←zurück
EU Bio
DE-ÖKO-039
Nicht-EU-Landwirtschaft

Ras el Hanout Kokoswürzöl

4,66 von 5 Sternen
bei 89 Bewertungen
In diesem Kokoswürzöl verbinden sich Gewürze aus 1001 Nacht mit der feinen, typischen Kokosnote zu einer runden Komposition für die nordafrikanisch inspirierte Küche.
Ras el Hanout Kokoswürzöl Ras el Hanout Kokoswürzöl Ras el Hanout Kokoswürzöl
Menge Art. Nr. Inhalt   Preis in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
10619 100 g Glas
5,50 € pro 100 g
  5,50
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten


  • Wissenswertes
  • Spezifikationen
  • Verwendung
  • Rezepte
  • Bewertungen (89)
  • Fragen und Antworten


Die kostbarsten Gewürze des Orients eingefangen in nativem Kokosöl. Die größte Harmonie von Geruch und Geschmack.

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g Ras el Hanout Kokoswürzöl

Ernergie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
92 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
6,5 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
1,5 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g

Genießen Sie unsere Öle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Öl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Kokosöl*, Kurkuma*, Muskat*, Zimt*, Anis*, Ingwer*, Paprika süß*, Piment*, Kadamom*, Galgant*, Pfeffer*, Kumin*, Fenchel süß*, Nelken*, Lavendelblüten**aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerhinweis

Lichtgeschützt und dunkel, aber nicht im Kühlschrank aufbewahren. Nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Fettsäuren-Diagramm Ras el Hanout Kokoswürzöl

gesättigte Fettsäuren
92 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
6,5 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
1,5 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
0 g
Fettsäurendiagramm

Zu Gemüsegerichten, Tafelreis und Bulgur, Lammfleisch und Ziege, Hülsenfrüchte und Desserts. Dem Geschmack zuliebe bitte nur zum Würzen verwenden – nicht zum Braten!

Couscous aus Blumenkohl

Blumenkohl CouscousZutaten für 2 Personen
Zubereitungszeit: zirka 15 Minuten

Zutaten

1 kleiner Blumenkohl (400 g)
1 Kugel Mozzarella oder Fetakäse (100 g)
1 kleine Zwiebel (50 g)
1/2 Bund Petersilie
1 Zitrone
20 g Mandelblättchen
1 EL Kokosöl
1 TL Kokswürzöl Ras el Hanout
  Salz und Pfeffer


aus der Ölmühle Solling
Kokoswürzöl Ras el Hanout
Kokosöl – nativ

Zubereitung
Den Blumenkohl putzen, waschen und auf einer groben Reibe nur die Röschen abraspeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken. Die Zitrone heiß waschen, 1 TL Schale abreiben und 1 EL Saft auspressen. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Einen Wok erhitzen, das native Kokosöl darin schmelzen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Blumenkohl zugeben und 2 Minuten rührbraten, bis er gerade heiß ist. 1 TL Kokoswürzöl Ras el Hanout dazugeben und schmelzen – gut verrühren. Die Petersilie unterheben. Mit den Mandelblättchen bestreuen und heiß servieren.
Nach Belieben Mozzarella oder Fetakäse dazu reichen.


Dieses Rezept als PDF runterladen

Top-Kundenbewertungen

 (70)
 (11)
 (6)
 (1)
 (1)
Alle Bewertungen anzeigen
  - von Sabrina Küppers am 18.06.2016 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Schmeckt sehr intensiv - dass der Zimt sehr kräftig durchkommt, kann ich bestätigen. Ich mische es beim Braten dann mit purem Kokosöl und dosiere es somit geringer. Eine Messerspitze genügt mir zum Würzen. Es empfiehlt sich die Zutatenliste zu lesen und dann zu entscheiden, ob man dir geschmackliche Richtung mag. Mir... mehr >>
schmeckt es gut.
  - von Gaby Püttmann am 15.10.2014 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Dieses Würzöl, ich kann sagen, ohne geht's nimmer. Ein Fazit aller Würzöle Ich mag darauf ungern verzichten. Meine Gerichte sind nicht mehr langweilig. Bin auch viel kreativer beim Kochen geworden. Die Würzöle in Verbindung mit Nüssen, einfach Klasse. Da habt ihr was tolles geschaffen. Danke
  - von Valentina Dopheide am 11.10.2014 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
- sehr gut abgestimmte Komposition - perfekter Geschmack der arabischen Küche ohne Aufwand - gut zum scharfen Andünsten von Gemüse - nach Belieben kann man den Geschmack variieren, indem man noch frisch gemahlenen Kreuzkümmel oder Koriander beim Kochen hinzugibt
  - von Antje Huller am 25.11.2015 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Eher mildere orientalische Variante, prima zu Reis und Hirse (Tabouleh). Wem Harissa zu scharf ist, wird hier fündig. Ras el Hanout schlägt mit seinem Aroma den Bogen von der arabischen zur afrikanischen Küche und ist entsprechend vielseitig einsetzbar.
  - von Wolfgang Maul am 04.09.2014 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Liebt man die orintalische - afrikanische Küche, dann kommt man um diese Komposition inspirierte Kokoswürzmischung nich herum. Ungehahnte Duft- u. Geschmacksvarianten entfalten sich bei diesem Kokosöl.
  - von Angelika Preyer-Glöckler am 29.10.2017 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Interessante, ungewöhnliche Geschmacksnote. Passt (noch) nicht so ganz in mein ansonsten eher asiatisches "Kochprogramm". Bin noch am Experimentieren und auf der Suche nach guten Rezepten.
  - von Heike Kuhn am 30.01.2015 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Für alle Würzöle giltt: eine Delikatesse , toller Geschmack - vereinfacht das Würzen -und man braucht nicht viel, gut auch für die schnelle Küche. Ein Traum. Danke
  - von Ute Neubauer-Mauler am 30.12.2015 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Super gewürztes Kokosöl, sehr gut geeignet um Gemüse schnell in der Pfanne zuzubereiten. Hab ich Weihnachten verschenkt, also auch ein prima Geschenk.
  - von Daniela Rosenkranz am 29.08.2017 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Spannendes Geschmackserlebnis, für mich ein wenig zu wenig Gewürz und zu sehr Kokoslastig (aber das ist sicher für jeden individuellen gesehen anders)
  - von Susanne Jahns am 22.05.2015 zum Ras el Hanout Kokoswürzöl
Super leckeres arabisches Gewürz. Schmeckt toll zu Blumenkohl, Spinat, Auberginen, Zucchini. Das Kokosöl als Basis ist eine prima Idee.
Alle Bewertungen anzeigen
Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.

Ähnliche Produkte kaufen