Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

BIO Arganöl

nativ (ungeröstet)

Arganöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
Marokkanische Landwirtschaft
  • Nahrungsergänzungsmittel
  • aus 100 % kontrolliert biologischer Erzeugung
  • mühlenfrisch und schonend kaltgepresst
  • aus marokkanischen, ungerösteten Argannüssen
  • hoher Gehalt an ungesättigen Fettsäuren
  • wertvolle Vitamin E-Quelle
4,92 von 5 Sternen
bei 1022 Bewertungen
auf meine Merkliste
Arganöl 100 ml
100 ml 10,90 €
Arganöl 250 ml
250 ml 23,90 €
10,90 €*
25411
100 ml
109,00 € / 1 l
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
23,90 €*
25421
250 ml
95,60 € / 1 l
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
Argannüsse in einer Schale

Natives Arganöl, das flüssige Gold Marokkos, wird aus den aromatischen Nüssen eines in Marokko heimischen Baumes durch kalte Pressung gewonnen. Vorher werden die Nüsse in mühsamer Handarbeit von Berberfrauen traditionell von Hand geknackt. Als Nahrungsergänzungsmittel zeichnet sich das goldgelbe Arganöl durch seinen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren aus. Zudem ist es eine wertvolle Quelle für Vitamin E.

Unser Bio-Arganöl ist garantiert zu 100 % rein und natürlich. Es wird aus kontrolliert biologisch angebauten Argannüssen und besonders schonend hergestellt, wodurch die wertvollen Inhaltsstoffe in ihrer besten Form erhalten bleiben.

Argan aus Marokko

Der charaktervolle Arganbaum wächst heute nur noch auf 820.000 ha im südwestlichen Marokko. 1998 wurde dieses Gebiet zum Biosphärenreservat erklärt. Die Argannuss liefert ein goldgelbes, intensiv nussig-herbes Öl, das sich sowohl als edles Speiseöl als auch als hochwertige Zutat für Naturkosmetik eignet. Mit Recht wird es als das „flüssige Gold Marokkos“ bezeichnet. Das Sammeln und Verarbeiten der Argannüsse ist in Marokko übrigens traditionell Frauensache.

Die Erhaltung der traditionellen Bewirtschaftung und der handwerklichen Ölgewinnung liegt uns in der Ölmühle Solling am Herzen. Deshalb stammt unser hochwertiges natives Bio-Arganöl aus einer kleinen Manufaktur in der Nähe von Agadir, die wiederum mit Frauen-Kooperativen in Essaouira und Ait Baamrame/Sidi Ifni zusammenarbeitet. So entstehen vor Ort dringend benötigte Arbeitsplätze.

Verwendung

Rezepte

Joghurtdip mit Arganöl

Joghurtdip mit Arganöl

Mit nur wenigen Zutaten ist der leicht nussige Dip mit Knoblaucharoma in kurzer Zeit hergestellt. Dazu passt Brot oder Ofengemüse. zum Rezept
Spargelsalat

Spargelsalat

Dieser erfrischende Spargelsalat eignet sich perfekt für warme Sommertage. Zitronensaft, Arganöl, Vanille-Mandel und Gemüse Würzöl verleihen dem Dressing einen besonderen Geschmack. zum Rezept
Auberginen Paprika Aufstrich

Auberginen Paprika Aufstrich

Auberginen Paprika Aufstrich mit einer pikanten Note. Zubereitet mit Ras el Hanout Kokoswürzöl und Arganöl aus der Ölmühle Solling. Ideal als Vorpeise zu Baguette und Ciabatta. zum Rezept

