Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Tandoori Würzöl

Tandoori Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
Nicht-EU-Landwirtschaft
  • orientalische Kombination mit Sesamöl und indischen Gewürzen
  • veredelt mit Kumin, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch und Chili
  • mit dezenter Schärfe und leichter Knoblauchnote
  • verleiht Speisen eine typisch indische Note
  • zum Würzen und Marinieren, für Dressings und Dips
4,81 von 5 Sternen
bei 175 Bewertungen
auf meine Merkliste
Tandoori Würzöl 100 ml
100 ml 4,95 €
4,95 €*
13811
100 ml
4,95 € / 100 ml
+
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten

Unser Tandoori Würzöl bringt indisches Flair an jedes Gericht. Tandoori ist eine indische Gewürzmischung aus Kumin, Koriander, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch und Chili. Kaltgepresst in nativem Sesamöl ist es besonders empfehlenswert durch seine dezente Schärfe sowie seine milde Knoblauchnote. Ob gebratenes Hühnchenfleisch, Grillkäse, Gemüse-, Tofu- und Nudelgerichte, Suppen, Dips und Saucen, das Tandoori Würzöl bringt einen exotischen Akzent an warme und kalte Gerichte.

Wertvolles Sesamöl als Basis

Das native Sesamöl der Ölmühle Solling wird aus ungerösteten Sesamsamen mühlenfrisch kaltgepresst. So bleiben wertvolle Inhaltsstoffe besonders gut erhalten. Ungeröstetes, natives Sesamöl ist eine wichtige Zutat für die ayurvedische und makrobiotische Küche. Im Vergleich zu Sesamöl, das aus gerösteter Saat gepresst wird, ist das native Öl besonders mild im Geschmack und gilt als sehr bekömmlich.

Rezepte

Tandoori Huhn

Tandoori Huhn

Rezept für Hähnchenkeulen mit Pellkartoffeln und Zitrone. Zubereitet mit nativem Kokosöl und Tandoori Würzöl der Ölmühle Solling. zum Rezept
Tandoori Chicken

Tandoori Chicken

Tandoori Chicken zubereitet im Ofen mit einer Mariande aus Joghurt und Tandoori Würzöl. Mit Zitronenscheiben und frischen Rosmarinzweigen. Als Hauptspeise mit Reis und Ofengemüse servieren. zum Rezept
Tandoori Omelette mit Spinat

Tandoori Omelette mit Spinat

Schnelles Rezept für Omlette mit Spinat und Tandoori Würzöl. Das Würzöl mit nativem Sesamöl verleiht dem Omelette eine dezente Schärfe und eine milde Knoblauchnote. zum Rezept

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Martina Schäfer am 26.09.2020
Die Würzöle von der Ölmühle Solling waren bis jetzt durchweg der Hammer und auch dieses Öl hat uns sofort überzeugt. Unglaublich lecker, fein abgestimmt mit einem Hauch Schärfe, genau richtig, um dem Essen mit wenig Aufwand einen indischen Flair zu verleihen. Wird definitiv wieder bestellt :-)
von Anita Knauf am 30.09.2020
Tandoori ist eine wunderbare Geschmacksintensität zu Gemüse, über Nudeln, Kochdinkel. Ich persönlich finde es intensiv und etwas scharf in der Geschmachsnote,deswegen benutze ich es sehr sparsam. Liebe Genussgrüße Anita
von Dörte Lavrenz am 22.07.2021
Das Öl ist geschmacklich sehr gut. Für meinen Geschmack muß man aber zuviel verwenden, damit man es an einem Gericht wirklich schmeckt. Dadurch ist der Verbrauch sehr hoch steht für mich nicht Verhätnis zum Preis.
von Margret Koehn am 25.03.2018
Ich liebe die indische Küche und ganz besonders Tandoori chicken. Dieses Öl ist geschmacklich sehr gut abgestimmt, einfach anzuwenden und bekommt einen fest Platz in meiner Küche.
von Beate Schröder am 28.04.2021
Das Tandoori Würzöl habe ich bisher nur pur probiert, welches mir auch geschmacklich sehr gut gefällt. Zum entsprechenden Kocheinsatz ist es leider noch nicht gekommen.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollten empfindliche Öle, die einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren aufweisen, wie Leinöl, unsere Omega DHA Öle oder das Omega Balance Öl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Woher kommen die Nüsse und Saaten für die Öle?

Am liebsten kaufen wir Bio-Saaten und -Nüsse so regional wie möglich ein. Da allerdings nicht alle Ölsaaten und Gewürze in Deutschland gedeihen, arbeiten wir langfristig und persönlich mit Partnern in anderen Ländern zusammen. Alle unsere Zutaten stammen aus ökologischem Anbau und entsprechen unseren hohen Qualitätsstandards. Engmaschige interne und externe Qualitätskontrollen müssen zusätzlich bestätigen, dass sich keinerlei Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Pestiziden oder Weichmacher in den Ölsaaten, Nüssen, Kräutern und Gewürzen befinden. Erst wenn die entsprechenden Analysen vorliegen, dürfen aus hochwertigen Rohstoffen edle Öle aus der Ölmühle Solling werden.


Sind die Würzöle hitzestabil?

Grundsätzlich werden die Würzöle erst vor dem Servieren ans Gericht gegeben. Einige unserer Würzöle, zum Beispiel Barbecue-Würzöl, sind aber auch zum Kurzbraten geeignet.


Wo finde ich Rezept-Ideen für die Würzöle?

Eine Auswahl von Rezepten zu den verschiedenen Würzölen finden Sie bei den einzelnen Produkten: Einfach das gewünschte Würzöl anklicken und unter dem Produkt auf den Reiter „Rezepte“ klicken. Weitere Rezepte mit unseren Produkten finden Sie außerdem unter folgendem Link: https://www.oelmuehle-solling.de/rezepte.html Guten Appetit!


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beantworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Tandoori Sesamwürzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
14,2 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
39,1 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
46,7 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Sesamöl*, Kumin*, Koriander*, Curcuma*, Ingwer*, Knoblauch*, Chili* *aus kontrolliert biologischem Anbau

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Lagerung

Kühl und dunkel lagern.

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
14,2 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
39,1 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
45,7 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
1 g
Fettsäurendiagramm

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden