Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Zwiebel-Knoblauch Würzöl

Zwiebel-Knoblauch Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
EU / Nicht-EU Landwirtschaft
  • mit schonend kaltgepresstem Bio-Rapsöl
  • verfeinert mit kräftiger Zwiebel- und Knoblauchnote
  • zum Würzen kalter und warmer Speisen
  • tropfengenaue Dosierung dank Ausgießhilfe
  • vegan, laktose- und glutenfrei
4,73 von 5 Sternen
bei 132 Bewertungen
auf meine Merkliste
100 ml
4,50 €
4,50 €
inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
23011
100 ml
4,50 € / 100 ml
+

Der kräftige Geschmack von frischer Zwiebel und Knoblauch vereinigen sich in kalt gepresstem Rapsöl zu einem deftig-kräftigen Geschmackserlebnis. Dieses Würzöl verleiht allen Gerichte eine zarte oder auch kräftige Zwiebel-Knoblauchnote. Für den klassischen Hauch Knoblauch am Salat, im Dip oder auf der Pizza.

Rezepte

Guacamole mit Granatapfelkernen

Guacamole mit Granatapfelkernen Zutaten für 6 Personen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Schwierigkeit: einfach

Zutaten
2 reife Avocados
1 Zitrone
2 TLZwiebel-Knoblauch Würzöl
2 TLGranatapfelkernöl
2 ELCrème Fraîche
½ TLMeersalz
1 PrisePfeffer
Kerne eines Granatapfels
frische Basilikumblätter

Zubereitung
Avocados schälen und mit einer Gabel zerdrücken oder in einem Mixer zu einer gleichmäßigen Creme verarbeiten. Den Saft einer Zitrone, Zwiebel-Knoblauch Würzöl und Granatapfelkernöl unterrühren. Crème Fraîche, Meersalz und Pfeffer hinzufügen und ebenfalls unterrühren. In eine Schüssel füllen und mit Granatapfelkernen und frischen Basilikumblättern garnieren.

Hinweise
Tipp zum einfachen Entkernen von Granatäpfeln: Eine große Schüssel mit kaltem Wasser befüllen, Granatapfel vorsichtig vierteln und in die Wasserschale tauchen. Die Kerne mit den Fingern unter Wasser aus der Schale lösen. Die weiße Haut des Granatapfels steigt an die Wasseroberfläche und kann einfach mit einem Sieb abgeschöpft werden. Im Anschluss den Inhalt der Schüssel durch ein Sieb geben und die Granatapfelkerne damit auffangen.


Dieses Rezept als PDF runterladen

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Andrea Suhling am 18.06.2018
Bei dem Zwiebel-Knoblauch Würzöl hätte ich einen intensiveren Geschmack erwartet und bin deshalb nicht so begeistert wie von den anderen Ölen. Aber qualitativ hochwertig und gesund ist es ja trotzdem. Deswegen verwende ich es noch, werde es aber nicht mehr nachkaufen.
von Margit Grabner am 24.09.2017
Schmeckt super ! Wenn man mal keinen Knoblauch und Zwiebel geschnitten hat, ist dieses Öl genial. Aber nicht nur deswegen !!°! :-) Schmeckt im Salat wirklich guuuuut
von Martin Stöhring am 11.06.2018
Dezente, nicht zu aufdringliche Würznote, erreicht aber natürlich die Geschmacksintensität von frischen Zwiebeln/ Knoblauch, gut auf Pizza kurz vor dem Servieren!
von Ilona Wegner am 30.07.2018
Ich habe dieses Öl zum ersten mal bestellt und bin begeistert. Super Geschmack und rundet jeden Salat perfekt ab. Ich werde das Öl definitiv wieder bestellen.
von Ursula Kölsch am 31.10.2017
Interessanter Geschmack und Alternative für diejenigen meiner Gäste, die keine geschnittenen Zwiebeln und Knoblauchzehen am Salat möchten.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Wie kann ich mich genauer über die Produkte der Ölmühle informieren?

Zu jedem einzelnen Produkt aus der Ölmühle Solling finden Sie auf unserer Homepage und in unserem Produktkatalog ausführliche Informationen.
Den aktuellen Sortimentskatalog können Sie hier herunterladen und direkt online durchstöbern.


Woher kommen die Nüsse und Saaten für die Öle?

Am liebsten kaufen wir Bio-Saaten und -Nüsse so regional wie möglich ein. Da allerdings nicht alle Ölsaaten und Gewürze in Deutschland gedeihen, arbeiten wir langfristig und persönlich mit Partnern in anderen Ländern zusammen. Alle unsere Zutaten stammen aus ökologischem Anbau und entsprechen unseren hohen Qualitätsstandards. Engmaschige interne und externe Qualitätskontrollen müssen zusätzlich bestätigen, dass sich keinerlei Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, Pestiziden oder Weichmacher in den Ölsaaten, Nüssen, Kräutern und Gewürzen befinden. Erst wenn die entsprechenden Analysen vorliegen, dürfen aus hochwertigen Rohstoffen edle Öle aus der Ölmühle Solling werden.


Sind die Würzöle hitzestabil?

Grundsätzlich werden die Würzöle erst vor dem Servieren ans Gericht gegeben. Einige unserer Würzöle, zum Beispiel Barbecue-Würzöl, sind aber auch zum Kurzbraten geeignet.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Zwiebel-Knoblauch Rapswürzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3700 kJ / 900 kcal
Fett
100 g
    davon gesättigte Fettsäuren
7,5 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
65,1 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
27,4 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Rapsöl*, Zwiebel-Extrakt, Knoblauch-Extrakt*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
7,5 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
65,1 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
19,7 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
7,7 g
Fettsäurendiagramm

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden