Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

BIO Knoblauch Würzöl

Knoblauch Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
Italienische Landwirtschaft
  • natives Olivenöl extra in Bio-Qualität aus Italien
  • verfeinert mit frischem Knoblauch
  • ideal für Pasta und Gemüsegerichte
  • pur mit Brot genießen
  • vegan, laktose- und glutenfrei
4,92 von 5 Sternen
bei 233 Bewertungen
auf meine Merkliste
Knoblauch Würzöl 100 ml
100 ml 6,50 €
Knoblauch Würzöl 250 ml
250 ml 10,90 €
6,50 €*
12111
100 ml
65,00 € / 1 l
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
10,90 €*
12121
250 ml
43,60 € / 1 l
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
Knoblauch

Das Knoblauch Würzöl ist eine Mischung aus schonend gewonnenem Olivenöl und erntefrischem Knoblauch. Das hochwertige Olivenöl überzeugt mit einem vollmundigen Geschmack und ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. Zusammen mit würzigem Knoblauch schenkt das Würzöl kalten und warmen Speisen eine besondere Note.

Das Würzöl bringt den vollen Geschmack von Knoblauch in die Küche - und das ohne Schälen und Hacken der Knolle. Roter und weißer Knoblauch bilden die Grundlage für das frische Aroma dieses Würzöls. Es sollte nicht zu stark erhitzt werden, da sonst die feinen Aromen verloren gehen können.

Edle Knoblauchnote für kalte und warme Speisen

Knoblauch ist ein Knollengewächs, das botanisch gesehen zu einer Untergattung der Lauchgewächse zählt. Weltweit gibt es rund 300 verschiedene Sorten. Der Knoblauch (Allium sativum) ist in nahezu allen Küchen zu Hause und besticht durch seinen typischen, leicht scharfen und zugleich würzigen Geschmack mit intensivem Aroma.

Basis für das Würzöl: Bio-Olivenöl aus Italien

Für die Basis unseres Knoblauch Würzöls werden sonnengereifte Oliven in Bio-Qualität auf traditionelle Weise zentrifugiert. Das hochwertige Olivenöl aus Italien hat einen fruchtigen Geschmack und einen hohen Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren. Bei dem Würzöl handelt es sich um einen Ölauszug. Die Inhaltsstoffe aus dem frischen Knoblauch werden durch das Einlegen in das italienische Olivenöl herausgelöst, wodurch der vollmundige Geschmack unseres Knoblauch Würzöls entsteht.

Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl

Neben der ökologischen Herkunft der Rohware und der schonenden Verarbeitung ist gutes Olivenöl vor allem eins: eine Frage des persönlichen Geschmacks. Fruchtig, vollmundig, grasig-frisch, herb oder leicht bitter - je nach Herkunft, Reifegrad der Oliven, den Wetterbedingungen oder der Sorte der beliebten Steinfrüchte, kann der Geschmack von Olivenölen variieren.

In unserem Olivenöl-Sortiment finden Sie außerdem:

Verwendung

Das Knoblauch Olivenwürzöl verleiht kalten und warmen Speisen eine aromatische Knoblauchwürze. Es eignet sich hervorragend zu Pasta, Pizza sowie Gemüsegerichten. Auch pur zu Brot ist es ein Genuss.

Unser Tipp für eine schnelle Pasta: Kochen Sie die Nudeln al dente und geben Sie ein paar Tropfen Knoblauch Olivenwürzöl hinzu und genießen Sie das geschmacksintensive Gericht.

Rezepte

Vegane Frikadellen mit Joghurtdip

Vegane Frikadellen mit Joghurtdip

Die veganen Frikadellen überzeugen durch einen feinen Geschmack von Knoblauch und Rauchpaprika. Die Basis sind Kidneybohnen. Serviert werden sie mit Joghurtdip. zum Rezept
Pesto mit Spirulinapulver

Pesto mit Spirulinapulver

Das grüne Pesto eignet sich hervorragend zu Nudeln und pur aufs Brot. Durch das Spirulinapulver enthält es zahlreiche Nährstoffe. zum Rezept
Guacamole mit Spirulinapulver

