Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Zimt-Mandel Würzöl

Zimt-Mandel Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
EU-/Nicht-EU Landwirtschaft
  • mit süßer Zimtnote
  • auf der Basis von mühlenfrischem Mandelöl
  • hoher Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren
  • zum Veredeln von Smoothies, Getränken und Süßspeisen
  • zu Milchreis und Gebäck
4,92 von 5 Sternen
bei 63 Bewertungen
auf meine Merkliste
7,90 €
inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
17511
100 ml
7,90 € / 100 ml
+

Unser Zimt-Mandel Würzöl ist eine feine Komposition aus süßem Zimt mit mühlenfrisch kaltgepresstem Mandelöl. Es veredelt Smoothies und «Goldene Milch», verfeinert Milchreis und Müsli und schenkt Desserts, Eis und Schlagsahne eine authentische Zimtnote.

Zimt

Herkunft und Geschichte von Zimt

Zimt gilt als eines der ältesten Gewürze und wird bereits seit Tausenden von Jahren in China und Indien verwendet. Vom 16. bis 18. Jahrhundert galt Zimt in Europa als ein besonders kostbares und teures Gewürz mit dem Reichtum demonstriert wurde. Heute ist das süßliche Gewürz besonders in der Herbst- und Winterzeit nicht mehr wegzudenken und verbindet sich optimal mit anderen süßen Gewürzen und Geschmäckern wie Vanille und Nelken.

Mandelöl als wertvolle Basis

Der Mandelbaum heißt botanisch Prunus dulcis Rosaceae. In der Ölmühle Solling wird Bio-Mandelöl aus den reifen Früchten des Mandelbaumes durch kalte Pressung gewonnen. Mandelbäume bevorzugen das Klima in warmen, gemäßigten Zonen wie in Spanien oder Sizilien, wo die Mandeln für unser Mandelöl herkommen. Die Mandel ist eine längliche Steinfrucht und hat eine raue, lederartige Fruchtschale. Man unterscheidet zwischen süßen und bitteren Mandeln. Zur Herstellung des Speiseöles werden jedoch nur Süßmandeln gepresst. Mandelkerne enthalten zirka 60 g Öl pro 100 g. Reines Mandelöl hat eine schwach gelbe Farbe und einen milden Mandelgeschmack sowie -duft, wodurch es sich ideal als milde Basis für unser Zimt Würzöl eignet. Das wertvolle Öl ist reich an Inhaltsstoffen wie ungesättigte Fettsäuren und Ölsäure.

Unser Zimt-Mandel Würzöl ist ideal für Getränke und Smoothies, zum Würzen, Backen und für Süßspeisen. Klassisch passt es zu Milchreis und Grießbrei. Kühl und dunkel aufbewahren und nach dem Öffnen zügig verbrauchen.

Verwendung

Dosierempfehlung: Unser Zimt-Mandel Würzöl ist ein Würzmittel und sollte mit maximal 1 % dosiert werden.

Rezepte

Haferdrink mit Kurkuma

Haferdrink mit Kurkuma Zutaten für 2 Personen

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
400 mlkaltes Wasser
50 gHaferflocken
30 gDatteln
2 TLKurkumapulver
1 TLZimt-Mandel Würzöl
1 TLKokosöl

Zubereitung
Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren. Wenn der Drink zu fest ist, noch etwas kaltes Wasser hinzufügen. Luftdicht verschlossen hält die Hafermilch bis zu 3 Tage im Kühlschrank.


Dieses Rezept als PDF runterladen

Kurkuma Cookies

Kurkuma Cookies Zutaten für 8 Personen

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
50 gMandeln
100 gMöhren
120 gKokosblütenzucker
100 mlRapsöl
1 Ei
180 gDinkelmehl
60 gHaferflocken
40 gKürbiskerne
30 gSesam
2 TLKurkumapulver
2 TLZimt Mandel Würzöl
60 gRosinen
½ TLBackpulver
1 PriseSalz

Zubereitung
Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mandeln fein hacken und Möhren schälen und raspeln. Kokosblütenzucker, Öl und Ei dazugeben und verrühren. Alle weiteren Zutaten nach und nach unterrühren und mit dem Knethaken zu einer gleichmäßigen Masse verarbeiten. Mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und auf dem Backbleck flach drücken. Alternativ können die Cookies mit einem angefeuchteten Esslöffel geformt und auf das Blech gelegt werden. Zirka 15 Minuten goldgelb backen.


Dieses Rezept als PDF runterladen

Goldene Milch

Goldene Milch Zutaten für 2 Personen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten

400 gMandelmilch
2 ELKurkumapulver
10 ggeriebenen Ingwer
1 Priseschwarzer Pfeffer
1 TLZimt-Mandel Würzöl
1 TLKokosöl
1 Prisefrisch gemahlene Muskatnuss
2 TLAgavendicksaft

Zubereitung
Ingwer fein reiben und mit allen weiteren Zutaten in einen Mixer geben und zu einer gleichmäßigen Masse pürieren. Nach Belieben kann die Goldene Milch erwärmt und aufgeschäumt werden: dazu die Flüssigkeit in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen, für zwei Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen und mit einem Schneebesen schaumig rühren oder in einen Milchaufschäumer geben.

