Would you like to switch to the English version? english flag yes deutsche Flagge no
Black Friday Aktion
gratis Pasta
ab 29,- €

Merkliste

Warenkorb
Ihr Warenkorb enthält folgende Artikel:
Gesamtpreis 0,00 € Warenkorb anzeigen zur Kasse
Versandkostenfrei
ab 39,00 € Warenwert*

Kürbiskernmehl

teilentölt

Kürbiskernmehl
EU Bio
DE-ÖKO-039
Österreichische Landwirtschaft
  • schonend vermahlen aus teilentölten Bio-Kürbiskernen
  • enthält noch zirka 8 g Kürbiskernöl pro 100 g
  • wertvoller Eiweiß- und Ballaststoff-Lieferant
  • in lichtgeschützter und wiederverschließbarer Verpackung
  • zum Backen und Panieren
4,90 von 5 Sternen
bei 403 Bewertungen
auf meine Merkliste
4,95 €*
49853
500 g
9,90 € / 1 kg
+
*inkl. 7 % Mwst. zzgl. Versandkosten

Unser feines Kürbiskernmehl wird aus ungerösteten Kürbiskernen hergestellt, die schonend entölt und fein vermahlen werden. Das Kürbiskernmehl enthält noch ca. 8 g pro 100 g Kürbiskernöl sowie etwa 62 g pro 100 g pflanzliches Eiweiß und rund 13 g pro 100 g Ballaststoffe. Genau wie Kürbiskernöl ist auch Kürbiskernmehl von Natur aus grünlich und eine kulinarische Rarität. Es ist ideal als Zutat für Brot und Brötchen oder als Paniermehl. Da es glutenfrei ist, kann es auch bei einer Glutenunverträglichkeit zum Backen und zur Zubereitung von Speisen verwendet werden.

Sein unaufdringlicher und zugleich feiner Geschmack nach Kürbiskernen macht das Kürbiskernmehl zu einem Mehl, das Speisen das besondere Etwas verleiht. So lassen sich mit ihm etwa Fleisch oder Fisch panieren. Auch Smoothies lassen sich mit Kürbiskernmehl andicken und verfeinern, zudem erhalten sie durch das Mehl einen leicht nussigen Geschmack und ihr Eiweißgehalt erhöht sich. Zum Backen ist es ebenfalls gut geeignet. Wer zum Beispiel Kürbisbrot aus frischem Kürbis backen möchte, sollte dazu auch unbedingt Kürbiskernmehl verwenden. Gemischt mit anderen Mehlen verleiht Kürbiskernmehl Backwaren jedoch ebenfalls einen besonderen Geschmack. Daneben lassen sich Süßspeisen und Dessertsaucen mit Kürbiskernmehl andicken. Kürbiskernmehl schmeckt zudem besonders gut im Müsli oder zu anderen Frühstückscerealien.

Mit wertvollen Inhaltsstoffen ungerösteter Kürbiskerne

Da das Kürbiskernmehl der Ölmühle Solling aus ungerösteten Kürbiskernen hergestellt wird, enthält es zahlreiche wertvolle Vitamine sowie größere Mengen an Mineralstoffen und Spurenelementen. So ist es reich an Eisen, das der Körper für die Herstellung des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin und damit für die Sauerstoffversorgung des Körpers benötigt. Insbesondere aus der vegetarischen und veganen Küche ist es deshalb nicht wegzudenken. Auch seine Fettsäurezusammensetzung ist günstig: Kürbiskernöl enthält pro 100 g etwa 10 g ungesättigte und nur etwa 2,5 g gesättigte Fettsäuren.

Kürbiskernmehl ist wegen seines hohen Eiweiß- und Ballaststoffgehalts und seines geringen Kohlenhydratanteils besonders für die Low-Carb-Küche geeignet. Es enthält nur rund 3 g Kohlenhydrate pro 100 g (Weizenmehl: zirka 70 g). Insbesondere Sportler schätzen das Mehl für die im Vergleich zu Weizenmehl (enthält je nach Type nur bis zu etwa 12 g pro 100 g Eiweiß) hohe Proteinzufuhr.

Verwendung

Zum Panieren von Fisch und Fleisch, zum Andicken und Verfeineren von Smoothies sowie zum Backen und für Desserts. Ebenfalls lecker im Frühstücksmüsli.

Rezepte

Proteinbrot mit Kürbiskernen

Proteinbrot mit Kürbiskernen

Rezept für ein weizenfreies Proteinbrot mit Kürbiskernen. Zubereitet mit Kürbiskernmehl, Flohsamenschalen, Roggen und Dinkelmehl. Für den ofenfrischen Genuss das Brot noch warm servieren. zum Rezept

Bewertungen

Alle Bewertungen anzeigen
von Burkhard Mueller am 15.03.2020
Ich, als LowCarb Veganer, schätze die Öle und Mehle der Ölmühle Solling. Ich kaufe hier Walnuss, Sesam, Kokos, Hanf, Chia/Leinsamen und Kürbiskernmehl. Des Weiteren ordere ich auch Kurkuma und Hagebuttenpulver. Ich bin mit allen sehr zufrieden. Die einzige, kleine Einschränkung, das ist die Verpackung. Für mich, der die... mehr >>
bestellte Ware recht schnell aufbraucht, müsste es nicht unbedingt Metall sein. Papiertüten würden vollkommen ausreichen und sind umweltverträglicher. Der Service ist sehr gut. Freundliche Mitarbeiter.
von Sanne Jerxsen am 20.08.2020
Habe das Kürbiskernmehl erstmalig bestellt und max. 10 Prozent davon im Brot verarbeitet. Mit Kürbiskernen ist das Brot auch optisch gut geworden, leicht grünlich würde ich die Farbe beschreiben. Da der Anteil vom Kürbiskernmehl im Verhältnis zu den anderen Mehlsorten eher gering ist, hält es sicherlich lang.
von Prof. Dr. Hermann Rauh am 28.04.2021
Das Kürbiskernmehl verleiht Gebäck wie Brot oder englischen Scons eine besondere Geschmacksnote als Teilkomponente z.B. einer Dinkelmehlmischung oder eines Hefeteigs - nicht zuletzt auch eine schöne und ansprechende grünliche Farbnuance, welche ebenso das Auge erfreut!
von Beate Meuth am 12.12.2020
Eine Delikatesse! Ich streue das Kürbiskernmehl über herzhafte Getreidespeisen wie Buchweizen und Reis oder mische es unter Grünkerngrütze, mit der ich Kürbis oder Paprika fülle. Einfach nur köstlich!
von Helga Trampler am 15.05.2020
Schmeckt sehr gut im Brot. Statt 1000 g Mehl nur 900 g + 100 g Kürbiskernmehl nehmen plus 1 Päckchen Hefe (kann auch Trockenhefe sein, die braucht nur etwas länger zum gehen.) D.azu ca. 800 ml Wasser.
Alle Bewertungen anzeigen

Fragen und Antworten

Wie lange lässt sich Mehl geöffnet lagern?

Nussmehle sollten stets gut verschlossen und kühl, aber nicht im Kühlschrank gelagert werden. Bei hoher Luftfeuchtigkeit verklumpen die Mehle und könnten schimmeln. Durch Lagerung bei Temperaturen über 20 °C können Aflatoxine (Schimmelpilzgifte) entstehen. Nach Anbruch sollte das Mehl innerhalb von sechs bis acht Wochen verbraucht werden.


Welches Mehl verwende ich wofür?

Alle unsere Mehle, mit Ausnahme von Senfmehl, eignen sich hervorragend zur Herstellung von feinen Backwaren, als Zusatz zu Müsli, Desserts oder zum Verfeinern von Saucen und Eiscremes. Senfmehl verleiht einer Vielzahl von Speisen einen außergewöhnlichen und orientalischen Geschmack, es passt zu Geflügel-, Fleisch- und Fischgerichten, zu pikanten Suppen, Bratensaucen, Salatdressings und Eintöpfen sowie zu süßsauren Früchten


Beutel aus nachwachsenden Rohstoffen

Unsere Mehle und Pulver verpacken wir in CO2-neutralen, nachhaltigen Beuteln. Die Beutel werden aus über 80 % nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und sind frei von Aluminium. Ein Großteil der sonst häufig verwendeten Polymere wird durch nachwachsende Rohstoffe, wie beispielsweise Papier aus nachhaltiger Forstwirtschaft (FSC zertifiziert), ersetzt. Gefertigt werden die Beutel unter sozialen Bedingungen in Europa. Die lichtgeschützte, umweltfreundliche Verpackung ist nach dem ersten Öffnen wiederverschließbar und schützt das Aroma und die Qualität unserer Produkte.


Ihre Frage ist nicht dabei?
Gerne beantworten wir Ihre Frage per E-Mail unter info@oelmuehle-solling.de

Spezifikation und Inhaltsstoffe

Kürbiskernmehl

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie
1520 kJ / 362 kcal
Fett
8,3 g
    davon gesättigte Fettsäuren
1,7 g
    einfach ungesättigte Fettsäuren
2,9 g
    mehrfach ungesättigte Fettsäuren
3,7 g
Kohlenhydrate
2,4 g
    davon Zucker
2,4 g
Ballaststoffe
13,0 g
Eiweiß
62,8 g
Salz
<0,01 g


Genießen Sie unsere Produkte im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung.

Bei unseren Produkten handelt es sich um Naturprodukte, die in ihrer Zusammensetzung natürlichen Schwankungen unterliegen. Bei den Angaben handelt es sich um typische Mittelwerte.

Zutaten

Kürbiskernmehl aus kontrolliert biologischem Anbau.

Haltbarkeit

9 - 12 Monate

Lagerung

Kühl und dunkel lagern.

Fettsäuren-Diagramm

gesättigte Fettsäuren
1,7 g
einfach ungesättigte Fettsäuren
2,9 g
zweifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-6)
3,6 g
dreifach ungesättigte Fettsäuren (Omega-3)
0,1 g
Fettsäurendiagramm

Ähnliche Produkte kaufen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos Ok, verstanden