Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

BIO Zwiebel Würzöl

Zwiebel Würzöl
EU Bio
DE-ÖKO-039
Italienische Landwirtschaft
  • natives Olivenöl extra in Bio-Qualität aus Italien
  • verfeinert mit angenehmer Zwiebelnote
  • ideal für Dressings, Dips und Marinaden
  • pur mit Brot als Vorspeise
  • vegan, laktose- und glutenfrei
4,85 von 5 Sternen
bei 116 Bewertungen
auf meine Merkliste
Zwiebel Würzöl 100 ml
100 ml 6,50 €
Zwiebel Würzöl 250 ml
250 ml 10,90 €
6,50 €*
12011
100 ml
65,00 € / 1 l
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
10,90 €*
12021
250 ml
43,60 € / 1 l
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten
Zwiebel

Der Geschmack frischer Zwiebeln trifft bei unserem Zwiebel Würzöl auf wertvolles Öl aus sonnengereiften Oliven. Das vollmundig-fruchtige Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren. In Kombination mit der angenehmen Zwiebelnote verleiht dieses Würzöl ein außergewöhnliches Aroma – ideal zu Pasta, Pizza und Gemüse.

Das Öl sollte nicht zu stark erhitzt werden, da sonst die feinen Aromen verloren gehen können. Dieses Würzöl verleiht kalten und warmen Speisen eine aromatische Zwiebelnote und macht die Gerichte zu einem herzhaften Geschmackserlebnis.

Bei dem Würzöl handelt es sich um einen Ölauszug. Die Inhaltsstoffe aus der frischen Zwiebel werden durch das Einlegen in unser italienisches Olivenöl herausgelöst, wodurch der vollmundige Geschmack des Zwiebel Würzöls entsteht.

Tränen ade

Beim Schneiden von Zwiebeln beginnen oft die Augen zu brennen und die Tränen fließen, was an den darin enthaltenen ätherischen Ölen liegt, die freigesetzt werden. Unser Zwiebel Olivenwürzöl verleiht Gerichten ganz einfach und ohne Tränenvergießen ein feines Zwiebelaroma.

Im Geschmack mild, süßlich oder scharf

Die Zwiebel besteht zu einem großen Anteil aus Wasser, enthält kaum Fett und neben ätherischen Ölen außerdem Vitamine und Mineralstoffe. Neben der weißen und roten Speisezwiebel gibt es auch die Silberzwiebel, die Schalotte, die Perlzwiebel und die Frühlingszwiebel. Jede Sorte hat ihr eigenes Aussehen und ihren eigenen Geschmack. Sie können mild, süßlich oder scharf schmecken. In dem Würzöl wird eine Kombination aus roten und goldenen Zwiebeln genutzt.

Oliven

Olivenöl ist nicht gleich Olivenöl

Die Basis unseres Zwiebel Würzöls ist natives Olivenöl extra aus kontrolliert biologischem Anbau, das in Italien auf traditionelle Weise schonend gewonnen wird. Das hochwertige Öl hat einen fruchtigen Geschmack und ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren.

Neben der ökologischen Herkunft der Rohware und der schonenden Verarbeitung ist gutes Olivenöl vor allem eins: eine Frage des persönlichen Geschmacks. Fruchtig, vollmundig, grasig-frisch, herb oder leicht bitter - je nach Herkunft, Reifegrad der Oliven, den Wetterbedingungen oder der Sorte der beliebten Steinfrüchte, kann der Geschmack von Olivenölen variieren.

In unserem Olivenöl-Sortiment finden Sie außerdem:

Verwendung

Das Zwiebel Olivenwürzöl verleiht kalten und warmen Speisen eine feine Zwiebelnote. Es eignet sich hervorragend zur Zubereitung von Saucen, Dips und für Salatdressings. Zudem harmoniert es mit Pasta, Pizza sowie Gemüsegerichten. Auch pur zu Brot ist es ein wahrer Genuss.