Tipp: Alternativ kann für die Zubereitung auch eine Kurkumapaste eingekocht werden, die sich länger aufbewahren lässt, als die fertige Milch. Dafür 200 ml Wasser und 3 Esslöffel Kurkumapulver in einen Topf geben. Ein daumengroßes Stück frischen Ingwer schälen und reiben und mit in den Topf geben. Eine Prise Muskatnuss und etwas schwarzen Pfeffer hinzufügen und unter Rühren aufkochen und für zirka 10 Minuten köcheln lassen. Die abgekühlte Paste kann in Eiswürfelformen verteilt und eingefroren werden und hält so mehrere Wochen. Für die Zubereitung der Goldenen Milch kann dann ganz einfach Pflanzenmilch mit 1-2 Eiswürfeln der Kurkumapaste, Kokosöl, Zimt-Mandel Würzöl und Agavendicksaft in einem Topf erwärmt werden.

Hinweise
Das besondere an der sogenannten Goldenen Milch, auch als Golden Milk, Tumeric Latte oder Kurkuma Latte bekannt, ist ihr Bestandteil an Kurkuma. Seit Tausenden von Jahren ist das fernöstliche Ingwergewächs fester Bestandteil im Gewürzregal und hierzulande eher als Gewürz in südostasiatischen Speisen bekannt. Dem goldgelben Pulver aus der Kurkumawurzel werden in der Ayurveda-Küche viele wohltuende Eigenschaften nachgesagt, so unter anderem eine entzündungshemmende Wirkung.

Die beliebte Goldene Milch wird auch als Detox-Getränk bezeichnet und meist auf der Basis von Mandelmilch zubereitet. Alternativ kann auch Hafer- oder Sojamilch verwendet werden. In den meisten Rezepten wird die Zugabe von einem Teelöffel Mandelöl pro Tasse empfohlen. Aus diesem Grund eignen sich unser Mandelöl, unser Vanille-Mandel und Zimt-Mandel Würzöl perfekt für die Zubereitung von kalter oder warmer Goldener Milch.


Dieses Rezept als PDF runterladen

weitere Rezepte

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Anita Knauf am 27.03.2020
Ein Hochgenuss der Geschmachsknospen. Eine Zimtnote im Vordergrund im Abgang leichtes Mandelaroma. Schmeckt super köstlich im warmen Körnermüsli mit geriebenem Apfel. Eine besonderer Geschmack über Erdbeeren,Quark und Reis mit Ahornsirup abgeschmeckt. Tolle Weiterempfehlung. L.G. Anita Knauf
von Wolfgang Bahr am 27.11.2019
Dieses Öl ist sehr vielseitig zu verwenden, aber man muss es auch gut dosieren, denn der Zimt kann je nach Gericht dominant werden, das aber nicht im Übermass! Motto: Weniger kann mehr sein!
von Hannelore Heuchel am 15.12.2019
Dieses Öl liebe ich - aber ich muss aufpassen, dass ich nicht zu viel verwende - ich liebe diesen Geschmack. Mir gefällt auch, das es aus reinem Mandelöl hergestellt ist - hervorragend.
von Evelyn Böhme am 23.12.2019
Ich liebe es im Müsli oder Shake, Kekse...Ein tolles Aroma und das ganz ohne Zucker. Es gibt den besonderen Pfiff und ich kann gar nicht genug bekommen
von Viviane Brähmer am 10.12.2019
Sehr lecker und intensiver Zimtgeschmack. Ich träufel mir das Öl in meinen Kurkuma-Latte oder morgens ins Müsli. Ein tolles Geschmackserlebnis.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Lassen sich manche Würzöle auch für Desserts einsetzen?

Ja. Zum Beispiel erhalten mit unserem Mandel-Vanille Würzöl Kuchen, Plätzchen oder Desserts den Geschmack echter Vanille. Das Nana-Minze Würzöl ist immer dann richtig, wenn Ihr Dessert eine minzige Note haben soll. In der Adventszeit verleiht unser nur saisonal produziertes Weihnachtszeit Würzöl Weihnachtsgebäck einen Hauch von Mandeln, Orange, Zimt, Nelken und anderen Weihnachtsgewürzen. Natürlich eignen sich all diese Würzöle auch für die Zubereitung deftiger Speisen.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Zimt-Mandel Würzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
7,2 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
68,9 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
23,9 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Mandelöl*, Zimt-Extrakt*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
7,2 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
68,9 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
23,8 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
0 g
Fettsäurendiagramm

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden