Would you like to switch to the english version? yes no
←zurück
EU Bio
DE-ÖKO-039
Ägyptische Landwirtschaft

Schwarzkümmelsamen

Nigella sativa

  • aus kontrolliert biologischem Anbau in Ägypten
  • mild-vollreifer Geschmack
  • wohltuende Wirkung
  • reich an ätherischen Ölen und Fettbegleitstoffen
  • für die orientalische Küche
Schwarzkümmelsamen
Menge Art. Nr. Inhalt   Preis in €  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
44956 500 g Beutel
1,98 € pro 100 g
  9,90
inkl. 7% Mwst. zzgl. Versandkosten


  • Wissenswertes
  • Spezifikationen
  • Verwendung
  • Bewertungen (0)
  • Fragen und Antworten


Bio-Schwarzkümmelsamen
Die Ölmühle Solling bietet Ihnen voll ausgereifte ägyptische Schwarzkümmelsamen aus ökologischem Landbau. Die Samen des Schwarzkümmels (Nigella sativa) zeichnen sich durch ihren intensiven, würzig-pfeffrigen Geschmack aus.

Inhaltsstoffe
Schwarzkümmelsamen sind reich an der essenziellen, zweifach ungesättigten Linolsäure. Linolsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Eine Besonderheit am Schwarzkümmel ist der hohe Anteil ätherischer Öle, hinzu kommen Bitter- und Gerbstoffe wie Nigellin und Thymochinon. Sie sorgen für den ausgesprochen intensiven, typischen Eigengeschmack, begründen aber auch die Beliebtheit des Schwarzkümmelöls für eine Vielzahl von Anwendungen in der Volksheilkunde.

Pflanze
Schwarzkümmel (Nigella sativa) gehört zu den Hahnenfußgewächsen, mit dem Kümmel ist die Pflanze nicht verwandt. Die Samen der Pflanze sind klein, kantig, und wie der Name schon sagt, schwarz.

Geschichte
Schwarzkümmel war hierzulande einst als „Brotwurz“ bekannt und wuchs in vielen Bauerngärten, bevor er in Vergessenheit geriet. Eine Anekdote besagt, Martin Luther habe bei der Übersetzung der Bibel aus dem Hebräischen an der entscheidenden Stelle, als es um das Gewürz ging, das entscheidende Wörtchen „Schwarz“ vor dem „Kümmel“ weggelassen und damit zu Missverständnissen beigetragen. Wie dem auch sei: Fest steht, dass schon zur Zeit der Pharaonen Schwarzkümmel in Ägypten und umliegenden Ländern sehr verbreitet war und zu verschiedensten Zwecke eingesetzt wurde (auch heute gedeihen die bevorzugten Qualitäten in Ägypten).

Schwarzkümmelsamen

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Kalorien
2072 kJ / 502 kcal
    davon gesättigte Fettsäuren
5,8 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
9,9 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
24,0 g
Kohlenhydrate
5,5 g
    davon Zucker
2,7 g
Ballaststoffe
18,9 g
Eiweiß
21,1 g
Salz
0,02 g

Genießen Sie unsere Öle im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Öl ist ein Naturprodukt, das in seiner Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegt. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Schwarzkümmelsamen aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerhinweis

Gut verschlossen, kühl und dunkel lagern.

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
5,8 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
9,9 g
Fettsäurendiagramm
Zum Bestreuen von Fladenbrot oder als Brotgewürz, zum Verfeinern warmer Gerichte - macht Kohl und Hülsenfrüchte bekömmlicher.

Top-Kundenbewertungen

Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beanworten wir Ihre Frage per Mail unter info@oelmuehle-solling.de.