Rezepte

Chicorée-Suppe

Chicorée-Suppe

Die Chirorée-Kartoffel-Suppe erhält durch das Rauchpaprika Würzöl eine herzhaft-rauchige Note. Sie ist im Handumdrehen vorbereitet. zum Rezept
Würziger Spargel aus dem Backofen

Würziger Spargel aus dem Backofen

Der grüne Spargel bekommt durch ein Würzöl der Ölmühle Solling ein besonderes Aroma. Gegart wird dieser im Backofen mit einer Marinade aus Olivenöl, Zitronensaft, Pfeffer und Salz. zum Rezept
Guacamole mit Granatapfelkernen

Guacamole mit Granatapfelkernen

Ein schnelles und einfaches Guacamole Rezept mit Zwiebel-Knoblauch Würzöl. Garniert mit Granatapfelkernen und frischen Basilikumblättern. zum Rezept

weitere Rezepte

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Anita Woznica am 24.10.2023
Sehr aromatisch!
von Christiane Arnold am 12.07.2023
😃 Super, kann ich nur weiterempfehlen. Kein brennen im Hals. Es schmeckt sehr natürlich . 👍 Ich kenne Öle, wenn ich die aufmachen, haben die eine große Öffnung. Diese Flasche hat einen kleinen Ausguss. Sehr gut zu portionieren. Da kommt einem nicht das ganze Öl entgegen. 👍😃Mit guten Gewissen kann ich euch die... mehr >>
Ölmühle empfehlen!!!!
von Ursula Stampfuß am 07.10.2023
Das ist mein Favorit. Wer Zwiebeln verdauungsbedingt nicht vertragen kann und immer nach dem Verzehr aufstossen muss,der ist mit diesem Öl auf der sicheren Seite.Ob Quark oder Salat voller Zwiebelgeschmack und kein lästiges Aufstossen mehr.DANKE DAFÜR
von Christina Dudek am 18.06.2023
Das neue Öl ist mega lecker. Ich habe frischen Blumenkohl damit mariniert und im Backofen geröstet. Das war richtig richtig lecker. Ich kann nur jedem an Herz legen es zu bestellen und auszuprobieren.
von Sabine Opitz am 03.08.2023
Hatte bei einer Bestellung eine Probe dabei. Anschließend gleich bestellt. Im Moment mein Lieblingsöl. Es schmeckt richtig nach Zwiebeln. Am liebsten mag ich es mir den Fruchtessigen.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Sind die Würzöle hitzestabil?

Grundsätzlich werden die Würzöle erst vor dem Servieren ans Gericht gegeben. Einige unserer Würzöle, zum Beispiel Barbecue-Würzöl, sind aber auch zum Kurzbraten geeignet.


Wo finde ich Rezept-Ideen für die Würzöle?

Eine Auswahl von Rezepten zu den verschiedenen Würzölen finden Sie bei den einzelnen Produkten: Einfach das gewünschte Würzöl anklicken und unter dem Produkt auf den Reiter „Rezepte“ klicken. Weitere Rezepte mit unseren Produkten finden Sie außerdem hier.


Was bedeutet „nativ extra“?

„Nativ Extra“ ist die Bezeichnung für naturbelassene (native) Olivenöle von bester Qualität (extra). „Extra vergine“ meint das Gleiche, nur auf Italienisch. Voraussetzung für die Bezeichnung „nativ“ ist, dass das Olivenöl während der mechanischen Verarbeitung eine Temperatur von 27 Grad Celsius nicht übersteigt. Der Säuregehalt darf beim „nativ extra/extra vergine“ maximal 0,8 Gramm pro 100 Gramm oder 0,8 Prozent betragen und das Olivenöl nativ extra darf keinerlei geschmackliche sensorische Fehler aufweisen. Zum Vergleich: Natives Olivenöl darf bis zu 2 Gramm Säuregehalt pro 100 Gramm enthalten.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beantworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Zwiebel Würzöl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
3389 kJ / 824 kcal
Fett
92 g
    davon gesättigte Fettsäuren
13,0 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
71,0 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
8,0 g
Kohlenhydrate
0 g
    davon Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Natives Olivenöl extra*, Zwiebeln*

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerung

Kühl und dunkel lagern.

Ähnliche Produkte kaufen