Guacamole mit Spirulinapulver

Die Guacamole mit Spirulinapulver ist reich an Nährstoffen und schmeckt aromatisch nach Avoacdo, Zwiebel, Knoblauch, Tomate und Koriander. zum Rezept

weitere Rezepte

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Christine Graf am 22.10.2023
Dieses Knoblauchöl ist der Hammer - überall einsetzbar - super lecker zu Kartoffel und Nudelsalat - einen Esslöffel ins Nudelwasser - zu Bratkartoffeln - für Fleischgerichte und noch so vieles mehr - z.B als kleines Geschenk wenn man eingeladen wird - kam bis jetzt immer super gut an - absolut empfehlenswert
von Heike Lange am 26.04.2024
Das nächste Mal mache ich mir mein Knoblauch-Würzöl wieder selber. Einfach Olivenöl in einen Glasolivenöl-Behälter geben, dann mehrere ganze geschälte Knobi-Zehen darin versinken lassen, vielleicht noch vier getrocknete Birds Eyes und nach wenigen Tagen schmeckt das selbst gemachte Knoblauchöl mindestens genauso gut wie... mehr >>
das Original Knoblauchöl der Ölmühle Solling. Das Knoblauch Würzöl der Ölmühle Solling ist lecker, mir für den Preis aber doch zu teuer.
von Magdalena Potempa am 18.12.2023
Wir sind große Fans des Kräuter-Knoblauch-Öls und haben nun einfach auf die Kräuter verzichtet und wurden (natürlich) nicht enttäuscht :-D Das Knoblauch-Öl ist eine schöne Alternative, die wir nun mit anderen Kräutern mischen können. Es ist sehr gut bekömmlich und deutlich angenehmer am nächsten Tag als frischer Knofi... mehr >>
(für unser Empfinden :-D)
von Ingrid Sieber am 28.11.2023
Das Knoblauchöl ist ein absoluter Allrounder . Das Öl schmeckt zu ganz vielen Gerichten . Auch Dips oder deftigen Kräuterquark kann man damit aufpeppen , Salatsaucen sowieso . Empfehlenswert für Alle die gerne Knoblauch essen . Ich werde es wieder bestellen 👍👍👍
von Cerstin König am 04.11.2023
Das Öl ist geschmacklich absolut der Hammer. Ich liebe Knoblauch und es schmeckt hervorragend.Etwas erschrocken hatte ich mich beim öffnen der Flasche ( im positiven Sinne) als die Eingießhilfe hoch ploppte, da ich es so nicht kannte. Wirklich genial.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Sind die Würzöle hitzestabil?

Grundsätzlich werden die Würzöle erst vor dem Servieren ans Gericht gegeben. Einige unserer Würzöle, zum Beispiel Barbecue-Würzöl, sind aber auch zum Kurzbraten geeignet.


Wo finde ich Rezept-Ideen für die Würzöle?

Eine Auswahl von Rezepten zu den verschiedenen Würzölen finden Sie bei den einzelnen Produkten: Einfach das gewünschte Würzöl anklicken und unter dem Produkt auf den Reiter „Rezepte“ klicken. Weitere Rezepte mit unseren Produkten finden Sie außerdem hier.


Was bedeutet „nativ extra“?

„Nativ Extra“ ist die Bezeichnung für naturbelassene (native) Olivenöle von bester Qualität (extra). „Extra vergine“ meint das Gleiche, nur auf Italienisch. Voraussetzung für die Bezeichnung „nativ“ ist, dass das Olivenöl während der mechanischen Verarbeitung eine Temperatur von 27 Grad Celsius nicht übersteigt. Der Säuregehalt darf beim „nativ extra/extra vergine“ maximal 0,8 Gramm pro 100 Gramm oder 0,8 Prozent betragen und das Olivenöl nativ extra darf keinerlei geschmackliche sensorische Fehler aufweisen. Zum Vergleich: Natives Olivenöl darf bis zu 2 Gramm Säuregehalt pro 100 Gramm enthalten.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beantworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Knoblauch Olivenwürzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3389 kJ / 824 kcal
Fett
92 g
    davon gesättigte Fettsäuren
13,0 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
71,0 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
8,0 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Natives Olivenöl extra*, Knoblauch*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerung

Vor Licht und Wärme schützen.

Ähnliche Produkte kaufen