote, welche von bester Qualität und hohem Frischegrad der verwendeten Früchte zeugt. Sehr zu empfehlen!
  - von Margret Heß am 09.05.2015 zum Olivenöl/Griechenland
Dieses Oliveböl habe ich zum ersten Mal bei Ihnen gekauft, Ich benutze es nur kalt. Der Geschmack und der Geruch sind angenehm mild. Olivenölkauf ist ja immer eine kleine Vertrauensfrage hinsichtlich der Qualität. Ich fühle mich gut bedient.
  - von Eszter Saletros am 13.09.2016 zum Olivenöl/Griechenland
Sehr lecker, olivig aber mild im Geschmack. Toll für Salate etc. Kann mich jedoch nicht recht entscheiden, welcher mir besser schmeckt, das italienische Olivenöl nativ extra oder dieses hier. Werde denke ich weiterhin beide bestellen :)
Alle Bewertungen anzeigen
Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Haben die Öle aus der Ölmühle Solling Rohkostqualität?

Siehe oben! Eine Ausnahme bilden die gerösteten Öle: Hier wird ein Teil der Saat vor der Pressung schonend geröstet, um den Geschmack zu intensivieren. Auch beim Kokos- und Palmöl werden die Rohstoffe vor der Pressung getrocknet, wobei höhere Temperaturen entstehen können.


Was bedeutet „natives Öl“?

Nativ heißt naturbelassen: Wir pressen unsere Öle ausschließlich mechanisch und ohne Zufuhr von Wärme. Sie werden weder chemisch desodoriert noch gebleicht oder anderweitig chemisch behandelt, sondern lediglich schonend mechanisch filtriert und abgefüllt.


Welche Öle eignen sich zum Braten?

Ein hoher Anteil an gesättigten Fettsäuren macht ein Speiseöl hitzestabil. Je höher dieser Anteil ist, desto besser eignet sich ein Öl zum Braten.
Folgende Öle lassen sich daher hervorragend zum Braten verwenden: Bratöl, Erdnussöl, Rapsöl, Rapskernöl, Sesamöl und Kokosöl.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden