←zurück
Fair for Life Zertfiziert EU Bio
DE-ÖKO-039
Nicht-EU-Landwirtschaft

Tandoori Sesamwürzöl

4,70 von 5 Sternen
bei 46 Bewertungen
Ungeschälte Sesamsaat wird für dieses Würzöl schonend kaltgepresst und mit einer indischen Gewürzmischung aus Kumin, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch und Chili verfeinert. Mit dezenter Schärfe und Knoblauchnote verleiht es gebratenem oder gegrilltem Geflügel, Fleisch-, Fisch- oder Tofugerichten im Handumdrehen typisch indisches Flair.
Tandoori Sesamwürzöl
Menge Art. Nr. Inhalt   Preis in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
13811 100 ml Flasche
5,50 € pro 100 ml
  5,50
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten


  • Wissenswertes
  • Spezifikationen
  • Verwendung
  • Bewertungen (46)
  • Fragen und Antworten


Tandoori ist eine indische Gewürzmischung aus Kumin, Koriander; Curcuma, Ingwer, Knoblauch und Chili. Kalt gepresst in nativem Sesamöl ist es besonders empfehlenswert durch seine dezente Schärfe sowie seine milde Knoblauchnote.
Ob gebratene Hühnerbeinchen, gebackenes Geflügelfleisch, Schweinefleisch, Tofu- und Nudelgerichte, Suppen, Dips und Saucen, das Tandoori Würzöl bringt Ihnen im Handumdrehen einen leckeren exotischen Akzent an warme Menüs wie Sie es mit pulverisierten Trockengewürzen kaum hinbekommen.
Die Gerichte werden wie gewohnt zubereitet und erst zum Schluss mit Tandoori Würzöl beträufelt. Vermeiden Sie jede unnötige Erhitzung, damit dieses vollmundige Würzöl voll zur Entfaltung kommen kann.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g Tandoori Sesamwürzöl

Ernergie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
14,2 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
39,1 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
46,7 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g

Genießen Sie unsere Öle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Öl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Sesamöl*, Kumin*, Koriander*, Curcuma*, Ingwer*, Knoblauch*, Chili**aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerhinweis

Kühl und dunkel aufbewahren, nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Fettsäuren-Diagramm Tandoori Sesamwürzöl

gesättigte Fettsäuren
14,2 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
39,1 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
45,7 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
1 g
Fettsäurendiagramm
Zum Würzen, Dünsten, Marinieren, für Dressings und Dips.

Top-Kundenbewertungen

 (40)
 (3)
 (0)
 (1)
 (2)
Alle Bewertungen anzeigen
  - von Michael Eckert am 16.11.2015 zum Tandoori Sesamwürzöl
DAS Würzöl für die orientalische Küche. Intensiv aromatisch, herrlich zum Marinieren von Fleisch oder Tofu oder einfach nur zum Würzen. Einfacher geht orientalisch kochen nicht.
  - von Peter Schilling am 16.11.2015 zum Tandoori Sesamwürzöl
Die erhoffte indische Geschmacksnote wollte sich nicht einstellen. Es ist zwar scharf, jedoch kommen für mich die anderen Gewürze nicht deutlich genug zum Vorschein.
  - von Wolfgang Maul am 04.09.2014 zum Tandoori Sesamwürzöl
Schmeckt super zu indischen Gerichten in allen Varianten. Die Würzöle sind nur zu empfehlen. Ich kann nur sagen; Mutig sein - ausprobieren - weiter Empfehlen.
  - von Petra Mönch am 30.05.2016 zum Tandoori Sesamwürzöl
war für mich eine völlig neue "Würz-Erfahrung", ist aber sehr gut, habe es für Fischgerichte verwendet und werde ich wieder kaufen
  - von Regina Schulze am 06.06.2016 zum Tandoori Sesamwürzöl
Was für eine Geschmacksexplosion! So so lecker mit Reis, Tamari und frischem Korianderkraut. Hat für mich die perfekte Schärfe.
  - von Iryna Kudyk-Wischmeier am 14.12.2017 zum Tandoori Sesamwürzöl
Sehr interessanter und würziger Geschmack, prima zu Geflügel und Salaten, sehr ergiebig. Würde auf alle Fälle nochmals kaufen.
  - von Christine Wegener am 27.08.2015 zum Tandoori Sesamwürzöl
Sehr leckeres Würzöl, das ich zuerst in einem Reisgericht ausprobiert habe. Ich werde es auf alle Fälle weiterempfehlen
  - von Andreas Baumann am 31.12.2016 zum Tandoori Sesamwürzöl
Hallo, ich bin sehr zufrieden. Die Produkte sind TOP und die Lieferung kam schneller als erwartet. Ich bleibe Kunde :-))
  - von Petra Harms am 21.04.2015 zum Tandoori Sesamwürzöl
Ich pinsel das Öl kurz vor dem Servieren auf das Geflügel. Dann kommt der leicht scharfe Geschmack gut zur Geltung.
  - von Sabrina Alt am 17.09.2014 zum Tandoori Sesamwürzöl
Ein absoluter ''good buy''! Durch den integrierten Dosierer lässt sich dieses wunderbare Würzöl bestens dosieren.
Alle Bewertungen anzeigen
Wie bewahre ich Öle am besten auf?

Alle Speiseöle sollten lichtgeschützt gelagert werden. Dabei sollte Leinöl bitte unbedingt im Kühlschrank aufbewahrt und innerhalb von 8 Wochen verbraucht werden. Zur Aufbewahrung von Kokosöl siehe unsere Informationen zum Kokosöl.


Woher kommen die Nüsse und Saaten für die Öle?

Wir versuchen unsere hochwertigen Bio-Saaten und -Nüsse so regional wie möglich einzukaufen. Jedoch wachsen nicht alle Saaten und Nüsse, aus denen wir die mühlenfrischen Speiseöle kalt pressen, in Deutschland. Daher kaufen wir auch in Übersee ein. Wichtigstes Kriterium dabei ist, dass die Produkte unseren hohen Qualitätsstandards entsprechend aus zertifiziertem Anbau stammen. Unsere in- und externe Qualitätskontrolle muss zudem bestätigen, dass sich keinerlei Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Pestiziden oder Weichmacher in der Saat/den Nüssen befinden. Erst nach entsprechenden Analysen werden die Produkte gekauft und verpresst.


Kann man Würzöle erhitzen?

Ja und nein. Unsere Würzöle sind zum Würzen nach dem Kochen gedacht und sollten nicht direkt erhitzt werden. Wird ein Öl zu stark erhitzt, beginnt es zu rauchen und es entstehen ungesunde Transfettsäuren.


Können Sie mir Rezepte nennen, für die ich die Würzöle der Ölmühle einsetzen kann?

Eine Auswahl von Rezepten zu den verschiedenen Würzölen finden Sie bei den einzelnen Produkten: Einfach das gewünschte Würzöl anklicken und unter dem Produkt auf den Reiter „Rezepte“ klicken. Weitere Rezepte mit unseren Produkten finden Sie außerdem unter folgendem Link: https://www.oelmuehle-solling.de/rezepte.html Guten Appetit!


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Ähnliche Produkte kaufen