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Gabriele Offizier am 30.09.2020
Arganöl gibt es geröstet und ungeröstet. Das geröstete Produkt benutze ich als „gute“ Fettquelle in Müsli, Säften oder Salat. Ich nicht, ob man es erhitzen dürfte, aber das würde ich auch nicht tun. Der Geruch von geröstetem Arganöl ist so intensiv lecker nussig, dass man darin baden möchte. Trotzdem benutze ich... mehr >>
für den Körper nach dem Baden, oder auch zur Gesichts- und Handpflege dann lieber das ungeröstete Arganöl. Das riecht dann eher nur ganz wenig und es harmoniert besser mit dem Duft meiner anderen Körper- und Gesichtspflege.
von Gundula Rühring am 25.03.2023
Aus gesundheitlichen Gründen habe ich nach gesunden Ölen gesucht, es wurde mir empfohlen eine Mischung aus verschiedenen Ölen zu meiner täglichen Nahrungsergänzung einzunehmen. Hier im Shop habe ich alle 4 benötigten Öle gefunden. Habe jedes einzelne Öl zuerst pur probiert, alle haben den Geschmackstest bestanden. Die... mehr >>
Ölmischung kommt bei mir nun täglich über den Quark und den Salat, außerdem passt es gut in selbstgemachte Aufstriche. Es ist für mich fester Bestandteil meiner gesunden Ernährung. Ich werde hier wieder bestellen.
von Gundula Rühring am 11.02.2024
Es ist ein wunderbares öl mit einem hervorragenden Geschmack und die Lieferung hat perfekt geklappt. Kulinarisch ein absoluter Genuss. Diese Öl veredelt kalte und warme Gerichte und geben diesen eine ganz besondere Geschmacksnote. Ich bin begeistert und kann das Produkt mit voller Überzeugung weiterempfehlen. Da man es nur... mehr >>
sehr sparsam einzusetzen braucht stimmt auch das Preisleistungsverhältnis.
von Cornelia Mindrup am 26.09.2020
Das Arganöl verwende ich seit Jahren für feinblättrige Salate Es gibt dem Salat einen sehr guten Geschmack und klebt die Blätter nicht zusammen. Habe es bislang im Einzelhandel gekauft- Da es jedoch nur wenige Geschäfte gibt, die Arganöl verkaufen, und dann auch noch teurer als Sie, habe ich es erstmalig über Sie bezogen.... mehr >>
Es wird nicht das letzte Mal sein, da ich das Öl auch gerne verschenke.
von Gunda Kühn am 06.02.2023
Das Arganöl hat einen leichten, feinen Geschmack und fühlt sich weich an. Ich hatte zur Probe nur 100 ml bestellt und werde demnächst eine größere Flasche davon bestellen. Da ich es Teelöffelweise dosiere, ist es sehr angenehm. dass die Flasche zum Ausgießen eine schmale Tülle bereit hält. Ich bin sehr zufrieden.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beantworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Arganöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt
pro Portion (12 g)

Energie
444 kJ / 108 kcal
Fett
12,0 g
    davon gesättigte Fettsäuren
2,3 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
5,6 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
4,1 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g
Vitamin E
3 mg (25%**)

**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr


Nahrungsergänzungsmittel mit einem hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren. Arganöl ist ein zugelassenes Novel Food.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung.

2 x täglich je 2 Teelöffel á 3 g (insgesamt 12 g Öl) decken
15 % des empfohlenen Tagesbedarfs an Fett in Form von ungesättigten Fettsäuren. Eine tägliche Verzehrsmenge im Einklang mit der normalen Verwendung als pflanzliches Speiseöl sollte nicht überschritten werden

Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Arganöl aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerung

Kühl und dunkel lagern.

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
2,3 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
5,6 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
4,0 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
0,1 g
Fettsäurendiagramm

Botanischer Name: Argania spinosa L.

Herkunft
In Marokko wächst der Baum, von dem wir die Argannüsse für unser ArganÖl gewinnen. Das Halbwüstengewächs wird 5-6 m hoch und beeindruckt mit üppigem, weit ausladendem Wuchs, wodurch er abgesehen von den köstlichen Steinfrüchten auch Schatten spendet.


Zertifizierung
Die Argannüsse, die für unser natives ArganÖl verwendet werden, stammen von Erzeugerbetrieben zertifiziert gemäß BIO VO 834/2007 und VO 1235/2008.

 

LESETIPP : Wenn Sie sich noch weiter mit dem Thema  Pflanzenöle beschäftigen wollen, dürfen wir auf die nachfolgenden Veröffentlichungen und Webseiten hinweisen:

www.olionatura.de/_oele/index.php?id=2


Hinweis:
Die(presse-)rechtliche Verantwortlichkeit für alle der dortigen Inhalte liegt ausschließlich bei den jeweiligen Autoren oder Verfassern/Webmastern.  Wir übernehmen keinerlei Haftung für deren Richtigkeit oder deren Kompliance mit allen einschlägigen rechtlichen Vorschriften.

 

Rezepte:
www.chefkoch.de

Ähnliche Produkte kaufen