Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Zimt-Mandel Würzöl

Zimt-Mandel Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
EU-/Nicht-EU Landwirtschaft
  • mit süßer Zimtnote
  • auf der Basis von mühlenfrischem Mandelöl
  • hoher Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren
  • zum Veredeln von Smoothies, Getränken und Süßspeisen
  • zu Milchreis und Gebäck
4,80 von 5 Sternen
bei 5 Bewertungen
auf meine Merkliste
7,90 €
inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
17511
100 ml
7,90 € / 100 ml
+

Unser Zimt-Mandel Würzöl ist eine feine Komposition aus süßem Zimt mit mühlenfrisch kaltgepressten Mandeln. Es veredelt Smoothies und «Goldene Milch», verfeinert Milchreis und Müsli und schenkt Desserts, Eis und Schlagsahne eine authentische Zimtnote.

Zimt

Herkunft und Geschichte von Zimt

Zimt gilt als eines der ältesten Gewürze und wird bereits seit Tausenden von Jahren in China und Indien verwendet. Vom 16. bis 18. Jahrhundert galt Zimt in Europa als ein besonders kostbares und teures Gewürz mit dem Reichtum demonstriert wurde. Heute ist das süßliche Gewürz besonders in der Herbst- und Winterzeit nicht mehr wegzudenken und verbindet sich optimal mit anderen süßen Gewürzen und Geschmäckern wie Vanille und Nelken.

Mandelöl als wertvolle Basis

Der Mandelbaum heißt botanisch Prunus dulcis Rosaceae. In der Ölmühle Solling wird Bio-Mandelöl aus den reifen Früchten des Mandelbaumes durch kalte Pressung gewonnen. Mandelbäume bevorzugen das Klima in warmen, gemäßigten Zonen wie in Spanien oder Sizilien, wo die Mandeln für unser Mandelöl herkommen. Die Mandel ist eine längliche Steinfrucht und hat eine raue, lederartige Fruchtschale. Man unterscheidet zwischen süßen und bitteren Mandeln. Zur Herstellung des Speiseöles werden jedoch nur Süßmandeln gepresst. Mandelkerne enthalten zirka 60 g Öl pro 100 g. Reines Mandelöl hat eine schwach gelbe Farbe und einen milden Mandelgeschmack sowie -duft, wodurch es sich ideal als milde Basis für unser Zimt Würzöl eignet. Das wertvolle Öl ist reich an Inhaltsstoffen wie ungesättigte Fettsäuren und Ölsäure. Es überzeugt durch seinen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren.

Unser Zimt-Mandel Würzöl ist ideal für Getränke und Smoothies, zum Würzen, Backen und für Süßspeisen. Klassisch passt es zu Milchreis und Grießbrei. Kühl und dunkel aufbewahren und nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Verwendung

Dosierempfehlung: Unser Zimt-Mandel Würzöl ist ein Würzmittel und sollte mit maximal 1 % dosiert werden.

Rezepte

Zimtsterne

Zimtsterne Zutaten für 6 Personen

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
200 gMandeln
50 gMandelmehl
200 gPuderzucker
2 TLZimt-Mandel Würzöl
1 ELMandellikör
2 Eiweiß
1 TLZitronensaft

Zubereitung
Mandeln in einem Blender fein vermalen und mit Mandelmehl und 150 g Puderzucker mischen. Ein Eiweiß, Zimt-Mandel Würzöl und Mandellikör dazugeben und alles mit einem Handrührer zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Den Teig mit den Händen glattkneten und für mindestens eine Stunde in einer geschlossenen Dose in den Kühlschrank legen. Eine Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker bestreuen und den Teig portionsweise zirka 1 cm dünn ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck legen. Um das ausstechen zu erleichtern, die Plätzchenform zuvor in Puderzucker tauchen. Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Das zweite Eiweiß steif schlagen und 50 g Puderzucker und Zitronensaft nach und nach unterrühren und weiterschlagen. Die Sterne mit der Puderzuckermischung bepinseln. Die Sterne zirka 10-12 Minunten backen.


Dieses Rezept als PDF runterladen

Mandelkuchen

Mandelkuchen Zutaten für 8 Personen

Zubereitungszeit: 120 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
125 gMandelmehl
125 gblanchierte Mandeln, gerieben
6 Eier
200 gPuderzucker
1 PriseSalz
3 TLZimt Mandel Würzöl
2 ELMineralwasser
geriebene Schale einer Bio-Zitrone

Zubereitung
Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz Steif schlagen. Das Eigelb mit dem Puderzucker schaumig rühren 2 Esslöffel Mineralwasser hinzugeben, dann die geriebenen Mandeln, Mandelmehl, Zimtöl und die Zitronenschale (alternativ Orangenschale) dazugeben und alles zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Den Teig in einer 26 cm gefetteten Springform auf mittlere Schiene im Ofen bei 170 ° Umluft 55 min backen. Nach dem Abkühlen vorsichtig aus der Form lösen, mit Puderzucker bestreuen und nach Wunsch mit Mandeln garnieren.


Dieses Rezept als PDF runterladen

Winter Dessert

Winter Dessert Zutaten für 4 Personen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
250 gMagerquark
2 ELFrischkäse
4 TLKokosblütenzucker
2 TLZimt Mandel Würzöl
30 gMandeln
50 gHaferflocken
80 gSpekulatiuskekse
1 ELKokosöl
2 ELAgavendicksaft

Zubereitung
Für die Creme Magerquark, Frischkäse, Kokosblütenzucker und Zimt Mandel Würzöl zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Hafeflocken, zerbröselte Spekulatiuskekse, gehackte Mandeln und Agavendicksaft in einer Schüssel gut durchmischen und in einer Pfanne in Kokosöl 4-5 Minuten unter ständigem Wenden goldgelb backen. Die Creme anwechselnd mit der noch warmen Spekulatiusmischung in Gläser schichten und servieren.


Dieses Rezept als PDF runterladen

weitere Rezepte

Bewertungen

von Petra Stammler am 30.10.2019
super Geschmack, mild und angenehm
von Bernhard Polnau am 08.11.2019
liebt meine Yoga-Lehrerin
von Adolf Loibl am 12.11.2019
allein schon der Duft
von Marlies Jacobs am 04.11.2019
sehr aromatisch
von Sabrina Jödecke am 13.11.2019
Gute Qualität

Fragen und Antworten

Lassen sich manche Würzöle auch für Desserts einsetzen?

Ja. Zum Beispiel erhalten mit unserem Mandel-Vanille Würzöl Kuchen, Plätzchen oder Desserts den Geschmack echter Vanille. Das Nana-Minze Würzöl ist immer dann richtig, wenn Ihr Dessert eine minzige Note haben soll. In der Adventszeit verleiht unser nur saisonal produziertes Weihnachtszeit Würzöl Weihnachtsgebäck einen Hauch von Mandeln, Orange, Zimt, Nelken und anderen Weihnachtsgewürzen. Natürlich eignen sich all diese Würzöle auch für die Zubereitung deftiger Speisen.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Zimt-Mandel Würzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
7,2 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
68,9 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
23,9 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Mandelöl*, Zimt-Extrakt*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
7,2 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
68,9 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
23,8 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
0 g
Fettsäurendiagramm

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden